Frage: Sturz auf den Mund

Guten Abend, mein Sohn (22 Monate) ist heute auf eine Treppenstufenkante mit dem Mund gestürzt. Seine Lippe hatte vorne einen cut, der kurz geblutet hat. Die Lippe ist jetzt an dieser Stelle dick. Auf der lippeninnenseite ist jetzt ein blauer Bluterguss. Sein Zahnfleisch hat nicht geblutet. Der darunter liegende Zahn wackelt nicht. Er scheint keine Beschwerden zu haben.  Ich mache mir Sorgen, dass der Zahn trotzdem durch den Sturz in Mitleidenschaft gezogen worden sein könnte, also zB abstreben könnte. Ist das möglich?  Sollte ich mit ihm zum Zahnarzt? 

von Bero2022 am 31.03.2024, 21:22



Antwort auf: Sturz auf den Mund

Liebe B., wenn Sie den Verdacht haben, dass es doch einen Zahn "erwischt" haben könnte, dann sollten Sie das morgen bei einem Kinderzahnarzt nachsehen lassen. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Sturz auf den Mund, nun wackeln die oberen Schneidezähne

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter Nina (27 MOnate alt) ist SEHR lebhaft und ständig nur am Rumrennen und Klettern. Dabei ist sie nun gestern voll auf den Mund gestürzt, die Lippen sind ein einziges Hämatom, das Lippenbändchen ist gerissen und beide oberen Schneidezähne wackeln, im Zahnfleisch darüber sind auch ein paar kleinere Hämatome. Wir w...


Sturz mit Brötchen im Mund

Hallo! Mein kleiner Sohn (20 Monate) ist gerade mit vollem Mund hingefallen und hat stark geweint. Kann er dabei das gekaute Brötchen eingeatmet haben? Gehustet hat er nicht.


Sturz auf den Mund

Lieber Herr Dr. Busse,  unsere Tochter (9 Monate alt) ist beim Krabbelversuch auf den Mund gefallen und hat dabei zu weinen begonnen.  Als ich sie hochgehoben habe, hat sie im Mund geblutet, auf den ersten Blick (sie hat sich aber eher geweigert), konnte ich aber noch keine Verletzung erkennen.  Ist hier ein Kinderarzt- oder KH-Besuch not...


Schmutziger Finger in den Mund gesteckt

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (2 Jahre) hat heute meinem Baby (4,5 Wochen) den Finger in den Mund gesteckt, nachdem er im Garten und im Sandkasten gespielt hat.  Kann sich mein Baby dadurch mit Erregern, wie z.B. Toxoplasmose infizieren? Ich war in der Schwangerschaft immer Toxoplasmose negativ. Viele Grüße,  Krümel44 


Finger im Mund nach Ziegenfütterung

Guten Morgen Herr Dr. Brügel,  Wir waren gestern im Tierpark,  dort gab es auch einen Streichelzoo in dem man die Ziegenfüttern konnte.  Leider hat mein dreijähriger Sohn seine von den Ziegen abgeschleckten Finger in den Mund gesteckt bevor ich ihm die Hände waschen konnte.  Bisher geht es ihm gut. Mit was könnte er sich angesteckt haben? Auf w...


Mundfäule / Herpes oder Hand Fuss Mund

Hallo meine Tochter (8) hat seit ein paar Tagen Fieber und stark geschwollene Lymphknoten am Hals. Seit gestern mehrere Aphten am hinteren Gaumen und seit heute stark geschwollenes Zahnfleisch rot und teilweise lappend über die Zähne... gruslig. Auf der Zunge sind auch einige kleine Bläschen. Ich dachte an Hand Fuss Mund oder Herpes oder ähnliches...


Erst Hand Mund Fuß und dann plötzlich Herpangina

Hallo!  Meine Tochter ist 2 Jahre alt. Am Samstag ging es los, dass ihre Nase ständig lief und recht schnell wund wurde, in der Nacht von Sonntag zu Montag kam plötzlich Fieber dazu. Montag Abend sogar kurz vor 40 Grad. Mit Ibuzäpfchen ging das Fieber gut runter, sobald die Wirkung nachließ, ging es wieder hoch, doch nur das eine Mal bis zu fas...


Blässe nach sturz

Meine Tochter, 1,5 Jahre ist gerade vom Stand aus auf den Hinterkopf gestürzt. Sie hat sofort geweint, war kurz etwas blass, ist jetzt aber wieder normal. Für mich war der Sturz jetzt nicht besorgniserregend. Aber wieso war sie blass? Vor Schreck oder reicht diese geringe Höhe schon für eine leichte Gehirnerschütterung?


Schwester steckt Neugeborenem Finger in den Mund

Liebe Frau Althoff, habe meine große Tochter (3) vorhin "erwischt" wie sie Ihrem Bruder (heute genau 14 Tage alt) Ihren Finger in den Mund gesteckt hat. Habe direkt die Krise bekommen, weil sie natürlich keine sauberen Hände hatte. Haben nach dem Aufstehen Hände gewaschen aber zwischenzeitlich hat sie natürlich gespielt usw. Alles angefasst in ...


Kind hat fremde Flasche mit Mund berührt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich war heute mit meinem Sohn (5 Jahre) draußen und er ist vorausgelaufen und hat auf einer Parkbank eine (wahrscheinlich) leere Bierflasche gefunden. Ich konnt leider nicht schnell genug reagieren, er hat die Flasche zum Mund geführt und sie auch mit den Lippen an der Öffnung berührt - getrunken hat er aber ansche...