Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MichellesMami18 am 05.02.2008, 10:14 Uhr

Angst wegen Faschingsfeier

HELAU!
Heute ist in unserem KiGa Faschingsfeier, und Michelle war das heute morgen alles nicht geheuer :-(
zuhause ging alles super, ich hab sie als prinzessin verkleidet ihre haare schon gemacht. aber als wir dann im kindergarten angekommen sind, meinte michelle nur "mama, ich bin keine prinzessin, ich bin de michelle."
"aber dann.... kam die kindergärtnerin als indianer und michelle fragt nur so "was war denn das jetzt?"
dann war sie kurz vorm weinen, ich hab sie dann nur getröstet und gesagt, spätzlein, das ist heute so, weil fasching ist" und dann guckt sie mich an und fragt "sehn die heute alle so blöde aus?" ich hab mich halb schlapp gelacht und gesagt, "ja heute sehen alle etwas anders aus. dann hat sie noch gemeint, dass es bestimmt ein lustiger tag wird :-)
haben eure kidis auch theater mgemacht??

LG Sandra

 
6 Antworten:

Re: Angst wegen Faschingsfeier

Antwort von mucki+ninchen am 05.02.2008, 10:31 Uhr

Hallo Sandra,

das kenn ich auch.

Unsere Tochter ist Fasching immer noch nicht geheuer. Sie wird Ende April 4 Jahre alt.

Letztes Jahr war sie beim Sportverein beim Karneval ... und hat eigentlich nur auf meinem Schoß gesessen. Verkleiden ging nicht wirklich, sie hatte halt ein Kleid mit Sternchen an und so hat sie nicht "gemerkt", dass es ein Kostüm war.

Dieses Jahr war nun gestern auch im Sportverein und heute im Kiga Fasching --- sie ging und geht als Prinzessin, und findet sich auch schick und alles, aber geheuer war es ihr nicht. Und als im Kiga noch ein kleiner Pirat mit nem Säbel auf sie zukam war erstmal Ende mit der Fröhlichkeit.

Ich durfte dann doch irgendwann gehen, aber ich kann nicht sagen, dass sie begeistert war :-(

Gestern beim Sportverein war es auch so, dass sie und ihre Freundin die ganze Zeit am Rand standen und sich alles anschauten - zum mitmachen war sie nicht zu bewegen, oder nur wenn sonst keiner auf der Tanzfläche war *g*

Ich schätze, für manche Kinder, und meine gehört dazu, ist es einfach zuviel soviel Jubel, Trubel, Heiterkeit. Und wenn dann ihre Bezugspersonen im Kindergarten "nicht mehr die sind, die sie sonst immer sind", macht es ihr einfach Angst.

Das wird sich mit den Jahren sicher geben - und Gott sei Dank gibts noch mehr Feste im Kindergarten :-)

Viele Grüße

Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nein haben beide nicht aber sie kennen es

Antwort von MelanieKoritki am 05.02.2008, 11:14 Uhr

von baby an nicht anders, wir kommen aus düsseldorf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst wegen Faschingsfeier

Antwort von schnecke71 am 05.02.2008, 14:01 Uhr

Unsere Große hat sich damals auch nicht wohlgefühlt - jedes Faschingsfest war eine Zitterpartie, denn bei Draculakostümen uä hat sie die Panik bekommen! Da war das Fest auch gleich vorbei.
Die beiden weiteren Mädels hatten das Problem nie. Naja - vor einem sehr großen Drachen (Erwachsener), der durchs Programm führen sollte, hat sich unsere Jüngste auch sehr gefürchtet. Allerdings war sie damals auch noch keine 3J.
Fasching ist aber nun mal nicht für jeden lustig. Ich selbst mag ihn auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst wegen Faschingsfeier

Antwort von Schnuffelente am 05.02.2008, 14:30 Uhr

haben unsere beiden nicht, aber die waren schon als babys mit zur fasnacht. wurde denn im kiga nicht vorher schon verkleidet? bri uns kommt auch immer extra der narrenverein mit seinen figuren die ziehen sich vor den kids an. und die kids dürfen die masken etc anprobieren.danach haben kaum noch welche angst vor den narren, obwohl bei uns hexen, wölfe etc in scharen (erwachsene)antraben. ich denke es kommt auch drauf an, wie der kiga zur fasnacht steht. wo wohnt ihr denn, wir wohnen am bodensee und da spielt sich fast alles mit urigen masken auf der strasse statt. lg schnuffel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

in Sachsen o.T.

Antwort von MichellesMami18 am 05.02.2008, 18:53 Uhr

:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein Sohn sagte mir gestern...

Antwort von lenamama99 am 06.02.2008, 9:46 Uhr

ich gehe heute als Matthias.

Er mag die Feiern, aber das Verkleiden ist ihm ein graus.

Bei der Halloweenfeier im Herbst hatte er das Kostüm im Kiga 10 Min. an und am Freitag bei der offiziellen Faschingsfeier sein Bob der Baumeister immerhin schon 15 Min.

Am Sonntag waren wir auf dem Kindermaskenball, da ist er als Fußballfan (eine Deutschlandflagge ins Gesicht gemalt) gagangen und wie gesagt, gestern als Matthias.

Lg Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.