Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hexhex am 28.06.2021, 8:25 Uhr

Zu früh!

Hallo,

Jungen sind statistisch ja deutlich später dran mit dem Sauberwerden als Mädchen. Ich kenne eigentlich keinen Jungen, der mit drei zuverlässig sauber gewesen wäre. Mein eigener Sohn war mit 3,5 halbwegs trocken, aber wirklich pannenfrei war das erst mit vier Jahren. Und das ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel, viele Jungs sind sogar noch deutlich später dran, wenn‘s um wirkliches, pannenfreies Saubersein geht.

Ein guter Kiga wickelt klaglos, ohne Eltern oder Kind Druck zu machen. Es hat keinen Zweck, Deinen Sohn mit aller Gewalt für den Kiga sauberzukriegen, ganz einfach, weil das leider nicht klappen wird. Und je dringender Du das willst, desto mehr Druck übst Du ungewollt auf ihn aus, und desto länger wird‘s letztlich dauern.

Tatsächlich stört es viele Jungs nicht, wenn sie etwas in der Hose haben. Sie spielen einfach weiter, das habe ich von mehreren Müttern im Freundeskreis gehört. Und man kann noch etwas beobachten: Je mehr die Mütter das Sauberwerden mit dem Kind „trainieren“, desto länger dauert es. Es gibt nicht wenige Jungs, die fast bis zum Schulalter damit noch ab und zu ein Problem haben.

Ich würde ihm keine Windel mehr, sondern eine Windelpant anziehen. Die hat einen Gummizug wie eine Unterhose, er kann sie runterziehen, wenn er daran denkt, auf die Toilette zu gehen, und wenn er es vergisst, ist es auch nicht schlimm. Besonders weich sind die Windelpants von LIDL, die sind wesentlich elastischer als z. B. die von Pampers. Die haben bei uns gute Dienste getan (ruhig eine Größe mehr als die übliche kaufen).

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.