Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von munzette am 15.06.2012, 23:24 Uhr

Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Egal, wie stark wir das Trinken am Abend reduzieren, wuerden wir unseren Sohn (5,5 Jahre) nicht gegen 24h noch einmal zum Pipi machen wecken, wuerde es nachts immer danebengehen :-(...

Er schlaeft so tief, dass er gar nicht merkt im Schlaf, dass er auf die Toilette gehen muss...

Tagsueber seit er 3 ist kein Problem.

Hab keine Ahnung, wie das mal werden soll...

Geht es jemandem ähnlich???

Lg, chris

 
11 Antworten:

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von elisabeth.die.erste am 16.06.2012, 0:16 Uhr

"Er schlaeft so tief, dass er gar nicht merkt im Schlaf, dass er auf die Toilette gehen muss..."

wieso muss er denn nachts auf toilette???

http://flexikon.doccheck.com/de/Nykturie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von Sandr@1974 am 16.06.2012, 9:55 Uhr

Meine Tochter ist 3,5 Jahre jetzt. Sie war an ihrem 3. Geburtstag tagsüber trocken, wollte aber zum Mittagsschlaf und nachts noch eine Windel. Hab ich ihr auch gelassen.

Jetzt ist sie seit einer Woche nachts trocken, ganz von allein. Sie muss nachts gar nicht zur Toilette und trinkt abends immer viel.

Ich weiss nicht, ob man mit über 5 Jahren vielleicht mal den KiA kontaktieren sollte. Keine Ahnung. Ich war und bin immer der Meinung, dass das von allein kommen muss. Die Kinder müssen vom Kopf her so weit sein.

LG und viel Glück.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von DK-Ursel am 16.06.2012, 10:21 Uhr

Hej allesammen!

Hier vertritt man die Meinung, daß das noch sehr normal ist - denn hier sind viele Ersklßler (6 oder 7 Jahre) nachts auch noch zuverlässig trocken.

Aus der Klasse meiner einen Tochter sind mir zumindest 2 Kinder bekannt, die damit lange noch "Probleme" hatten.

Also, mach keinen Druck - laß ihm Zeit.

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von melsk am 16.06.2012, 13:31 Uhr

Also laut Auskunft Kinderarzt ist das in dem Alter überhaupt noch nicht bedenklich. Wir haben derzeit das Problem, dass unser Sohn (5 Jahre und 2 Monate) unbedingt ohne Windel schlafen will und von uns erwartet, dass wir ihn wecken. Er merkt nämlich auch gar nichts und schläft dann die ganze Nacht im feuchten weiter. Bis jetzt hat ihn die Windel noch nie gestört, auch nicht, als sein Freund hier übernachtet hat, der keine Windel mehr hat. Ich glaube der Grund ist, dass seine Kindergartenfreundin (Er ist nämlich schwer verliebt :-)) ihn zu einer Übernachtungsparty einladen will. Ich versuche ihm zu vermitteln, dass er sich Zeit lassen kann und die Windel nicht schlimm ist, aber er läßt Moment nicht locker. Deshalb habe ich ihm versprochen, mal wegen einer Klingelhose nachzufragen. Er möchte derzeit unbedingt, aber von allein klappt es nicht :-). Sorgen mache ich mir dehalb keine, wird schon werden. Schöne Grüße. melsk

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von lejaki am 16.06.2012, 18:24 Uhr

Ähm, wieso muß er mit 5 1/2 nachts trocken sein?

Zieh ihm eine Windel an nachts und hör auch das arme Kind nachts aus d4em Schlaf zu reißen, nur um ihn aufs Klo zu setzen!

Er muß entweder selber von Harndrang nachts wach werden oder schon genügend Hormone (ADH) bilden, uj nachts nicht mehr zu müssen.

Das ist ein Reifeprozeß vom Gehirn, den man nicht beeinflussen kann, Da ist jedes Kind anders, wie beim Sprechen, Laufen ect.

Er hat locker Zeit bis er 7 oder 8 Jahre alt ist um trocken zu sein und dann kann man mal gucken.

Also streßt euch damit bitte nicht.

Meine große war 1 Woche vor der Einschulung mit 6 3/4 trocken, davor ging nichts und sie hatte Windeln an (wenn wir auf Wunsch die Windel wegließen, machte sie nachts ein und schlief bis zum nächsten morgen im nassen BEtt ohne wach werden und bett war am morgen wieder trocken -bäh - sie merkte es nicht also ließen wir Windeln an).

Wir habe das NIE zum Thema gemacht, so daß sie auch keinen Grund hatte die Nachtwindel als störend zu emfinden, sie kannte es ja nicht anders.

Meine Mittlere war mit knapp 4 Jahren nachts trocken und geht seitdem JEDE Nacht einmal aufs Klo (nun ist sie fast 7 Jahre und schläft dadurch leider nie durch, weil sie muß).

Mein Kleiner war nachts mit gut 2 1/2 trocken, er muß nachts kein Pipi und schläft so super durch bis zum nächsten morgen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von Missy27 am 16.06.2012, 19:11 Uhr

Mein kleiner HalbBruder hat bis er 6 war auch mindestens jede zweite Nacht ins Bett gemacht ohne davon wach zu werden. Er hatte aber meist keine Windel an, weil seine Eltern meinen in dem Alter muss man trocken sein. Mein Vater hat ihm dann Windeln gekauft und sich darüber lustig gemacht! Ein paar Wochen, so um die Einschulung war er dann trocken aber dann ging es wieder los. Er ist jetzt 7.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kommt von allein!

Antwort von Susi0103 am 16.06.2012, 20:03 Uhr

Meine Große ist 5,5 und trägt nachts auch noch Windeln. Tagsüber absolut zuverlässig trocken war sie mit 2,5.
Sie wird auch nicht wach, wenn sie ins Bett macht (haben mehrmals auf ihren Wunsch die Windel ausgelassen) und schläft einfach weiter.
Sie hat noch Zeit, sagt auch die KiÄ.

Unsere Kleine wird im August 3 Jahre und ist tags wie nachts trocken, ganz von selbst.

Also ruhig Blut, bleib locker, keinen Druck. Irgendwann klappts.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von julikorn am 17.06.2012, 21:58 Uhr

Hallo,
uns geht es haargenauso wie Euch. Unser Sohn ist auch 5,5 Jahre alt und er pieselt nachts soviel, dass sogar die Windel überläuft.
Leider klappt das auf die Toilette setzen in der Nacht bei uns nicht, er kann einfach nicht. Wir haben es mehrfach versucht.
Wir haben jetzt wirklich die Trinkmenge ab 18 Uhr reduziert und seitdem ist es zumindest deutlich besser. Gut ist, dass er davor viel trinkt und wir uns deshalb keine Sorgen machen brauchen.
Aber die letzten beiden Tage war es so heiß, da durfte er natürlich auch abends viel trinken und prompt war das Bett trotz Windel wieder nass.
Mir wurde schon von einer Klingelunterhose erzählt, aber das Problem bei uns ist ja, dass er nachts auf der Toilette einfach nicht pieseln kann. Also warten wir erstmal ab.
Julia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von MamaausCelle am 18.06.2012, 17:32 Uhr

Hallo,

ohja das kenn ich meiner wird 4 Jahre im Juli tagsüber klappt es mit toilette gehen sehr gut nur nachts nicht. Er schläft so tief man könnte ihm sein bett unterm Popo klauen er würde es nicht merken

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von babyblümchen am 19.06.2012, 11:42 Uhr

Bitte keinen Stress machen, einfach mal so um die 5 Jahre abklären lassen ob organisch alles i.O. ist zur Sicherheit. Ansonsten ist es durchaus normal, wenn das Kind bis 7 oder gar 8 nicht zuverlässig nachts trocken ist. Bloß nicht so viel kommentieren, einfach Windel anziehen und dem Kind ein Gefühl geben daß alles ok und normal ist (würde auch darüber sprechen daß es bei manch anderen Kindern auch so ist

und es sind mehr als man meint, nur spricht da kaum jmd. drüber

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden klappt einfach nicht:-(...

Antwort von Fritzi11 am 19.06.2012, 21:58 Uhr

Hallo alle zusammen,habe immer nur still gelesen.Mein Sohn habe ich mit 4,5 Jahren trocken gehabt,aber auch nur durch trickserei.Da er ab und an mal trocken war und dann mal wieder phasen hatte wo es jede Nacht daneben ging,habe ich ihm damals die wickelunterlagen ins Bett gelegt wenn er trocken war gab es eine Sonne und wenn nicht ein Regentropfen.Bei 10 gesammelten Sonnen kam nicht die Zahnfee sondern der Feenjunge
Patschnass der ihn eine kleine Überraschung unters Kissen gelegt hat.Das war sehr motivierend für ihn und wir hatten dann auch eimem schnellen Erfolg.Druck machen bringt ja nix.Meine elfjährige war mit 2Jahren sauber ohne zutun.Und die kleine da lassen wir uns überraschen. Jedes Kind ist da ja anders.
Schönen Abend noch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Trocken werden im Kindergarten???

Hallo! Meine Tochter, 2,5 J. kommt im August in den Kiga. Sie ist noch nicht trocken, was ich auch nicht weiter schlimm finde. Manchmal macht sie Pipi auf der Toilette, aber nicht regelmässig. Wenn sie es will kann sie drauf gehen, wenn nicht bekommt sie eine Windel. Was ...

von Sammy13 14.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Trocken werden im Kiga

Hallo, mein Sohn wird im Juli 3 und ist seit ein paar Wochen dabei trocken zu werden. Bis jetzt war es immer so das er wenn er groß musste es bis zuhause verdrängt hat oder sie ihm eine Windel nach dem Mittag angesogen haben>(als wer noch windel anhatte, hat er sie immer ...

von americangirl 12.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Das Kind will nicht trocken werden

Ich bin Jahrespraktikantin in einer KiTa und kümmere mich dort hauptsächlich um einen 5 Jahre alten Jungen, der zur Zeit trocken werden soll. Allerdings meint er jedes mal, er wäre schon fertig, sobald er auf der Toilette sitzt. (Er kann also unmöglich schon gemacht haben!) ...

von PraktikantinMoni 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

auch mal Frage zum trocken werden

Hallo, also meine Tochter (3,5J.) ist seit März tagsüber trocken, was Pipi machen betrifft. Nachts bekommt sie noch eine Windel, da ist auch morgens einiges drin, denn sie trinkt tagsüber und auch kurz vorm schlafen sehr viel Mineralwasser. Unsere KÄ meinte im April, bei der ...

von Loni1975 12.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Das übliche leidige Thema Trocken werden

Mein Sohn ist 3,5 jahre alt und hat noch Windel um. Nun sind die Erzieherinnern der Meinung, er muss jetzt aus der Windel raus. Okay dachte ich, probieren wir es aus. Aber es klappt ganz undgar nicht. Fazit der letzten 2 Stunden eine voll gepuscherte Hose und ein voll ...

von blackberry 12.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Trocken werden in der Nacht, Tochter 5,5 J.

Hallo, eine schon 1000mal gestellte Frage . Also meine Tochter, bald 5,5 J. ist nachts noch nicht trocken. Tagsüber trocken wurde sie mit 2,5 J. von ganz alleine und hat eigentlich sofort prima geklappt. Die Nachtwindel war noch ...

von SelinaMama 29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Frage bezüglich trocken werden

Guten morgen zusammen, Mein Sohn geht nun seit etwas mehr als eine Woche zuverlässig aufs Klo und macht dort auch pipi, selbst wenn er eine Pampers um hat sagt er bescheid. DAs einzigste was immer noch nicht klappen möchte ist das grosse Geschäft, das geht immer noch ins ...

von Hsi86 11.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Nach einmal zum Thema Trocken werden

Vielleicht habt ihr eine Idee! meine Lütte hat eigentlich jetzt den Punkt erreicht, wo sie trocken sein könnte und eigentlich klappt es auch, aber an manchen Tagen geht gar nichts. Wir haben Phasen, da ist sie drei oder vier Tage trocken und sauber, selbst die Nachtwindel ...

von Steffi528 07.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

nachts trocken werden

hallo ich glaub ich hatte es schon mal geschrieben bin mir aber nicht mehr sicher deshalb nochmal,meine Tochter wird im Juni 4 jahre und trägt Nachts noch eine Windel,nun macht sie ab und zu Theater bzw Weint weil Sie keine mehr möchte (ist aber nicht jeden tag so) nun lass ich ...

von herra 29.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trocken werden, Trocken werden nachts

Trocken werden - Wie?

Mein Sohn (3 3/4) trägt immer noch eine Windel, da er sich bisher immer geweigert hat, auf die Toilette zu gehen und wenn er mal keine WIndel anhatte, in die Hose gemacht hat. Jetzt hat die Kindergärtnerin gestern beschlossen, ihm die Windel abzugewöhnen und geht mit ihm dort ...

von Josie2006 27.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.