Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sturz!!

hallo,

mein sohn(5 mon.)ist gestern am späten abend von unserer couch(30cm) gefallen ,er schreite kurz schrill auf und weinte noch ein bisschen in meinen armen,bis ich ihn beruhigt hatte.
er benahm sich dann normal wie immer,(kein erbrechen,keine blauen flecke oder sonst etwas der art) er schaute und lachte uns an, als ob nichts gewesen wäre. über nacht waren auch keine auffälligkeiten zu bemerken und wir wollten heute nachmittag zu unserer ärztin.
nun meine frage(die mich seit dem sturz quält): kann trozdem etwas ernstes sein- kopf u.s.w.??
ich mache mir vorwürfe und habe angst das etwas schlimmes sein könnte, was man nicht sieht äusserlich, was meinen sie?!

ellen

von ellen am 24.04.2001, 08:26 Uhr

 

Antwort:

Sturz!!

Liebe Ellen,
der Sturz war ja nicht tief und wenn bisher keine Auffälligkeit war, dann ist auch in der Regel nichts mehr zu erwarten. Trotzdem sollte ein Kind immer 48 Std. nach einem Sturz sorgfältig beobachtet werden, um die Folgen einer inneren Blutung im Schädel rechtzeitig zu erkennen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.