Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Shian am 23.01.2009, 2:35 Uhr

Faschingsthema *hilfe*

Hallo,
ich bin eher die stille Leserin, aber jetzt hab ich dann doch mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Bald ist Fasching und unser Kiga hat das Thema "Winterwald" auserkoren. Ich hab absolut NULL Ahnung als was ich meinen Sohn verkleiden könnte. Geplant war eigentlich Ritter, aber das ist ja nun nichts mehr :-(

Habt Ihr Ideen wie ich ihn phantasievoll verkleiden kann?

Liebe Grüsse
Shian

P.S.: Meine Tochter geht als Elfe, das Kostüm hatten wir schon und ich glaub sie würde ne Krise kriegen wenn sie das nicht tragen dürfte. Naja, aber da es ja auch im Winter Elfen im Wald gibt *g* muss der Kiga das ertragen.

 
2 Antworten:

Re: Faschingsthema *hilfe*

Antwort von skuecken am 23.01.2009, 6:20 Uhr

Hallo,

also ich würde das auch eher Märchenhaft sehen. In sofern ist die Elfe ok, nähst halt notfalls ein paar Schneeflocken an das Elfenkostüm.

Klassisch passen in einen Winterwald alle möglichen Tiere (Hase, Elch, Reh...), ein verschneiter Baum, Schneemann, aber sonst?

Aber mit etwas Phantasie auch Väterchen Frost, Eisprinzessin, Zwerge, Kobolde...
Mist ich sollte wieder mehr Märchen lesen, mir fallen grade die Figuren aus den Wintermärchen alle nicht ein.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Faschingsthema *hilfe*

Antwort von Carmar am 23.01.2009, 14:52 Uhr

Auch Ritter müssen mal durch den Winterwald reiten....
Bastel doch ein Schutzschild mit Wappen für den Ritter. Das Wappen gestaltest du dann mit Tannenbäumen und Schneeflocken: Ritter "Winterwald".

Bei uns ist das Motto "Indianer".
Eigentlich wollte meine Tochter als Engel gehen.
Nachdem ich dann die Kindergartenzeitschrift (mehrseitiges Infoblatt, Inhalt für die nächsten Wochen) gelesen habe, habe ich doch ein (günstiges) Indianerinnenkleid gekauft. Die Erzieherinnen nehmen das Thema "Indianer" in den nächsten Wochen durch. Es geht um: Leben wie die Indianer (Kleidung, Wohnraum, Musik, indianische Gerichte kochen, ...), Leben im Einklang mit der Natur, Rücksichtnahme auf Menschen, die anders sind, sich auf Unbekanntes einlassen. usw.
Dann leuchtet das schon ein, dass das Karnevalskostüm passend zum Thema sein sollte. Wenn es einfach irgendein Thema "nur so" gewesen wäre, hätte ich sie als Engel gehen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.