Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Soll ich mein Kind (11 Monate) gegen Pneumokokken impfen lassen?

Guten Tag,
wir werden unsere Tochter mit 12 Monaten in die Kita geben, da ich wieder anfange zu arbeiten. Die Kinderärztin hat uns informiert dass wir das Kind gegen Pneumokokken impfen lassen können. Können Sie mir bitte näheres dazu sagen, Vor- und Nachteile, Nebenwirkungen? Bis jezt hatten wir Rotavirus (1 Monat alt) überstanden und 3 X Nasenverstopfungen gehabt. Kann man schon jezt sagen wie das Imunsystem bei dem Kind sein wird? Worauf sollten wir achten damit das Kind nicht zu oft erkrannkt?
Vielen lieben Dank im Voraus
Ines

von inesvu am 28.09.2013, 16:59 Uhr

 

Antwort:

Soll ich mein Kind (11 Monate) gegen Pneumokokken impfen lassen?

Liebe I.,
hat Ihre Tochter denn nicht wie empfohlen, ab dem 3.Lebensmonat die 6-fach- und Pneumokokkenimpfung 3 mal bekommen? Und jetzt ist dringend die Masern-Mumps-Röteln-Windpockenimpfung dran bevor Ihre Tochter in eine KITA kommt und da natürlich erst mal alles aufschnappt, was die anderen Kinder so mitbringen.
Auf unseren Impfseiten finden Sie alles dazu.
ALles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Impfen.

von Dr. med. Andreas Busse am 29.09.2013

Antwort:

Soll ich mein Kind (11 Monate) gegen Pneumokokken impfen lassen?

Hallo,

dein Kind hätte mit 8 Wochen schon die 6Fach + Pneumo. bekommen sollen. Und hätte die jetzt mit 12 Monaten zum 4ten mal bekommen sollen.

von Annika0687 am 28.09.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kann ich Sohn auch von Arzthelferin impfen lassen

Hallo, habe meinen Sohn (jetzt 3) letztes Jahr gegen Grippe impfen lassen, weil er seit er 1 Jahr alt ist in die Kita geht. Heuer will ich auch impfen lassen, ich bin schon, mein Mann auch. Der Kinderarzt hat noch keinen Impfstoff. Die Arzthelferinnen meines Hausarztes haben ...

von centa72 10.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen lassen

impfen lassen trotz krankem umfeld?

lieber herr doktor busse, ich würde gern ihre meinung hören. mein sohn (8 wochen) soll morgen die erste 6 fach impfung bekommen. mein mann und meine tochter sind krank(tochter seit fünf tagen stark erkältet- davon zwei tage mit fiebe- jetzt auf dem weg der besserung, mein ...

von kris28 16.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen lassen

Sollte ich mich auch noch mal gegen Masern impfen lassen?

Hallo! Ich habe auch mal eine Frage zur MMR-Impfung. Ich werde meine Tochter bei der U 6 im Januar impfen lassen. Dann ist sie 11 Monate alt. Meine Mutter hat mir von einem Bericht erzählt, wonach sich auch Erwachsene vorsichtshalber noch mal impfen lassen sollen, wenn sie ...

von Else2011 20.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: impfen lassen, impfen gegen

Sollte ich mein Baby gegen den Rota-Virus impfen lassen?

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, mir ist bewusst dass fast ausnahmslos alle Kinderärzte das Impfen generell befürworten, trotzdem möchte ich Sie fragen für wie sinnvoll Sie es erachten, in einem Land in dem der Rota-Virus aufgrund vorhergegangener Impfungen an so gut wie allen ...

von keana050911 16.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: impfen lassen, impfen gegen

Sollte ich meine Tochter auch gegen Grippe impfen lassen?

Hallo Dr. Busse, ich bin schon und mein Mann wird sich auch noch gegen Grippe impfen lassen. Mir ist das Risiko einfach zu hoch wg. Grippe 1-2 Wochen als Mama auszufallen. Meine Frage: Meine Tochter (23 Monate) ist seit dieser Woche zur Eingewöhnung in der KiTa. Kommt ...

von KarinaK73 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: impfen lassen, impfen gegen

Sollten wir unser Kind gegen Rotaviren impfen lassen?

Moin Wir haben von unseren Kinderarzt Rezept von instof rotarix bekommen. Jetzt sind wir an grübeln als wir unsere Kind infen lassen sollen. Jeder sag etwas anderes. Unsere Kind ist voll gestillt und nimmt sehr gut zu. Wir haben Buch Praxis eine kinderartztin bekommen und ...

von Pipo.27- 21.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: impfen lassen, impfen gegen

Soll man ein Baby gegen Grippe impfen lassen?

Hallo Hr. Dr. Busse, wollte gern Ihre Meinung hören, ob es sinnvoll ist ein Baby (fast 1 Jahr) gegen Grippe impfen zu lassen... Die Eltern sind schon geimpft, die große Schwester und der Kleine nicht nicht. Sollte man das machen bei so kleinen Kindern? Danke und ...

von Fine8198 05.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: impfen lassen, impfen gegen

Soll ich mein Baby jetzt impfen lassen?

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, mein Sohn, heute 13 Wochen und 4 Tage alt (korrigiert 8 Wochen und 4 Tage), soll in 4 Tagen geimpft werden: 5-fach Impfung +Rotaviren. Wir haben an dem Tag auch die U4. Er wiegt jetzt 6 kg bei 61cm. Leider scheint er jetzt etwas erkältet zu ...

von Leela 20.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen lassen

Impfen gegen Rotaviren?

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse ich war eben im Kurs zur Rückbildung und da erzählten alle Mamas sie haben ihr Baby gegen Rotaviren impfen lassen. Ich war im Mai zur U3 und da sagte uns der Kinderarzt das ab der U4 die Impfungen los gehen und wir uns das mit der ...

von Coca 22.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen gegen

Kind schon mit 6 Monaten gegen Masern impfen?

Hallo, meine Tochter kommt in einem Monat halbtags in die Krippe, da wird sie dann 5 Monate alt sein. Da im Moment ja in München die Masern umgehen und wir nicht weit entfernt wohnen (ca. 130km), habe ich in der Krippe nachgefragt, ob alle älteren Kinder geimpft sind. Das ...

von meire 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen gegen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.