Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Spucken- wie oft ist normal?

Meine kleine Tochter(10 Wochen)spuckt ständig, oft auch größere Mengen.
Trotzdem nimmt sie zu. Auch habe ich nicht das Gefühl, daß es ihr beim Spucken schlecht geht, sie strahlt mich dabei an!
Ist dieses Spucken noch normal, und woran kann es liegen?

von Melanie am 22.05.2001, 16:00 Uhr

 

Antwort:

Spucken- wie oft ist normal?

Liebe Melanie,
viele junge Säuglinge haben noch einen schlecht funktionierenden Verschluß zwischen Speiseröhre und MAgen und dann schwappt immer wieder etwas NAhrung hoch.
So lange ein Kind dabei gedeiht, ist in der Regel keine Behandlung nötig. Eventuell kann ein Andicken der NAhrung und Hochlagern nach der MAhlzeit Abhilfe schaffen. Sprechen Sie am besten mit ihrem Kinderarzt.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.