Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Vernel am 19.02.2014, 20:53 Uhr

Welche Hose im Kindergarten?

Hallo,

mein Sohn ist 4 und in einem "normalen" Kindergarten, also kein Waldkindergarten oder ähnliches.

Die Kinder sind bei gutem Wetter morgens und nachmittags draussen. Derzeit zieht er eine Unterhose/Legging an und drüber ne Jeans o.ä.

Die Hose wird drinnen ausgezogen, weil es warm ist.

Jetzt ist mein Problem, die Hosen sind jeden Tag "hin". Grün vom Rasen usw. wir wechseln jeden Tag und ich bin nur am Hosen waschen. Dementsprechend "lange" halten sie dann auch.

Ich bin jetzt am überlegen, ob es sinnvoll ist eine Softshellhose/Robusthose oder ähnliches zu kaufen, die zwar teuer sind aber wohl mehr aushalten, schneller trockenen und wahrscheinlich auch bequemer sind als die Jeans. Natürlich sind wir nicht im Waldkindergarten, von daher weiß ich nicht, ob das sich lohnt. Die anderen Kinder haben auch nur Jeans bei uns an.

Was ziehen eure Kinder an? Habt ihr einen Tipp oder ne empfehlenswerte Hose?

Ich finde eben auch, dass so ne Jeans nicht wirklich bequem ist für das Rumtoben draußen.

VG Vernel

 
40 Antworten:

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von Mugi0303 am 19.02.2014, 21:08 Uhr

Habt ihr denn keine extra Gartensachen im Kiga? Bei uns gibt es für draußen am Haken Regenhose, Regenjacke (oder ´jetzt Schneesachen) und Gartenjeans, Gartenjacke, Gartenschuhe. Die Sachen bleiben dann solange da bis man sie mal wegen waschen mitnehmen will. Das mach ich eig. fast jede Woche. Die "guten" Sachen kommen oben hin und werden nur für Hin- und Rückweg genutzt.

Mugi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von Littlecreek am 19.02.2014, 21:08 Uhr

Mein Kleiner hat eine Latzlederhose von Original Lederdesign für draußen. Die ist perfekt. Matschhosen aus Gummi kommen für und wegen der Giftstoffe nicht in Frage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von wolke76 am 19.02.2014, 21:09 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist fünf und trägt normalerweise im Kiga Jogginghosen (er hasst Jeans ). Strumpfhosen/Leggings zieht er nicht drunter, es sei denn, es ist wirklich richtig kalt, also weit im Frostbereich (ihm ist eigentlich immer warm). Wenn es nass ist, zieht er eine Regenhose über (von H&M, die etwas derberen halten super) ansonsten geht er so. Freilich muss man dann jeden Tag eine frische Hose anziehen, aber das finde ich nicht so schlimm. Jogginghosen hat er genug und die Waschmaschine läuft eh oft mit dunklen Sachen. Wenn du jetzt eine teure Robusthose kaufst, wird die ja auch dreckig - und DAS ist es doch, was dich stört oder? Das Problem löst du damit also nicht. Es sei denn, ihr nehmt sie IMMER und sie bleibt jeden Tag im Kiga (wie unsere Regenhose), wo sie auch mal schmuddelig am Haken hängt und wieder angezogen wird. Du musst aber auch bedenken, dass es bald wärmer wird und dann wird er schwitzen mit zwei Hosen. Und er hat bestimmt keine Lust, eine aus- und die andere anzuziehen immer wenn es nach draußen geht.

Achja, wenn du denkst, dass die Robusthosen auch robuster sind, was das Waschen angeht, muss ich dich leider enttäuschen. Die Robustheit ist in erster Linie dahingehend, dass sie beim Toben, Kriechen usw. nicht so schnell durchscheuern. Mit der Waschbarkeit hat das nicht sooo viel zu tun, glaube ich.

Hm, so richtig weiterhelfen konnte ich nicht was? Naja, ich wollte es wenigstens versuchen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von elisabeth.die.erste am 19.02.2014, 21:10 Uhr

http://www.finkid.de/maedchen/hosen/regen-allwetterhosen/keksi.html

Die macht alles mit!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von DecafLofat am 19.02.2014, 21:13 Uhr

jungs schaffen jede hose :o)
was hab ich schon alles durch... strumpfhose mit jogginghose und schneehose drüber.
matschhosen gefüttert(ungefüttert.
derzeit (mildes wetter) tragen sie kniestrümpfe (hab zwei söhne, 3 und 5), drüber jeans, beim rausgehen nach ermessen der erzieherin (wenns nass ist: ja, wenn nciht, ohne) ihre gefütterten matschlatzhosen. wenns wieder kühler ist, unter 8 grad, aber nicht frierend, kein schnee, dann hardshell (die membran ist erst bei unter 10 grad aktiv). bei schnee dan ihre schneeanzüge über der alltagskleidung und wenns schneematsch hat, dann u U auch die matschhosen gefüttert statt dem schneeanzug. die erzieherin überlässt es aber auch manchmal den kindern, heute hatte der groß ne matschhose an, obwohl es nicht kalt war (und er auch der vorsichtigere der beiden ist) und der kleine war nur in der jeans, und die war siffig.
ich wasche alle drei tage ne maschine mit unterhosen, socken, hosen - so ist das eben. über das mich drüber ärgern bin ich schnell weggekommen.
meine besten helfer in sachen jungsjeans heißen: kniepatches von wesco. gibts bei den kurzwaren, 2er pack 3 EUR oder so.
da muß man als jungsmama durch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Decaflofat wg. Knieflicken

Antwort von wolke76 am 19.02.2014, 21:15 Uhr

Bügeln oder Nähen? Ich kann leider absolut nicht nähen und bin noch auf der Suche nach Bügelflicken, die auch WIRKLICH halten...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Decaflofat wg. Knieflicken

Antwort von DecafLofat am 19.02.2014, 21:29 Uhr

bügeln. aber da gibt es verschiedene, ich hab beste erfahrungen mit denen die außen rum auch noch gekettelt sind. ab und an lösen sie sich ein wenig (va beim kleineren, der zippelt gern an den rändern rum...), dann bügle ich sie eben wieder fest.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

KORREKTUR! WENCO nicht wesco. Knieflicken von Wenco

Antwort von DecafLofat am 19.02.2014, 21:31 Uhr

gibts bei kaufland, real, edeka etc...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: KORREKTUR! WENCO nicht wesco. Knieflicken von Wenco

Antwort von wolke76 am 19.02.2014, 21:49 Uhr

Vielen Dank! Werde diese Woche mal auf die Suche gehen und sofort testen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Naja so funktioniert das bei uns nicht!

Antwort von Vernel am 19.02.2014, 21:51 Uhr

Ja, wenns wärmer wird zieht mein Sohn auch keine Strumpfhose an sondern Strümpfe und Jogginghose, weil ich die auch bequemer finde... ich kauf immer gleich 3 bei h&m weil die Knie nach 2 Monaten durch sind :-(

Das Problem ist im Kindergarten der Platz also Gartensachen oder ähnliches können wir nicht extra mitgeben. Höchstens mal im Winter ne Schneehose extra oder alternativ ne Regenhose ... aber bei dem Wetter jetzt muss man ja auch keine Regenhose anziehen. Mehr können wir im Kindergarten nicht "lagern".

Also eigentlich geht nur Strumpfhose und oben drüber die Hose für draussen oder aber Strümpfe und er muss mit Jogginghose und "Draussenhose" wechseln oder aber behält die Jogginghose an.

Hatte bei den Softshellhosen gelesen, dass die nicht so schmutzanfällig sind und eben schneller trocknen nach dem Waschen, das war halt meine Überlegung. Und sie sind halt bequemer als so ne steife Jeans.

Ich hab jetzt eben grad einfach mal ein paar unterschiedliche bei Jakoo bestellt und schau die mir einfach mal an, wenns mir nicht gefällt kann ich es ja zurückschicken.

Danke euch aber für die Antworten!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von Oktaevlein am 19.02.2014, 21:53 Uhr

Hallo,

bei uns haben die Kinder im Kiga auch ihre "Matschhosen" aus Gummi, jetzt im Moment die mit Fleece gefütterten. Also wegen Giftigkeit habe ich mir da noch nie Gedanken gemacht, die Hosen kommen ja nicht direkt an die Haut.

Ansonsten zieht meine Tochter (3) ganz normal ihre Jeans oder Cordhosen an. Sie hasst es, in Jogging- oder Strumpfhosen rumzulaufen.

Waschen muss ich die Hosen sowieso jeden Tag, spätestens nach dem Essen.....

Ich finds nicht so schlimm, da die Hosen zumindest bei uns meist schneller zu klein sind als kaputt bzw. verwaschen.

LG

PS: Jeans aus Stretch sind doch eigentlich sehr bequem. Fazit: ich würde nichts (teures) extra für draußen kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

oder Lederflicken

Antwort von Ina_84 am 19.02.2014, 21:56 Uhr

Ich hab auch gute Erfahrungen mit Lederflicken gemacht. Da sind die Löcher schon vorgestanzt und man muss sie nur per Hand festnähen - Das schaffe sogar ich ohne Probleme!
Wenn man die Hose aussortiert, Naht auftrennen und Flicken einfach wieder abmachen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja so funktioniert das bei uns nicht!

Antwort von Oktaevlein am 19.02.2014, 21:57 Uhr

Aber was macht ihr denn, wenn es geregnet hat und alles nass ist draußen? Gehen die Kinder dann nicht raus? Weil, mit nasser Jeans stell ich mir noch unbequemer vor....

Gibt es gar keinen Platz im Kindergarten, wo ihr z. B. die Matschsachen aller Kinder aufbewahren könnt? Bei uns hängen die alle mit Namen dran an einem fahrbaren Kleiderständer. Der wird nur bei Bedarf herausgeholt. Dazu gibt es noch ein Regal mit allen Gummistiefeln, auch beweglich.

Ich dachte, in jedem Kindergarten hätten alle Kinder ihre Matschsachen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein das haben wir nicht

Antwort von Vernel am 19.02.2014, 22:07 Uhr

Nein bei uns ist derzeit alles sehr beengt, normaler Weise hat unsere Gruppe zwei Räume. Übergangsweise mussten sie jetzt einen Raum abgeben, da man sich für eine Zwischengruppe entschieden hat, weil so viele Anmeldungen vorliegen, das bedeutet in unserem Flur/Vorraum sind jetzt doppelt soviele Kinder wie vorher, es hat jeder ein kleines Fach mit drei Haken.

Da wurde es schon mit den Schneehosen total eng, von den Pfützen auf dem Fußboden gar nicht zu sprechen, ich war schon froh, wenn mein sohn beim Umziehen morgens nicht gleich nasse Füße hatte.

Mehr Platz ist da derzeit nicht. Also nur für die täglich anzuziehenden Sachen, ja und ein Buetel hängt am Fach, da sind Wechselsachen drin (Unterwäsche usw.).

Das nervt mich auch etwas aber da kann ich nichts dagegen machen.

Und ja wenn die Hose morgens untenherum nass wird, wird die nachmittags so nochmal angezogen .. aber das kommt ganz selten vor, weil sie bei Regenwetter auch nicht rausgehen!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja so funktioniert das bei uns nicht!

Antwort von Johanna3 am 19.02.2014, 22:27 Uhr

Nee, nicht in jedem. Bei uns gibt es z.B. keine. Eben auch wegen der extremen Giftstoffe.(Die "beste" Matschose wurde mit einem "ausreichend" beurteilt!)

Draußen sind wir aber bei (fast) jedem Wetter. Wer nass wird geht sich, allein oder mit Unterstützung, umziehen. Funktioniert gut!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nein das haben wir nicht

Antwort von Johanna2 am 19.02.2014, 22:29 Uhr

Hi!
Ich kenne es auch nur so, dass die Kinder einen Extrahaken für ihre "Matschsachen" haben.

Ist bei Euch denn nach "Einzug" der 2. Gruppe noch der gesetzlich vorgeschriebene Mindestraum vorhanden?
Klingt räumlich sehr beengt, was Du beschreibst.

LG
Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nein das haben wir nicht

Antwort von Johanna2 am 19.02.2014, 22:29 Uhr

Hi!
Ich kenne es auch nur so, dass die Kinder einen Extrahaken für ihre "Matschsachen" haben.

Ist bei Euch denn nach "Einzug" der 2. Gruppe noch der gesetzlich vorgeschriebene Mindestraum vorhanden?
Klingt räumlich sehr beengt, was Du beschreibst.

LG
Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja so funktioniert das bei uns nicht!

Antwort von Oktaevlein am 19.02.2014, 22:40 Uhr

Johanna3, hast du dafür einen aktuellen Link?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Off topic: Nick

Antwort von wolke76 am 19.02.2014, 22:56 Uhr

Zufall oder nicht: "Johanna2" und "Johanna3"???

Sorry, will keinem zunahe treten, mir fiel das nur grad auf...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Off topic: Nick

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 0:09 Uhr

Das löse ich gerne auf. Ich wollte mich unter dem Nick "Johanna2" anmelden, der war aber schon belegt (einige wenige Beiträge von ihr habe ich hier, glaub ich, auch gelesen.)

Und zu nahe getreten bist du mir mit dieser Frage nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja so funktioniert das bei uns nicht!

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 0:14 Uhr

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=92112&bernr=07

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 0:17 Uhr

Hatte ich unten vergessen zu erwähnen, daher hier ein Nachtrag: Nicht zuletzt die Ausdünstungen sind giftig. Und empfand oft einen wahren Gestank in versch. Einrichtungen, in denen Matschsachen in der Garderobe aufbewahrt wurden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja so funktioniert das bei uns nicht!

Antwort von Oktaevlein am 20.02.2014, 9:31 Uhr

Danke, aber das hatte ich auch schon ergoogelt. Das ist aber 5 Jahre alt. Hat sich denn da nichts geändert mittlerweile? Ist ja wirklich die Frage, wobei man dann überhaupt noch sicher sein kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von Oktaevlein am 20.02.2014, 9:34 Uhr

Aber mit Waschen müsste es doch besser werden, oder? Wir haben z. B. zur Zeit mit Fleece gefütterte Matschsachen, die ich schon des Öfteren gewaschen habe. Die riechen eigentlich, wenn überhaupt, nach Waschmittel. Und in unserem Kindergarten kann ich jetzt nicht sagen, dass es da nach Chemie riecht. Und getragen werden die Sachen ja normalerweise nur draußen.

Vielleicht hat sich ja mittlerweile schon was getan und es sind doch weniger Giftstoffe drin?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von kraemo am 20.02.2014, 9:53 Uhr

mein raeuber traegt engelbert strauss arbeitshosen...drinnen sowie draussen, da ist nicht eine von durch.

http://www.engelbert-strauss.de/Spezial_Shops/Kinder_Shop/Bekleidung/Kinder_Bundhose_e_s_motion-3310730-63872-280-554.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Arbeitshose" von

Antwort von wolfsfrau am 20.02.2014, 11:17 Uhr

Hallo,

meine Jungs haben beide immer Hosen von Engelbert Strauss gehabt - gibts aber in ähnlicher Form in jedem Baumarkt.
Der Stoff ist robust und trotzdem angenehm zu tragen, die Knie verstärkt.

Sauberer bleiben die zwar auch nicht, aber vieles kann man ausbürsten. Und sie halten viel aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Elkline

Antwort von nörgelmama am 20.02.2014, 12:29 Uhr

Bei uns gibt es diese Hosen, die gibt es auch in kleinen Größen (habe auf die Schnelle kein besseres Bild gefunden). Sind teuer, aber halten länger als sie passen.
Gibt es mit und ohne Futter. Ich unser Wildschwein hat 2 zum Wechseln.

http://www.mytoys.de/elkline-ELKLINE-Kinder-Outdoorhose-kaltmeister-2/Hosen/KID/de-mt.sp.ca02.09/3228099

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Off topic: Nick

Antwort von wolke76 am 20.02.2014, 13:01 Uhr

Ich frage Johanna2 und mir antwortet Johanna3? Hm, ich stehe vielleicht auf dem Schlauch..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Off topic: Nick

Antwort von DecafLofat am 20.02.2014, 14:39 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Johanna

Antwort von platschi am 20.02.2014, 16:22 Uhr

Nicht immer alles über einen Kamm scheren, es gibt auch andere Matschkleidung - muss ja nicht das Gummizeug vom Discounter sein. Meine Tochter hat einen gefütterten Matschanzug von Regatta (ja der war teuer, wobei ja die Sachen von TCM mittlerweile auch nicht mehr gerade günstig sind), aber das ist Material wie die Outddoorjacken. Bleibt von außen trocken und man schwitzt nicht drin. In den normalen waren meine Kinder dann zwar nicht nass vom Regen sondern nassgeschwitzt - nutzt also auch wenig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Off topic: Nick

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 17:41 Uhr

Hm, da stehe wohl auf der Leitung.

Die Frage war doch an niemanden bestimmtes gerichtet?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Johanna

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 17:44 Uhr

Wir so über einen Kamm scheren? Tatsächlich hat die am besten getestete Matschhose mit "ausreichend" abgeschnitten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Hose im Kindergarten?

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 17:49 Uhr

Wie es aktuell aussieht, muss ich mal nachschlagen. Vor etwa zehn Jahren waren die Testergebnisse schon ähnlich katastrophal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Johanna

Antwort von platschi am 20.02.2014, 18:35 Uhr

Schönes Halbwissen das Du preisgibst. Du behauptest, alle Matschhosen sind schlecht und wenn ich sage Dir es gibt auch was anderes kommst Du mit dem Gegenargument, dass die beste geteste Matschhose mit ausreichend abgeschnitten hat.
ABER
Regatta z.B. wurde garnicht getestet - die Marke stammt aus UK und die bekommst du nicht mal eben so in jedem Laden. Bisher habe ich sie in D nur bei Limango gefunden (und das auch erst seit zwei oder drei Jahren), aber leider keine Regenkleidung.

Also scherst Du natürlich alles über einen Kamm. Aber ich weiß, es sind ja nur Deine Argumente die richtig sind. Sorry Miss Oberschlau, aber manchmal wissen andere auch was besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Johanna

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 19:07 Uhr

Achja? Und wo steht das diese keine Schadstoffe enthält? Tut mir leid, die ausländischen Richtlinien kenne ich nicht und die Möglichkeit zum Erwerb der Kleidung fand ich nur bei eBay und amazon.

Vielleicht sollte man sich fragen, WARUM eine Hose so "stabil" ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Johanna

Antwort von platschi am 20.02.2014, 19:29 Uhr

Du merkts echts nichts oder? Wer redet von stabil - wir waren bei Schadstoffen in Matschsachen.
Ich gebs auf, mit manchen Leuten sollte man einfach nicht diskutieren Da hab eich sinnvolleres zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Johanna

Antwort von platschi am 20.02.2014, 19:35 Uhr

"die Möglichkeit zum Erwerb der Kleidung fand ich nur bei eBay und amazon"

Ach und nicht mal Tante Google kannst Du richtig bedienen. Aber dank dir weiß ich nun, das man die Marke mittlerweile bei diversen Anbietern bekommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke!!!! Also ...

Antwort von Vernel am 20.02.2014, 20:40 Uhr

... ja das stimmt momentan ist es sehr beengt bei uns im Kindergarten, aber wohl nur noch bis August, danach bekommen sie ihren zweiten Raum wieder und haben auch wieder den Flur/Umkleide allein zur Nutzung.


Naja Regenhosen ist so ein Thema, wie haben auch welche aber die ziehe ich tatsächlich nur zu Hause an über die Jogginghose, wenn es wirklich regnet oder halt richtiges Pfützenwetter ist, zum Drinrumspringen.

Ansonsten so wie jetzt wechselhaft, Sonnenschein nur ein bissel nasser Rasen, ziehen wir keine Regenhose an, weil er dann auch total nass geschwitzt ist (ich glaube unsere ist von Tchibo). Dafür suche ich halt so ne Art Robusthose, die was aushält, bequem ist , "atmet" und schnell trocknet und ein bissl wasserabweisend ist.

Viel zum wechseln geht derzeit im Kindergarten nicht und ich glaube auch nicht, wenn die Kinder zwei oder drei Alternativklamotten mit hätten, dass sie sich immer das passenden aussuchen würden, die greifen dann irgendwas... und die Erzieher werden nicht dauerhaft kontrollieren und schauen, was grad wettermäßig am besten passt. Da reicht schon die Schneehose.

Aber der Tipp mit der Arbeitshose war echt hilfreich auch die Hose von Elkline macht einen guten Eindruck, obwohl sie schon recht teuer ist.

Hatte ja gestern bei Jakoo zwei verschiedene bestellt, die liegen auch um die 60 EUR, mal sehen wie die so sind!!!

VG und Danke für die vielen Antworten!

Und ja, ich schaue auch nach Schadstoffen und lese Ökotest aber ich denke mir, alle werden nie getestet sondern nur eine Auswahl. Man muss also immer abwägen. Und wenn man sie vorher wäscht und auch noch die Dinge nicht direkt auf der Haut trägt, kaufe ich dann trotzdem Regenhosen, man sie ja auch nicht 24 Stunden an.

Wenn man es ganz genau nehmen würde, dürfte man nur noch die mit gut/sehr gut bewerteten Dinge kaufen und das ist einfach nicht möglich, da einfach das meiste gar nicht getestet ist. Ich versuche da nach Gefühl zu entscheiden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Johanna

Antwort von Johanna3 am 20.02.2014, 22:04 Uhr

Eine Tante die Google heißt, habe ich nicht.

Doch ich merke durchaus etwas. Um Stabilität zu gewährleisten, Wasser Festigkeit usw. kommt Chemie zum Einsatz.

Aber danke, dass du deine Zeit geopfert hast.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die frage oder Antwort ist immer an denjenigen gerichtet...

Antwort von Mamiseit2012 am 21.02.2014, 5:40 Uhr

...unter dessen Beitrag der Pfeil eingerückt ist, also auf dessen Beitrag geantwortet wurde.
Man DARF aber auch so antworten, vor allem, wenn man wie ich grad nicht schlafen kann :)

Ein "@den und den" hilft auch manchmal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kindergartentasche / Rucksack? Welche

Bin nun bald neu hier :-) Unser Sohn kommt nun im August auch in den Kindergarten.Er ist dann 2 Jahre und 2 Monate. Was habt ihr denn so für Kindergartentaschen? Ich wollte eine haben die man bedrucken lassen kann, mit einem schönen Motiv und Namen drauf. Entweder eine von ebay ...

von kleines_elfchen 05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

Welches Buch Vorlesen/ Anschauen im Kindergarten?

Ich bin zur Lesestunde im Kindergarten für die 4-6-jährigen. Habt ihr eine gute Idee, was ich vorlesen könnte? Hatte an "Die Olchis" gedacht. Aber was noch? Sollte halt so sein, dass die Kinder es auch gut verstehen, ohne die ganzen Bilder zu sehen, weil es ja eine ...

von liha 19.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

Unterbringung in welchen Kindergarten?

Hallo Zusammen, hab mal eine Frage bzgl. der Auswahl des Kindergartens. Ich hätte nämlich die Möglichkeit mein Kind in den Kindergarten an dem Ort meiner Arbeitstätte (50 km entfernt von zu Hause) zu bringen. Der Knaller ist, dort ist der Kindergarten kostenlos!!! Hier ...

von Löwenbaby2008 23.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

neues Gesellschaftsspiel für Kindergartenkinder - welches?

Hallo, wir haben noch ein wenig Geld in der Gruppenkasse und möchten davon gerne ein neues Spiel für die Kindergartengruppe kaufen. Es sind viele sehr alte Spiele vorhanden, vorzugsweise die Klassiker wie Memorie, Lottino, Tempo kleine Schnecke,... Ich würde aber gerne ein ...

von Birgit 2 15.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

Welchen Kindergartenrucksack könnt Ihr empfehlen?

Hallo, mein Sohn kommt bald in den Kindergarten und ich möchte ihm einen schönen Rucksack kaufen. Ich finde es wichtig, dass er ihn selbst öffnen kann (manchmal sind die Verschlüsse für so Kleine ja noch recht schwer) und auch gut auf dem Rücken tragen kann, ohne dass er ...

von Irina81 22.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

Ab welchem Alter kann man ein Kind in den Kindergarten schicken.

Mein problem ist nämlich das meine Mutter nicht mehr die Nerven hat auf die Kleine aufzupassen während ich arbeiten gehe und ich muss arbeiten sonst reicht das geld nicht. würde sie ja auch nur vormittags hinbringen. Sie ist jetzt 16 Monate alt aber von der Entwicklung ist sie ...

von Silvana 19.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

Welche Hausschuhe im Frühjahr/Sommer für den Kindergarten?

Hallo! Meine Frage steht eigentlich schon oben im Betreff. Welche Hausschuhe ziehen Eure Kinder im Frühjahr und Sommer im Kindergarten an? Oder welche Alternativen zu Hausschuhen könnt ihr empfehlen??? Im Herbst und Winter hat mein Sohn Hüttenschuhe. Zuhause trägt er ...

von Lenn04 01.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

Welche Ansprüche stellt Ihr an einen Kindergarten?

Hallo, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Kindergartenplatz für meinen Sohn. Ich habe mir schon eine ganze Menge angeschaut (wir wohnen in der Großstadt). Jetzt ist es so: Die Kindergärten der freien Träger haben mir allesamt zugesagt, einen kirchlichen fand ich ...

von Linda761 29.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

In welche "Art" Kindergarten gehen eure Kinder?

Es gibt ja verschiedene "Arten" von Kindergärten,"offener" Kindergarten, Waldorfkindergarten,Sprachheilkindergarten, etc pp. (ich zähl jetzt nicht alles auf, gibt noch einige mehr und die Mamas werden sich sicher zur Wort melden ;-) ). Mein Jüngster (wird im Juni 4 Jahre ...

von IgelMama 22.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: welche, Kindergarten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.