Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bonny am 15.08.2008, 18:26 Uhr

Seit 2 Wochen in der Krippe, habe mal eine Frage

Hallo,

mein Sohn ist 22 Monate alt und geht seit 2 Wochen in die Krippe. Er geht dort gerne hin, hat nur 2 Mal kurz geweint. Sonst winkt er mir gleich, wenn ich sage, daß ich gehe und ihn später wieder abhole. Aber was mich etwas frustriert ist die Tatsache, daß er "Mama" zu den Erzieherinnen sagt. :-( Ist zwar schön daß er sich dort wohl fühlt, aber toll ist das nicht für mich. Ist das normal? Oder hat er keinen richtigen Bezug zu mir? Wenn ich ihn abhole freut er sich aber.

Danke und LG,
bonny

 
2 Antworten:

Re: Seit 2 Wochen in der Krippe, habe mal eine Frage

Antwort von Fröschli am 15.08.2008, 21:16 Uhr

Das legt sich wieder.
Ich arbeite in einer Krabbelstubde und bei uns sagen die Kinder am Anfang auch oft Mama, das ist vorbei, wenn sie die Namen von uns wirklich können.
So sagen sie Mama und wir reagieren.
Mach dir da keine Gedanken.
LG
Becky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit 2 Wochen in der Krippe, habe mal eine Frage

Antwort von saarbaby am 17.08.2008, 20:21 Uhr

unsere tochter sagt z.zt. zu jeder frau mama und jedem mann papa, weil sie die bezeichnungen noch nicht kennt.
von daher würde ich das bei dir auch nciht überbewerten....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.