Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schnupfen / Paukenerguss!!??

Hallo,

mein Sohn(jetzt 6 Mon.) hatte am 25.05.Schnupfen bekommen, erst war er flüssig und dann dick, gelb-grünlich. Seit Montag ist die Nase wieder frei,b.z.w. kein Schnupfen mehr.
Ich habe ihm "Nasivin - sanft- für Babys" gegeben(hatte ich schon einmal gegeben, als er 8 Wochen war, hatte mir damals meine KA verschrieben und habe darauf hin wieder Nasivin geholt in der Apotheke), meistens bevor er schlafen ging, da er nur beim schlafen besondere Probleme mit dem atmen hatte.
Er hatte aber kein Fieber in der ganzen Zeit wo er Schnupfen hatte.

Nun meine Frage: Ich habe hier im Forum etwas über Paukenerguss gelesen, frage mich ob ich jetzt zum KA fahren soll, wegen Paukenerguss oder wie ich mich sonst verhalten soll!?!?
Ich bin jetzt sehr verunsichert!!!!
Was sagen Sie!?

MfG

nicole& philipp

von nicole & philipp am 05.06.2001, 21:05 Uhr

 

Antwort:

Schnupfen / Paukenerguss!!??

Liebe Nicole,
wenn der Schnupfen vorüber ist, dann gibt es ohne dass vorher ein Anhalt für eine Mittelohrentzündung bestand keinen Grund, sich Sorgen zu machen oder eine spezielle Untersuchung zu veranlassen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.06.2001

Antwort:

Schnupfen / Paukenerguss!!??

Liebe Nicole!
Ich finde daß Dein Kleiner noch zu jung ist, um einen Paukenerguss zu haben. Meiner ist jetzt 3 1/2 und wurde vor einem Monat operiert mit Erfolg. Es wurden auch die Polypen und die Mandeln
genommen. Meiner war auch immer verkühlt, im ersten Jahr nicht so, aber
dann um so mehr. Also mach dir noch keine Sorgen. Liebe Grüsse Beate

von Beate und Robert am 05.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.