Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

1 Woche Bronchitis trotz Antibiotika

Hallo,
unsere Tochter (13) liegt seit letzter Woche Dienstag flach. Sie bekam starken Husten, der sich immer schlimmer anhörte. Mittwochs war sie so fertig, dass sie den ganzen tag liegend verbrachte, woraufhin wir Donnerstag zum Arzt sind. Dort bekam sie Antibiotika als Saft (Amoxcicilin),sowie Ambroxol Schleimlöser und ein Asthmapümpchen, da sie beim Abhören ziemlich auffällige Geräusche machte. Am nächsten morgen sollten wir nochmal zu Abhören, wo der Arzt dann meinte, sie klinge schon etwas besser. Allerdings war auch am Wochenende keine hörbare Besserung in Sicht und Sonntag, sowie gestern, kam noch Fieber hinzu. Sie versucht, Hausaufgaben zu machen, da sie ja in der Schule seit Tagen fehlt, kann sich aber höchstens 10 Minuten konzentrieren und ist danach jedesmal völlig platt. Heute morgen waren wir erneut beim Arzt, der meinte, das pfeiffende Geräusch wäre nach wie vor da, er möchte aber "noch" ungern eine Lungenaufnahme machen. Nun hat sie Antibiotikatabletten bekommen und soll nach wie vor den Schleimlöser, sowie einen Thymian-Hustensaft einnehmen. Ich mache mir langsam ernsthaft Sorgen, denn sie ist übermäßig schlapp und wirklich nur müde. Die 2 Etagen Treppensteigen zum Arzt hat sie mit Mühe und Not geschafft und bekam danach kaum noch Luft. Kann diese ganze Müdigkeit wirklich nur an den ganzen Medikamenten liegen? Normalerweise dauern bei unseren Kindern solche Sachen im Extremfall mal 2-3 Tage und dann ist deutliche Besserung zu erkennen, aber in diesem Fall sieht sie von Tag zu Tag schlechter aus.
Was meine Sie dazu???

Schöne Grüße
Nina

von Nina262 am 28.09.2010, 14:39 Uhr

 

Antwort:

1 Woche Bronchitis trotz Antibiotika

Liebe N.,
dfas kann eine Lungenentzündung sein. Was bekommt Sie denn jetzt für ein Antibiotikum, denn die häufigsten Erreger, die das in diesem Alter verursachen - Mykoplasmen - sind nicht auf Amoxicillin empfindlich und ich hoffe, Ihre Tochter bekommt jetzt ein Doxicyclin oder Makrolid-Antibiotikum. Wenn es nicht besser wird, müssen Sie unbedingt erneut zum KInderarzt gehen . Und werden die asthmatischen Beschwerden auch behandelt?
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.09.2010

Antwort:

1 Woche Bronchitis trotz Antibiotika

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort.
Das Antibiotika,welches sie jetzt nimmt, nennt sich Cefuroxim-CT 500mg.
Gegen die asthmatischen Beschwerden hat sie Atrovent N Dosier-Aerosol.

Was uns so besorgt, ist dass sie wirklich völlig fertig ist. Sie schafft es nicht mal, 5 MInuten Hausaufgaben zu machen. Wir haben 4 Kinder und es kommt ja oft genug vor, dass einer erkältet ist und auch mal eine Bronchitis hat, aber dass das auch nach einer Woche kein bißchen besser ist, sondern eher schlechter,und das trotz Antibiotika, das nimmt einen doch sehr mit.

Schöne Grüße

von Nina262 am 28.09.2010

Antwort:

1 Woche Bronchitis trotz Antibiotika

hallo
wenn Sie eine Antwort wollen vom Dok,müßen sie erneut fragen.
Ich ginge heute noch zum kia und würde auf eine röntgen Untersuchung bestehen.Denn wenn ich das so lese,denke ich das es Lungenentzündung ist (ich habe drei Kinder,die alle schon mehrfach Lungenentzündung hatten).
Alles gute

von charlotte120805 am 29.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

seit 2 Wochen rote Augen bei Kleinkind trotz Antibiotika

Mein Sohn (1,5 J) hat seit 2 Wochen rote Augen ohne Eiter. Die Kinderärtzin verschrieb erst Euphrasia, danach Kanamycin. Es wurde besser, dennoch sind die Augen noch rot. Deshalb wir ich heute beim Augenarzt in der Hoffnung, dass er bessere Diagnosemöglichkeiten hätte. Er hat ...

von Fred2009 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: woche, Trotz

Augen meines 10 wochen altem Sohnes

mir fällt immer wieder auf das mein sohn 10 wochen alt zwei verschieden große augen hat das rechte ist immer etwas mehr zu als das linke auch kann ich im linken mehr weiß sehen als im rechten und manchmal denke ich das das linke etwas weiter unten ist aber das fällt nur ...

von zemersandra 28.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: woche

Eine Woche Fieber

Mein Kind 9 Monate hat sein letzte woche sonntag Fieber immer 38,5 dann waren zwei tagew dazwischen wo nichts war. und Jetzt am wochenende ist es über 39 gewesen dazu hat er schnupfen ich bin mit ihm am inhalieren weil es im schnell auf die bronchien schlägt. gestern dachte ich ...

von chicaanrw 26.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: woche

Gewicht 10 Wochen alter Säugling

Guten Tag. Meine Tochter ist jetzt fast 10wochen alt und wiegt gerade mal 3650g bei einer Größe von 51cm.Waren deswegen auch schon in der Klinik,wo eine organische Ursache ausgeschlossen wurde.Sie bekommt deshalb seit 3 Wochen Infantrini Trinknahrung,und hat seit KH Entlassung ...

von Dührkoop 21.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: woche

Windpocken trotz Impfung... ansteckend ??

GUten Tag, Bei meiner TOchter sind mir die Tage am ganzen Körper kleine, leicht rötliche Flecken am ganzen Körper aufgefallen. ICh hatte zuerst an RIngelröteln gedacht, aber im Gesicht hat sie nichts. Also haben wir es , da sie sonst gegen alles andere geimpft ist und ...

von supermami123 21.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Impfen trotz laufender Nase

Mein Sohn` fast 15 Monate soll morgen die 2. tê MMR+V Impfung bekommen. Heute hatte er sowohl nach dem Aufstehen als auch nach dem Mittagsschlaf leichte gelbe Verklebungen vor der Nase. Jetyt frage ich mich obr trotzdem geimpft werden soll. Worauf muss ich achten, bzw was ist ...

von Natalie2 20.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

hillllllfffffffeeeeeeeeee trotzphase

hallo herr dr! mein kleiner ist 27 mon alt, und zur zeit die pure hölle. er schreit, beisst, tritt mit den füssen, reisst im supermarkt alles zu boden, schmeisst mit essen und kriegt 5 mal täglich einen wutanfall. WIE soll man reagieren und WIE lange dauert das???? (ca. ...

von miami123 17.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Baby, 5 Wochen, schläft immer noch weniger

Guten Tag, mein Töchterchen schläft immer weniger. Tagsüber schläft sie ein bis zweimal für eine halbe Stunde, schläft ausschliesslich auf dem Arm ein, wacht aber sehr bald weider auf und auch so dauert das einschlafen ewig, meistens hat sie schon wieder Hunger bis sie ...

von Frida78 09.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: woche

fieber trotz antibiotikum

hallo,ich weiss nicht mehr weiter,meine tochter 9monate alt hat ein antibiotikum bekommen weil sie eine mandelentzündung hatte,ein tag später war sie fieber frei,4tage später bekam sie wieder fieber trotz antibiotikum,wie kann das sein seid samstag ist das antibiotikum ...

von alaraletizia 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Gewichtszunahme Baby 8 Wochen alt

Hallo, mein Sohn ist nun knapp 8 Wochen alt. Geboren mit genau 4000g, 53 cm. U2 3740g Er hat immer schön zugenommen.. U3 mit 5 Wochen 5350g. Nun hab ich ihn heute gewogen..5.700g. Er hat jetzt in knapp 3 Wochen 350g zugenommen. Ist das nicht zu wenig ? Er ...

von mamadieerste 04.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: woche

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.