Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

nochmal zum Lymphknoten

hatte wg. 2 cm großem Lymphknoten in der Leiste gefragt. Der Kinderarzt meinte, es könnte von einem Infekt sein. Meine Kleine hatte eine Woche vorher kurz hohes Fieber und einen Ausschlag, ansonsten hatte sie keine Krankheitszeichen. Wie schnell sollten Lymphknoten abschwellen, wenn sie von einem Infekt kommen? Zu sonstigen möglichen Ursachen hat er leider nichts gesagt.

von strienzy am 15.07.2010, 21:25 Uhr

 

Antwort:

nochmal zum Lymphknoten

Liebe S.,
Ihr KInderarzt hat das sicher korrekt beurteilt und es kann Wochen dauern bis sich das wieder ändert. DAs ist kein Grund zur Sorge!
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

geschwollener Lymphknoten hinterm Ohr

Hallo Herr Dr. Busse, vor ein paar Tage hatte ich Ihnen die Frage gestellt wegen evtl. Mastoiditis meines Sohnes. Wir waren mittlerweile beim Kinderarzt (sogar bei zweien). Die erste war Vertretung und hat auf geschwollenen Lymphknoten getippt. Hat es aber als nicht so ...

von Schneck78 13.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

Lymphknoten

habe vor 4 Tagen bei meiner Tochter (12 Monate) einen geschwollenen Lymphknoten in der Leiste ertastet (lt. Ultraschall 2 cm). Das CRP war i.O. Wie schnell sollte der Lymphknoten wieder abschwellen? Ich glaube es sind inzwischen auf der anderen Seite ebenfalls welche tastbar. ...

von strienzy 12.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

Lymphknotenschwellung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ( fast 7 mon.) ist mit einem Knubbel hinterm Ohr zur Welt gekommen. Meine Hebamme sagte mir es wäre nichts schlimmes.. Der Knubbel verschwand nicht, mein KA sagte mir es sei ein Lymphknoten, nichts schlimmes.. Der Knubbel ist bis heute ...

von lili1212 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

husten und lymphknoten

meine tochter hatte vor 2,5 Wochen 7 tage hohes Fieber mit großer Schlappheit . Wir waren mehrmls beim Arzt . aber auch das kleine Blutbild wr in Ordnung . als das Fieber weg war , hatte sie plötzlich schnupfen und husten. der kia gab uns Prospan hustensaft. sie hustet nichtoft ...

von nelele 30.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

Lymphknoten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Bei meinem Sohn (1 3/4 Jahr) entdeckte ich vor 1 Jahr jeweils 2 geschwollene Lymphknoten hinter dem Ohr. Ich war daraufhin auch beim Kinderarzt mit ihm. Damals wurde mir gesagt, das diese Schwellung von den durchbrechenden Zähnen kommt. Mit ...

von Jack2008 17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

Leistenbruch? Lymphknoten?

Sehr geerhter Dr. Busse, heute habe ich beim Wickeln bei meinem sohn (2,5 Jahre) in der linken Leiste eine kleine "Beule" gesehen, etwas größer als ein dicker Reiskorn, die nur zu sehen ist, wenn er die Beine Streckt. Wenn man mit dem finger darüber fährt, lässt es sich ...

von MammaMo 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

Geschwollener schmerzender Lymphknoten - Uptdate

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Vielen Dank für Ihren Ratschlag! Ich war mit meinem Sohn heute beim Kinderarzt und dieser hat eine Entzündung der Ohrspeicheldrüse diagnostiziert, die wir mit Ibuprofen behandeln sollen. Viele Grüße aus Südtirol, ...

von kitekatzl 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

Geschwollene schmerzende Lymphknoten

Guten Tag Herr Dr. Busse! Mein Sohn (6) hat seit gestern harte geschwollene Stellen seitlich am rechten Unterkiefer, zwischen Unterkiefer und rechtem Ohr, hinter dem rechten Ohr und beidseitig an der Unterseite des Unterkiefers. Die Schwellungen sind auch äusserlich gut zu ...

von kitekatzl 08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

geschwollene Lymphknoten bei 4,5jährigen

Hallo, mein Sohn (*28.06.05) hatte im Dezember 2008 eine starke eitrigen Angina. Er bekam antibiotka, aufgefallen ist es mir am Fieber und den stark schwellenden Lymphknoten. Er hat die Angina gut ausgeheilt, binnen 2 wochen aber dann sofort wieder eine bekommen. Seitdem ...

von Steffi_Julian 23.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

geschwollene lymphknoten

hallo hr. dr. busse! mir ist vor ein paar tagen bei meiner tochter (14 mon) ein geschwollener lymphknoten am hals (genau in der beuge von kinn zu hals) aufgefallen. mein mann ist mit ihr am nächsten tag in die klinik gefahren, wo auch ein sono gemacht wurde. die ärzte ...

von elidea 19.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.