Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Immerwiederkehrender Husten / Pulmo Lisoflam Budesonide

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
meine Tochter (18 Monate), ca. 8500 gr. klein (ehemaliges Frühchen der 31+6, 915 gr., ansonsten topfit) hat einen immerwiederkehrenden trockene Husten, der besonders wenn sie liegt, immer wieder kommt (nachts oder Mittagsschlaf). Das ganze klingt wie ein "kläffender Hund" und bereitet uns Sorge. Wir leben in Argentinien und sind nur ca. alle 6 Monate mal in Deutschland. Unser argentinische Kinderarzt hat jetzt "Pulmo Lisoflam Budesonide" verschrieben; sieht aus wie ein Astmaspray.Steht auch was von Astma drauf. Sie soll 3 mal am Tag einen "Puff" bekommen (einmal auf die Flasche draufdrücken und dann einatmen). Da die argentinischen Ärzte hier viel schneller als in Deutschland zu Antibiotika, Kortison greifen, haben wir Angst, dass so ein Mittel gar nicht angemessen ist. Müsste man nicht eine weitergehende Diagnotik machen bevor man so ein Mittel verschreibt? Was sagen sie zu dem Mittel? Kann es unserer Tochter schaden - ich glaub eigentlich nicht, dass sie Astma hat. Andererseits ist dieser Husten beängstigend.
Vielen Dank

von miax am 16.09.2008, 20:30 Uhr

 

Antwort:

Immerwiederkehrender Husten / Pulmo Lisoflam Budesonide

Liebe M.,
es wäre sicher wünschenswert den Husten noch genauer abzuklären, wobei ich z.B. auch an einen Reflux von Nahrung als Auslöser denken würde. Ein Behandlungsversuch wie jetzt geplant mit einer inhalativen Corticoid ist aber absolut sinnvoll und gerechtfertigt und kann nicht schaden. Um das als Baby korrekt einatmen zu können, sollte Sie aber einen "Spacer" haben, also eine Art vorgeschalteter Röhre mit Maske, aus der heraus sie den Medikamentennebel einatmen kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.09.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

seit wochen starken husten

Guten Tag, Herr Dr. Busse, ich bin verzweifelt und kann bald nicht mehr vor lauter Bangen um meine Tochter. Seit Anfang August hat meine Tochter nun schon extremen Husten, der sie nachts und mittags kaum schlafen lässt. Sie ist jetzt 17,5 Monate alt. Kein Arzt kann mir ...

von maxi300307 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Hallo, mein Sohn ist jetzt neun Wochen alt und hustet seit drei Tagen zwischendurch. Da der Husten sich bisher immer eher anhörte als hätte er sich verschluckt, habe ich mir bisher keine Sorgen gemacht. Weil der Husten aber nicht verschwindet wollte ich mal fragen ob das ...

von Wadi 15.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Mein kleiner,3,hat die Angewohnheit wenn er weint immer zu husten!Er hat das eigentlich immer auch wenn er keinen Infekt oder so hat!Zur Zeit hatte er eine Bronchitis,da ist natürlich verstärkt,aber auch wenn er ganz gesund ist fängt er sobald er weint zu husten an. Was kann ...

von beb 10.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten/Schnupfen

Guten Tag, Mein 2 Monate alter Sohn hat jetzt seid zwei Wochen Husten und etwas Schnupfen. Letzte Woche hatte er einen Tag Fieber 38,3Grad das war aber gleich wieder weg. Letzte Woche hat er auch durchs Husten nach dem Stillen erbrochen 4 mal. Die letzten 7 Tage war nur der ...

von Maximilian3012 09.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Hallo, meine Tochter (15 Monate) hat seit einer Woche Husten. Allerdings ist der nur am Abend und am Morgen nach dem Aufstehen da. Während des Tages hat sie manchmal wie einen "Frosch im Hals". Was kann ich tun damit es weggeht? Abhusten kann sie leicht. Lg ...

von nibie 30.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Guten Tag, unser Sohn ist fast 2 Jahre Alt, das husten hat bei ihn mit ca.5-6 monaten angefangen immer wieder das gleiche. Wir waren natürlich mit ihm schon öfters beim Kinderarzt und auch oft in der Kinderklinik. Oft hat er hustensaft oder antibiotikum bekommen. Er hat ...

von terminal 20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten.Husten, Husten ...

Hallo an alle, mein Sohn hat seit ein paar Tagen Husten, tagsüber nur ein wenig, aber abends sobald er im Bett liegt geht's los - stundenlang. Auch im Schlaf. Er hat keinen Schnupfen, eine freie Nase, röchelt nicht, es ist mehr so ein Reizhusten, "bröckelt" also nicht. Was ...

von DasL 12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten/Schnupfen/geschwollene Augen und Appetitlosigkeit

Sehr geehrter Hr. Busse, meine 2 Wochen alte Tochter hat seit 3 Tagen eine Erkältung. Ich war bereits beim Arzt und dieser hat mir Babix verschrieben. Nach der nun zweitägigen Anwendung habe ich jedoch den Eindruck dass es schlimmer geworden ist. Die Nase ist zwar ...

von karin_jo 09.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Hartnäckiger Husten

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine 2-jährige Tochter hatte vor 2-3 Wochen eine Erkältung. Fieber hatte sie nicht, eigentlich nur Schnupfen und Husten. Nun ist sie wieder "fit", allerdings hustet sie abends ziemlich stark, sobald ich sie ins Bett gebracht habe. Während der ...

von freaky_78 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

husten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Unser Sohn (4 Monate) hustet seit 6 Wochen, mal mehr mal weniger. Vor 6 Wochen diagnostizierte der Kinderarzt eine Luftröhrenentzündung, die nach 2 Wochen abgeklungen ist und laut Kinderarzt hatte er zu diesem Zeitpunkt noch etwas Schleim in der ...

von lisi30 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.