Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nimfotschka am 28.07.2021, 13:37 Uhr

Bettnässen Windel einfach weglassen

Nein das würde nichts bringen, dann müsstest du eher nachts mehrmals das Bett neu beziehen.

Nächtliche Enuresis kommt sehr oft bei Kindern vor, vorallem bei Jungs. Bei "schlimmen" Fällen geht es erst mit der Pubertät weg, wenn man Glück hat zur Einschulung. Du kannst das nicht "trainieren" und da muss man einfach warten.

Mein Sohn (fast5) nässt auch jede Nacht ein wir nehmen die NachtPants von DM, weil nur die die Menge halten und fertig. Wir machen da auch kein Thema drum, sondern geben ihm abends die Windel und er geht sich in sein Zimmer anziehen. Wir sind aber auch familiär betroffen, den mein Bruder hatte das bis 12 (!!!) Jahre! Und schimpfen/Windel wegnehmen bringt dir nichts den das ist eine Krankheit und die Kinder können einfach nachts nicht aufwachen wenn die eine volle Blase haben und das wird dein Kind auch ohne Windel nicht!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

kiga will windel weglassen, was tun !?

hallo zusammen, heute hat mich die Betreuerin angesprochen, ob wir nicht mal die Windel weglassen wollen. (Mein Sohn ist 2J3M) Es würde im Kiga immer ins Töpfchen gehen und die Windel ist meist trocken. Zuhause ist das bei uns noch gar kein Thema. Er geht zwar morgens aufs ...

von felixbaerli 18.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: windel weglassen

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.