Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Herpangina, Schmerzen beim trinken und Appetitlosigkeit

Lieber Herr Busse,
unser Sohn (7Monate alt) leidet zur Zeit unter einer Herpangina. Wir waren mit ihm zwei Tage im Krankenhaus, da er sehr wenig getrunken hatte und zu dehydrieren drohte. Inzwischen sind wir wieder zu Hause, mit dem dringenden Rat ihm immer wieder was zum Trinken anzubieten und Infectiogingi als Schmerzstillendes Gel auf den Gaumen zu geben. Fieber hat er nicht mehr. Wir geben uns alle Mühe ihm etwas Flüssigkeit einzuflößen. Er trinkt meist zwischen 100 und 150ml Muttermilch (abgepumpt aus der Flasche, 5x am Tag) und isst 3mal am Tag unterschiedlich viel Brei (zwischen 50 und 100g) den ich mit etwas Wasser verdünne um die Flüssigkeitsmenge zu erhöhen. Wasser lehnt er ab Ich mache mir noch immer Sorgen da er insgesamt nur zwischen 400 - 700ml Flüssigkeit zu sich nimmt. Können sie mir sagen wie viel er unbedingt braucht? Ich weiß dass für ihn bei einem Gewicht von 9600g um die 900ml empfohlen werden. Da er krank ist und weniger Appetit hat ist diese Menge nicht zu erreichen. Sind 600ml genug um über ein paar Tage zu kommen bis er wieder Appetit und keine Schmerzen mehr hat? Vielen Dank im Voraus!!!

von Haasekin am 09.10.2012, 12:19 Uhr

 

Antwort:

Herpangina, Schmerzen beim trinken und Appetitlosigkeit

Liebe H.,
keine Sorge, damit müssten Sie gut über die Runden kommen und es wird ja jeden Tag besser.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.10.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schmerzen in der Nierengegend?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Mein Sohn ist knapp 23 Monate alt und fasst sich seit 2 Tagen manchmal mit der Hand an den Lendenwirbel Bereich bzw an die Nierengegend und klagt “WEH”. Das hat er vor ca 14 Tagen schon einmal gemacht, und es ging rasch von selber vorüber, ich ...

von chrpan 03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Tochter klagt über Schmerzen im Herz/Brust berreich

Guten Tag Meine Tochter 9 fast 10 jahre alt hat mir neulich gesagt dass sie manchmal beim Einatmen so eine Art Stechen in der Herzgegend hat, das tut weh wenn sie einatmet. ich errinnere mich die gleichen Beschwerden gehabt zu haben in Ihrem Alter, und damals sagte der ...

von crazychica 01.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Nächtliches Trinken

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir haben einen fast 10 Monate alten Sohn, der gegen 4 - 5 Uhr morgens eine Milchflasche (ca. 200 ml) bekommt und anschliessend sofort wieder einschläft und bis ca. 7 Uhr schläft. Vor ca. 2 Monaten haben wir ihm die üblichen Fläschchen, nach ...

von Simomuc 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken

Hallo Dr. Busse , leider habe ich meinen Sohn von Anfang an verdünnte Saftschorle zu trinken gegeben ... Er ist 19 Monate ...Nun möchte ich ihn dies abgewöhnen .. Jedoch macht er es mir nicht leicht... Wie Stelle ich es am besten an? Beharrlich nur Wasser geben? Er trinkt dann ...

von Schamine 12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Wieviel darf ein 8 Monate altes Baby trinken

Hallo, habe nch eine Frage vergessen. Wieviel darf ein 8 Monate altes Kind trinken? Alex trinkt mit Milch ca. 1 Liter am Tag. Mal weniger mal mehr. Was wären Anzeichen für Diabetes? Wenn er Diabetes hätte, könnten davon die unruhigen Nächte kommen? Gibt es in der Apothe ...

von Diätassistentin 04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken

Hallo! Mein Sohn (8 Monate) trinkt leider kein Wasser. Natürlich biete ich ihm zu jeder Breimahlzeit Wasser an und natürlich habe ich die unterschiedlichsten Trinkgefäße ausprobiert. Und natürlich gebe ich nicht auf. Meine Frage: Ist es richtig, dass ich ihm für seinen ...

von Frauke 03.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

frage zum trinken

kann ich meiner kleinen (7monte alt) auch ein normalen tee (teebeutel) wie früchte tee oder johannisbeertee usw. wie wir erwaschene nehmen, ihr geben ? weil in den kindersäften doch was viel zucker drin ist weil sie nimmt nur wenn sie krank ist den fenscheltee mir ab sonst mag ...

von MelinaMaMa90 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Schmerzen beim Wasserlassen - Behandlung

Ich war gestern mit meinem Sohn , 2 J., beim KiA, weil er sich ständig an die Windel greift und AUA sagt, er schreit richtig auf. Außerdem hat er 38,6, schläft sehr unruhig und sein Penis ist leicht geschwollen und gerötet. Er hat eine bekannte Phimose, die sobald er 3 J. ist, ...

von BB0208 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Mein Sohn (7) leidet seit 14 Tagen an starken Schmerzen im li. Oberschenkel

Mein Sohn (7) hat seit ca. 14 Tagen sehr starke Schmerzen im linken Bein. Ein Auftreten ist quasi unmöglich und er knickt beim Gehen ein. Zunächst dachte ich an Wachstumsschmerzen. Als es dann nach vier Tagen nicht besser wurde, sind wir zum Kinderarzt. Er äusserte den Verdacht ...

von Nanainchen70 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Beschneidung schmerzen?

Guten Tag Herr Buss aus med.Gründen musse bei meinem Sohn 6Jahre die Vorhaut entfernt werden. Nun hat er schmerzen, was ja auch normal ist. Bloss was kann ich tun, das er beim entfernen des Verbandes nicht so dolle schmerzen hat, da es immer am Verband klebt und nach dem ...

von letizia11052012 26.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.