Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

hundeleckerlie gegessen

lieber herr dr. Busse...
es ist mir total peinlich diese frage zu stellen, aber es ist passiert , obwohl ich immer sehr aufpasse... meine maus , 17 mon, hat bei einer freundinn ein stück vom leckerlie ihres hundes gegessen...
meine frage ist , kann ihr den nun etwas passieren?? mache mir wirklich sorgen.... die arzthälferinn meines kinderarztes sagt , das würde den kleinen nichts machen.. was sagen sie den dazu?
lg agnes und danke im vorraus..

von aga am 03.03.2008, 22:06 Uhr

 

Antwort:

hundeleckerlie gegessen

Liebe A.,
das ist völlig harmlos.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.03.2008

Antwort:

hundeleckerlie gegessen

Keine Sorge, da kann gar nichts passieren. Hundeleckerli ist nichts anderes als Fleisch, Getreide und Zucker. Teilweise besser kontrolliert als unser Fleisch. Lg Sandra

von sandra.huebeler am 03.03.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.