Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Gleithoden/Hodenhochstand?!

Hallo

habe vor einigen Wochen schon eine Frage hier gestellt, weil ich Angst vor einer OP habe. Bisher sagt unser KiA weiterhin abwarten, was sich verändert. Nico wird aber in zwei Monaten schon zwei Jahre alt und bis dahin sollte ja eigentlich eine Therapie abgeschlossen sein.

Wir können einfach nicht bestimmen, ob eine OP nun nötig ist oder nicht. Seine Hoden sind ab und zu ganz normal und von ganz alleine ertastbar. Meisstens aber leider nicht. Ich habe neulich einmal geprüft, wie es beim schlafen ist, aber da waren sie auch nicht an Ort und stelle.

Muss ich nochmal eine Zweitmeinung einholen? Könnte es schaden, wenn wir tatsächlich erstmal weiterhin abwarten oder denken sie, das macht keinen Sinn? Da sie doch ab und an von ganz alleine da sind, wo sie hingehören sind es ja evtl. nur Pendelhoden? Bin total verwirrt und weiss nicht, was nun richtig ist...

LG
Melanie

von jenny1 am 28.07.2009, 23:02 Uhr

 

Antwort:

Gleithoden/Hodenhochstand?!

Liebe J.,
Ihr Kinderarzt oder ein erfahrener Kinderchirurg kann doch problemlos Ihr Kind in entspannter HAltung z.B. im Schneidersitz untersuchen und wenn dann die Hoden im Säckchen sind, ist alles o.K.. Wenn nicht. bitte sofort behandeln.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hodenhochstand

Hallo !!! Mein 5 Monat alter Sohn hat einen Hodenhochstand, ich habe ihn von zwei Ärzten untersuchen lassen beide Ärzte haben was anders empfohlen . Einer meinte mein Sohn soll mit Hormonen behandelt werden........es habe auch keine Nebenwirkungen ......der andere Arzt sagte ...

von mummy09 30.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand

lieber Dr.Busse mein Sohn ist in 37 1/7 SSW geboren und ist jetzt 4.5 Wochen alt. Der linke Hoden hat sich noch nicht gesenkt. Wie lange kann ich warten bis ich deshalb zum Arzt muss. Ich habe gelesen, der Hoden sollte innerhalb des ersten Lebensjahres an seinem Platz ...

von alinebucher 28.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Gleithoden

Hallo mein Sohn ist 20 Monate alt und es wurde heute letztenendes ein Gleithoden diagnostiziert. Vorher war vom Pendelhoden die Sprache, aber ich dachte schon die ganze Zeit, das was nicht stimmt... Ab nächste Woche wird eine Hormontherapie begonnen mit Spritzen. Aber ich ...

von jenny1 14.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gleithoden

Hodenhochstand bei über 4 Jährigen

Guten Tag Herr Dr. Busse, bei unserem Neffen wurde bei der U8 ein Hodenhochstand festgestellt. Diesen hatte der Kinderarzt aber bei den vorherigen Untersuchungen auch immer bemerkt. Bei der letzten Untersuchung konnte er (glaube ich) den Hoden zurück in den Hodensack ...

von Karin07 13.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Gleithoden

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn (2 Jahre) wurden Gleithoden diagnostiziert. Der Kinderarzt hat Kryptocur Nasenspray verordnet, mit dem Hinweis: 3 x täglich, steht alles in der Packungsbeilage. Jetzt hat der Kinderarzt Urlaub und ich Fragen... Müssen die ...

von Mone82 27.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gleithoden

Hodenhochstand

Hallo Herr Dr. Busse ich habe eine Frage, mein Sohn hat einen Hodenhochstand, wie gefährlich ist das denn ? oder was wäre die beste Methode für die Behandlung ? Ich habe ziemlich viel angst vor einer Op ....ich weiß ja gar nicht mal viel so eine Operation ...

von mummy09 13.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand

Guten Tag Herr Busse, unser Sohn (12 Monate) hat einen beidseitigen Hodenhochstand. Der Kinderchirurg hat uns heute gleich einen Termin zur OP gegeben. Er meinte, der Hodensack waere unterdurchschnittlich klein/verkuemmert und eventuell haette unser Sohn auch noch einen ...

von lgmum 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand

Hallo, mein Sohn (2,5 Jahre alt) wurde vor knapp 3 Wochen am Hodenhochstand operiert. Der Eine Hoden ist wohl ein Pendelhoden, lässt sich prolemlos nach unten schieben, bleibt aber nie vonn alleine unten, auch nicht im warmen Bad. Der andere Hoden wurden jetzt durch einen ...

von engelchen94 02.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand

Hallo Dr. Busse! Bei meinem Sohn(1 Jahr alt) wurde Hodenhochstand festgestellt. Unser KA meinte, dass man sich Zeit lassen kann mit der Behandlung (bis zum 2ten Geburtstag). Ich lese aber immer wieder das Gegenteil. Was meinen Sie dazu? Danke im Voraus für ihre ...

von tumna 07.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand

Hallo Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn (3) stellt die Kinderärztin schon vor seinem 2. Geburtstag fest, dass ein Hoden mal im Sack ist, mal nicht, und sagte, dass wir das beobachten müssen. Dies ist bis jetzt immer noch der Fall, so dass sie nun sagte, dass wohl eine ...

von tanjaundtim 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.