Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Laktose Nahrung 2

Danke für Ihre Antwort. Ich meinte soll ich erst 1 Löffel zu dem Huma SL geben und das dann auf 2 Löffel pro Flasche steigern? Wenn Sie z.B. Aptamil 1 benennen, wäre es doch so als würde ich vom Stillen auf Milchnahrung umsteigen!? Dies sind für mich leider einfach Böhmische Dörfer! Danke für Ihre Geduld und Hilfe! LG sabst

von sabst am 13.07.2009, 21:12 Uhr

 

Antwort:

Laktose Nahrung 2

Liebe S.,
das mit den "löffeln" verstehe ich jetzt nicht.
Ich würde mich trauen, einfach komplett auf eine normale DAuermilchnahrung umzustellen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.07.2009

Antwort:

Laktose Nahrung 2

Hallo,

unsere Motte hat auch eine Laktoseunverträglichkeit. Es gibt von Beba eine Laktosefreie Milch. Heißt Beba sensitiv.
Lieben Gruß
Andrea

von Astronaut am 14.07.2009

Antwort:

Laktose Nahrung 2

Hallo Andrea! Danke für Deine Antwort! Bei uns ist es nicht klar ob sie eine Laktoseunverträglichkeit hat! Sie hat das Gen dafür! Wurde per Bluttest bestimmt. D.h. es kann sein das sie Milch verträgt oder auch nicht. Es würde zu lange dauern um das alles genauer auszuführen! Übrigens es gibt von fast jeder Firma Laktosefreie Nahrung. Unsere Marie bekam bis dato Humana SL! LG Sabine

von sabst am 14.07.2009

Antwort:

Laktose Nahrung 2

Na ja ich meinte bei 180ml in der Flasche normalerweise 6Löffel Humana SL. Soll ich dann erst mal 5 Löffel Humana und 1 Löffel normale Nahrung dazu nehmen. Macht man das nicht auch so wenn man z.B. von Milupa 1 auf Milupa2 umsteigt? LG Sabine

von sabst am 14.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Laktoseintolleranz Nahrung

Danke für Ihre Antwort. Sie bestätigen eigentlich nur das was wir auch denken. Könnten Sie mir den einen Tipp geben wie ich die Nahrung umstelle und am Besten auf was? Normale Nahrung oder HA? Wir dachten Normale da wir keine Allergien haben. Marie bekommt noch voll die ...

von sabst 13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, Laktose

Nahrung

hallo herr dr. busse, meine tochter (4 monate) bekommt nun schon seit längerem aptamil comfort. leider gab es am freitag die nahrung nicht mehr zu kaufen, so dass ich auf aptamil 1 ausweichen musste. ich dachte, die käme dieser nahrung vielleicht am ehesten gleich. habe ...

von marieesprit 13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Laktoseintolleranz

Sehr geehrter Herr Dr.Busse! Ich bin mir sehr unsicher in Bezug auf die Nahrung unserer Marie. Es ist in einem Bluttest nachgewiesen worden das sie das Gen, somit die Veranlagung, für eine Laktoseintoleranz hat. Marie bekam vom 1. Tag an Humana SL da ich nicht stillen konnte. ...

von sabst 12.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laktose

Salz in der Nahrung

Sehr geehrter Dr. Busse, Babys sollen ja kein Salz in der Nahrung essen, weil die Nieren noch nicht richtig funktionieren. Ab wann kann man ihnen denn "normal" gesalzenes Essen geben? Meine Zwillis sind jetzt fast 1 Jahr alt! Vielen ...

von anja11 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

laktoseintoleranz

hallo dr. busse und alle anderen, letzte woche war eine stillberaterin bei mir und hat mir vorgeschlagen, für 2 wochen komplett milch wegzulassen (also bei mir). marie, heute 11 wochen alt, hat eine ziemlich sensible haut (falten in den kniekehlen, armbeugen und am hals ...

von tinkabell2875 08.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laktose

ernährung- 1er Nahrung macht wirklich dick?????

Hallo Herr Dr. Busse, unser Lucas kam am 14.02.2009 auf die Welt. Leider hat das mit dem Stillen nicht geklappt und er bekommt HUMANA PRE. Da er die letzte Woche viel erbrochen hat und meine Kinderärztin nichts feststellen konnte, meinte sie, ich solle ruhig auf die 1er ...

von evil 19.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Laktose - Milch ????????

Guten Morgen, mein Sohn (6) hat bisher überhaupt keine Milch getrunken, und da auch er auch sonst recht einseitig isst, waren wir bei einer Ernährungsberatung. Diese meinte dann,dass mein Sohn vielleicht instinktiv die Milch meidet,weil er die Laktose nicht verträgt und gab ...

von kiara1234 18.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laktose

nahrung andicken

wie lange kann oder darf man die nahrung mit nestargel andicken? wir kommen sehr gut damit zurecht, allerdings habe ich jetzt bedenken, dass es irgendwie einen ungesunden einfluss haben könnte, wenn man es über einen längeren zeitraum verwendet? durch das gel ist das spucken ...

von marieesprit 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

laktoseunverträglichkeit

Hallo Dr. Busse, bei unserer Tochter (8 1/2 Monate alt) ist eine Laktoseunverträglichkeit über einen Bluttest festgestellt worden. Gleichzeitig hat sie einen Darmpilz. Sie hat sehr trockene gerötete Haut, die teilweise wie Ekzem aussieht und auch juckt. Gegen den Darmpilz ...

von Astronaut 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laktose

Abends zurück auf 1er Nahrung?

Hallo Herr Dr. Busse, ich hab meiner Tochter ( 9 Monate) abends immer eine Flasche aus der 2er Nahrung gegeben und tagsüber bekommt sie früh morgens und um 11Uhr die 1er. Kann ich ohne weiteres die abendliche Milch wieder auf die 1er umstellen? ist die 2er Nahrung ...

von kleine030802 29.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.