Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von michellesmami18 am 02.12.2008, 21:23 Uhr

...Magen-Darm-Infekt geht rum...

.... und das kurz vor der große Nikolausfeier am Freitag

Am Freitag war es schon so, dass ich Michelle daheim lassen musste, weil sie mir die ganze Nacht rumgespeit hat und am WE dann großer Durchfall und die ganze Familie lag flach, und eigentlich dachte ich alles ist wieder gut, und bringst sie mal wieder in den KiGa, und nun heute morgen ging der ganze zirkus wieder los, sie war heute zwar im Kiga, denn sie machte mir keinen "schlaffen" eindruck, doch vorhin ging das "große speien" wieder los, nun werd ich sie wohl gleich für die ganze woche rausnehmen, obwohl das wirklich schade ist, denn morgen ist "sprachaktionstag" da wird lecker ABC- suppe gekocht und aus salzteig der anfangsbuchstabe vom kind gebacken und am freitag ist große nikolausfeier, naja, vielleicht gehts ihr ja am freitag besser, dass sie evntl. doch gehn kann und den nikolaus nicht verpasst, wie gesagt, eigentlich macht sie mir keinen "kranken eindruck", aber bevor sie da die anderen noch mehr ansteckt ist es wohl am gescheitesten, wenn ich sie maln paar tage daheim lasse.

LG Sandra

 
5 Antworten:

Re: ...Magen-Darm-Infekt geht rum...

Antwort von Schnuffelentchen am 02.12.2008, 22:37 Uhr

schau mal hier, der ist grad in der virus....
http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/schwarzwald-baar-kreis/art372502,3539789

lg schnuffelentchen, deren kids den im feb. hatten und den nie wieder haben will !!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ...Magen-Darm-Infekt geht rum...

Antwort von kikido am 03.12.2008, 9:14 Uhr

Hallo Sandra,

ich kann dich gut verstehen! Magen-Darm Infekte sind immer gar nicht prickelnd, vor allem, wenn man es dann selbst noch bekommt.

Mir ist schon vor einigen Jahren etwas aufgefallen:
Immer weniger Eltern (oder auch Gemeinschaftseinrichtungen) scheinen sich Gedanken über angemessene Hygiene zu machen. Ich sehe Kinder auf Spielplätzen erst im Dreck und im Sand spielen, alles mögliche anfassen, und dann ruft Frau Mutter mit Obst oder Gemüsesticks. Dem Kind werden nicht die Hände gewaschen oder zumindest mit einem Feuchttuch abgerieben...nichts.
Dasselbe nach Toilettenbenutzungen. Kaum ein Kind wäscht sich "danach" die Hände. Dabei ist es völlig unerheblich, zu welchem Zweck es auf der Toilette war.
Kaum ein Elternteil achtet darauf, dass sein Kind unterwegs die Finger aus dem Mund lässt. Bin ich so verkehrt, dass ich soetwas bei meinem Sohn unterbunden habe?

In dem KiGa, wo mein Sohn war, gab es auf einmal keine Seife mehr, weil die Spender kaputt waren. Später lag dann ein Stück Seife zum Waschen dort....für 20 Kinder.
Ich kenne auch viele Mütter, die ihre Kinder trotz noch akuter Erkrankung/Ansteckungsgefahr in den KiGa schicken. Man muss sich gar nicht wundern, wenn sich bei solchen hygienischen Missständen Erkrankungen ausbreiten, die sehr unangenehm und auch nicht ungefährlich sind.
Ich finde deine Überlegung, deine Kleine zuhause zu lassen, jedenfalls gut!

LG und gute Besserung an deine Michelle
Kiki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ...Magen-Darm-Infekt geht rum...

Antwort von Cosmicbabe am 03.12.2008, 9:19 Uhr

Wir wohnen Im Lk Rottweil *heul* ich dreh durch wenn wir den kriegen..... wasche uns immer die hände wenn wir von draussen reinkommen und hoffe einfach das beste....
Lg Cosmicbabe 16ssw + Chiara die seit 5 Wochen in Kiga geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ...Magen-Darm-Infekt geht rum...

Antwort von kachiya am 03.12.2008, 9:50 Uhr

Übertriebene Hygiene ist auch nicht gut, dann gibt es vielleicht keine Krankheiten, aber Allergien.
Wir achten mäßig auf Hygiene (nach dem großen Toilettengang und vor dem Essen werden Hände gewaschen), oft krank ist unser Sohn nicht, den letzten Magen-Darm-Infekt hatte er vor Jahren, und jetzt ist er 5.
Krankheiten gab es und gibt es und wird es auch in Zukunft geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ...Magen-Darm-Infekt geht rum...

Antwort von kikido am 03.12.2008, 22:43 Uhr

Stimmt, übertreiben muss man nicht. Ich rede auch nicht von Desinfektionsmitteln, die durchaus Allergien begünstigen. Ich rede von ganz normaler, alltäglicher Hygiene, die meine Eltern und Großeltern mir beigebracht haben.
Und das vermisse ich eben ganz oft bei vielen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.