Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Susanne.75 am 26.05.2014, 21:10 Uhr

Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Da gucke ich heute meine Tochter an, als ich sie vom KiGa hole und muß schmunzeln.
Wann waren ihre Beine das letzte Mal frei von blauen Flecken? Vielleicht mal als Ausnahme mitten in der Schneeanzugzeit.
Aber jetzt ist "kurze Hosen Zeit". Meine Tochter begrüßte mich mit "guck mal", zog ihre lockere Caprileggins noch leicht hoch und präsentierte eine neue blutende (schon trocken) Knieverletzung. "Wir waren im Wald und ich hab mich hingeschmissen und da war ein Stein" Ja, Töchterchen, mit kurzen Hosen ist das etwas blöder.
Der ältere Kratzer drunter, die unzähligen, kleinen, blauen Flecken in allen Farben (von frisch bis fast weg), die beiden Mückenstiche von neulich und die erd-/sandfarbenen Schlieren an Beinen, Armen und im Gesicht, die langen, lockigen Haare überall, aber nicht mehr ordentlich in den Haarspangen.
Ist sie "sehr lebhaft"(scheint ja oft schon fast ne Krankheit) ist sie hyperaktiv? Nein, sie ist einfach ein Kind, wie eine 3 1/2 jährige halt ist.

Also gehe ich mit ihr nach Hause, meiner kleinen Chaotenmaus und sehe den Blick einer anderen Mutter. Stöckelschühchen, stark geschminkt, die Haare korrekt frisiert.

Da dachte ich an alte Kinderfilme. Da gab es immer die kleinen süßen "Rotzlöffel" und "Gören" und "Dreckspatzen" und dazu dann auf der anderen Seite die zugeknöpften Lehrerinnen und die sauberen "Rüschenkleidkinder".

Zum Glück dürfen heutzutage die meisten Kinder auch wirklich Kinder sein. Ich hoffe es zumindest.
Und auch heute Abend in sauber ist meine Süße noch immer vom Spaß des Tages gezeichnet. Und ich bin stolz darauf, daß sie es versteht, so richtig fröhliches Kind zu sein!

Ich weiß, ich stelle hier gar keine Frage oder so. Aber ich wollte das einfach mal schreiben, weil ich gerade am Ende dieses wunderbar sonnigen Tages das Gefühl habe, daß alles genau so ist wie es sein soll.

 
19 Antworten:

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von Johanna3 am 26.05.2014, 21:40 Uhr

Ich finde es auch toll, wenn Kinder einfach Kinder sein dürfen. Ohne ständig bewertet, verglichen und analysiert zu werden! Da finde ich es schon blöd, was die Bildungpläne heute alles vorschreiben.

Heute wären Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga doch sicher in einem Heim für schwer erziehbare Kinder untergebracht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von Ami80 am 26.05.2014, 22:10 Uhr

Neulich beim Grillfest..... Mein Styling lässig aber gepflegt, Frisur und Make up sitzen. Ich hab nicht ewig gebraucht aber mir Mühe gegeben. Schließlich ist der Oberboss und sämtliche Kollegen meines Mannes mit am Start. Kind hat sich auch fein rausgeputzt, Schühchen, Röckchen, nette Frisur.
Mitten drin ein Riesen Sandhaufen, meins war das erste das sich dort platziert hat. Völlig frei und unbeschwert ohne sich Gedanken zu machen ob die Klamotten dreckig werden.
Was auf den ersten Blick vielleicht überperfekt wird muss nicht zwangsläufig so ein. Ich wurde von einer Schwangeren angesprochen ob mich das nicht stört. Ich habe ihr gesagt: nur ein schmutziges Kind ist ein glückliches Kind....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von Susanne.75 am 26.05.2014, 22:19 Uhr

Von Hunden und Kindern müssen wir uns echt ne Scheibe abschneiden. .. zumindest diejenigen, die es zu sehr verlernt haben. Auch meine Hunde waren immer am glücklichsten, wenn sie total verschlampt aus einem Tümpel kamen. So soll es sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von ahd am 27.05.2014, 9:41 Uhr

Dein Beitrag ist wie die aufgehende Sonne.
Beim Lesen musste ich unwillkürlich lächeln und an meinen Sohn denken. Leider auch an meine Schwiegermutter, die akkurat gestilte Supermama, -oma.
Die beste Anekdote war, als meine Schwiegermutter einen halben Herzkasper bekam, weil ihr Enkel ihr fröhlich erzählte, dass er einen Regenwurm gegessen hat. Beim letzten Besuch zeigte er stolz, wie toll er einen Kopfstand im Sandkasten übt. Das Elend konnte Oma (die nicht Oma genannt werden möchte ) sich nicht ansehen und hielt mir einen Vortrag über Sauberkeit und Hygiene. Ihrer Ansicht nach sollte man Kindern einen Stock implantieren, steril verpacken und wie einen Hund erziehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von gaensebliemchen am 27.05.2014, 10:57 Uhr


So eine Oma kennen wir auch. Die Mutter meines Mannes ist so eine hochhakige Zimtzicke, die immer alles akkurat braucht. Sie hat sich vor einem Jahr einen Labrador gekauft, lebt mit Ihm in einer Einraumwohnung...

Wenn Oma dann zu uns aufs Land zu Besuch kommt, ist der Hund total happy, weil er mal toben darf...
Meinem Sohn rennt Sie ständig mit Waschlappen hinterher und zieht ihm die Hosen hoch. Als wir ihn mal barfuss laufen lassen haben, ist sie mit seinen Sandalen hinterher....
Einfach lustig!!!
Kinder sind Kinder... Auch ich hab meinem Sohn (16 Monate) so manchen Splitter aus dem Finger gezogen und seine Füsse werden nicht mal in der Wanne richtig sauber - aber er liebt es. Und somit liebe ich es auch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von Pauli07 am 27.05.2014, 12:11 Uhr

Huhu...
Meine 2.Tochter ist auch 3 1/2 Jahre und kann das was du schreibst,nur doppelt und dreifach unterschreiben!Du hast sooo recht damit!!!!

Ich möchte auch liebe einen kleinen Dreckspatz,als nur eine eine Zuckerpuppe!!!!;-)

Du hast deine Gedanke sehr schön geschrieben!!!!!!

LG ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von Dineka am 27.05.2014, 12:20 Uhr

kann das auch voll unterschreiben!

Ich hab meine Tochter (grade 4 geworden) letzte Woche ausm Kiga abgeholt und sie lief nur in Unterhose rum, da alles andere nass war. Sie hatten mit dem Wassertisch geplanscht. Die Klamotten, die ich ihr morgens angezogen hatte, waren morgens schon nass geworden und die Sachen mittags waren schon Ersatzklamotten ausm Kiga. :)
Hab mir dann noch ne neue Unterhose geben lassen. Musste meine Tochter aber vorher erstmal mit dem Gartenschlauch abspritzen, da die Unterhose ja auch nass und daher total dreckig war.

Aber ich sag immer, für was gibt es Waschmaschinen, und das, was sie im Kiga anhat, darf auch dreckig werden.

Mein Mann und ich haben da GsD die gleiche Einstellung, dass es nichts schöneres gibt, als ein dreckiges aber glückliches Kind. :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Gefällt mir! ;o) o.T.

Antwort von bigwusch am 27.05.2014, 22:21 Uhr



Lg Mel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wie will denn die Oma genannt werden?

Antwort von MM am 27.05.2014, 22:24 Uhr

Wenn nicht "Oma"? Sorry, bin mal neugierig... ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie will denn die Oma genannt werden?

Antwort von ahd am 27.05.2014, 22:40 Uhr

Ich bin mir sicher, du weißt es... ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

???

Antwort von MM am 28.05.2014, 0:19 Uhr

Ich steh wohl aufm Schlauch... "Grossmutter"??? Mit dem Vornamen??? Oder...???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ???

Antwort von ahd am 28.05.2014, 8:41 Uhr

Großmutter = andere Bezeichnung für Oma
Name = kein Generationsbezug
Also Name.
Oder fällt dir da noch was ein??? Jetzt steh ich aufm Schlauch....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von Akira am 28.05.2014, 9:03 Uhr

Ohhh jaaa meiner darf sich "meisten" auch einsauen wie er will.

Kenne aber leider auch das Gegenteil...Gummistiefel, Matschhose an ....und dann kommt...."nein spring doch nicht so in die Pfütze "

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

..und ganz toll ist auch...

Antwort von Akira am 28.05.2014, 9:19 Uhr

....wenn eine "Oma" mit Waschlappen hinterherrennt aber ihm Zuckerwatte und Zuckerstange mitbringt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich sag nur es war EINE kleine Pfütze auf dem Weg

Antwort von Akira am 28.05.2014, 9:30 Uhr

.......................

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich sag nur es war EINE kleine Pfütze auf dem Weg

Antwort von miemie am 28.05.2014, 11:40 Uhr

Das ist wirklich süß Akira

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Keine Ahnung.,,, irgendein Spitzname,,,

Antwort von MM am 28.05.2014, 13:39 Uhr

... oder "Grossmutter/Omi" in einer anderen Sprache, weils cooler klingt... - was weiss ich... - Aber OK, ich hatte wohl ne lange Leitung... ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von Jacky010477 am 29.05.2014, 10:00 Uhr

Du schreibst mir sowas von aus der Seele

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besonders lebhaft? Nööö, einfach Kind!

Antwort von petitechouchou am 09.06.2014, 22:18 Uhr

mein sohn rennt momentan nur noch ohne hose rum weil er jetzt trocken ist und der meinung er braucht gar keine hose. ja, peinlich wenn er im bus seine hose auszieht aber hey :D

macht ihr alle gut!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.