Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Oktaevlein am 28.10.2016, 11:48 Uhr

Monster High

Hallo,

haben eure Kinder Monster High Puppen? Meine Tochter wünscht sich (schon länger) eine, ich finde diese Puppen aber wirklich ganz furchtbar. Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren.

 
13 Antworten:

Re: Monster High

Antwort von krokodilchen am 28.10.2016, 11:59 Uhr

Ich habe Jungs und von daher nur ähnliche, nicht dieselben Probleme- eher Spiderman und Transformers- ich finde die Puppen auch grässlich, springe dann aber über meinen Schatten wenn´s gewünscht wird.
Solange es ungefährlich ist...sie mögen meine Sachen ja auch nicht immer.:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von lubasha am 28.10.2016, 19:36 Uhr

Große hatte nur kurz die Phase, wo sie es toll fand. Nach 1,5 Jahren und 2 Puppen war es vorbei.
Eine Puppe hat sie neulich weiterverschenkt, die zweite auf den Schrank geräumt.

Ich würde keinen großen Hipe darum machen, und den Weihnachtsmann ihr eine bringen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von 123imsauseschritt am 28.10.2016, 22:28 Uhr

Zum Glück sind die Dinger hier in der Gegend bei den Kindern schon wieder "Out" ... bis das nächste "tolle" Spielzeug uns heimsucht :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von mama-nika am 29.10.2016, 9:07 Uhr

Unsere Eltern fanden sicher auch nicht jedes Spielzeug toll, was wir haben wollten und haben es uns trotzdem geschenkt.

Man muss ja nicht selbst damit spielen ;-)

Ich finde auch nicht alles toll, was meine Kinder spielen und später werde ich sicher auch nicht alle Freunde von ihnen lieben und nicht jedes Outfit mögen, mich nicht für jede Band begeistern können, die meine Kinder hören usw

Geschmäcker sind halt verschieden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von Oktaevlein am 29.10.2016, 12:04 Uhr

Hallo,

erst mal Danke für eure Antworten. Es ging mir in erster Linie nicht um "Geschmack", sondern eher ob diese Puppen bereits für Kindergartenkinder geeignet sind oder ob sie zu "gruselig" sind. Meine Tochter ist noch 5 Jahre und ich dachte, die Monster High wären eher für ältere Kinder.

Ich habe ihr übrigens jetzt eine Draculaura bestellt, die fast wie eine Barbie-Puppe aussieht.

Eine Monsterhigh mit 2 Köpfen und Schlangenschwanz - die gibt es nämlich auch - werde ich aber einer 5-jährigen definitiv (noch) nicht kaufen.

Ich hoffe aber, sie wird sich über die Draculaura freuen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von Alexxandra am 29.10.2016, 16:32 Uhr

meine Tochter hatte vor Jahren auch welche bekommen, ich fand sie immer schon schrecklich. Es war aber einen riesengroßer Wunsch von ihr. Sie hat dann eine bekommen und sich eine vom Geburtstagsgeld selbst gekauft. Sie hat nie groß mit ihnen gespielt, man ist ja auch vom Thema her sehr eingeschränkt. Außerdem sind sie nicht sehr stabil, bei einer ist sehr schnell was weggebrochen.

Heute liegen sie in irgendeiner Schublade, die Monster-High-Lieder hört sich meine Tochter allerdings immer noch gerne an.

Ich finde an diesen Puppen so schrecklich, dass sie noch mehr als die klassische Barbie sexualisiert sind. Nur High Heels und knappe Hosen oder Röcke. Zudem sind sie mir zu mager, die sind ja nur noch dürr und klapperig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von Alexxandra am 29.10.2016, 16:35 Uhr

Die Draculaura sieht tatsächlich noch am "normalsten" aus.
Hier war das auch eher Geschmack der Vorschulkinder. In der Grundschulzeit war die Monster-High-Phase schon wieder vorbei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von binesonnenschein am 29.10.2016, 21:19 Uhr

Meine 10-jährige ist absoluter Fan. Sie hat viele Puppen (20?). Die meisten selbst gekauft, auf Flohmärkten. Wir haben mehrere DVDs und Hörspiele, Klamotten. Sie war sogar schon an Karneval selbst eine Monster High Figur (Abbey Bominable).

Ich sehe das entspannt und finde es gibt sehr viel blöderes Spielzeug.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von binesonnenschein am 29.10.2016, 21:21 Uhr

Ach ja, ich bin am Überlegen, ob ich ihr zu Weihnachten Eintrittskarten für das Monster High Musical schenke. Sie würde ausrasten, wenn wir da hingehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von mallex am 29.10.2016, 22:13 Uhr

Also wenn es ein Wunsch ist würde ich da schon drauf eingehen.. es muss ja nicht dir gefallen ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besser als diese furchtbare Barbie auf alle Fälle

Antwort von guinan am 30.10.2016, 14:13 Uhr

Ich habe meiner Tochter von mir aus Monster High Puppen geschenkt, bevor auf diese dumme Barbie kam.
Die Monster High Puppen sind zwar vom Körperbau auch mehr als unrealistisch, da sie jedoch eindeutig anders sind, als die angeblich normale Barbie kann man seinen Kindern schon früh viel über Akzeptanz der eigenen und anderer Andersartigkeiten beibringen.
Meine Tochter ist jetzt 6. Mit 3 bekam sie ihre erste Monster High Puppe. Jetzt hat sie etwa 15, inkl. der großen Draculaura. Sie liebt sie und spielt gerne mit ihnen. Die Filme findet sie weniger interessant.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von niccolleen am 30.10.2016, 14:38 Uhr

Ich finde nicht, dass man alles kaufen muss, was den Kindern gefaellt.
Wenn ich wirklich nicht damit einverstanden bin, was sich bei mir ein Kind wuenscht, dann sehe ich auch nicht ein, wieso ich es kaufen soll. Bei uns ist das dann sehr einfach geregelt: Dafuer gibts Taschengeld. Sparen und selber kaufen. Klappt bei beiden Kindern inzwischen sehr gut, Bub ist erst 5 und Maedchen 7.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Monster High

Antwort von clarence am 31.10.2016, 9:52 Uhr

Nein, hat sie nicht, da noch so viele Barbie-Puppen von der Schwester da sind und eine normale Babypuppe hat sie auch.

Aber ich weiß, dass diese gerade voll in sind und dass sie jeder hat. Wenn sie sich eine wünscht, warum nicht. Ihr muss sie gefallen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Monster

Hi Bei Melina geht es jetzt los mit den Monstern.. Ich renne schon dauernd mit dem Nudelholz in ihrem Zimmer rum um die Monster zu vertreiben... Hat jemand noch einen Tip wie man dagegen vorgehen kann? Ich habe gehört dass die Kinder in dem Alter ab 4 J (sie wird ...

von Roxylady 29.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Monster

kennt jemand ein Spiel mit monstern

Meine Tochter wünscht sich ein Spiel wo Monster einen Berg hochklettern. Kenn ich nicht und weis auch gar nicht ob es das gibt oder es nur Fantasie ist. Sie ist erst 3 Jahre alt und muss es ja irgentwo (vielleicht Tv) gesehen haben wenn es das gibt. Heute meinte sie noch man ...

von Dreami 16.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Monster

Angst vor Gespenstern und Monstern...

Hallo1 Meine Tochter (grad 4) hat seit einigen Wochen Angst vor Gespenstern und Monstern wenn sie alleine oben im ersten Stock ist! Da sind vor allem die Schlafzimmer und ein großes Spielzimmer! Die Angst kommt, denke ich, von Gruselmärchen vom großen Bruder. Aber selbst ...

von Philli 06.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Monster

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.