Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Welche pre Nahrung gegen Verstopfung & Blähungen

Hallo Frau Höfel,

mein kleiner ist jetzt 18 Tage alt und bekommt die Aptamel Comfort für Blähungen und Verstopfung.. Vorher hatten wir Hipp und aptamil pre gegeben davon bekam er aber Verstopfung hatte jedesmal Schreianfälle ( was er immernoch hat) stillen tue ich ihn auch am Tag nur einmal.
Ich wollte ihn eigentlich tagsüber Stillen und abends dann die pre geben damit er wenigstens paar Stunden schlafen kann.. Nun hat er immernoch Verstopfung was kann ich dagegen tun welche pre Nahrung ist am besten für Säuglinge die das Problem habe ?
Da er z.Z. 90ml mit 3 Löffel Pulver bekommt und manchmal nicht satt wird gebe ich ihm manchmal 120ml mit 4 Löffel Pulver... Kann das auch zur Verstopfung führen, weil auf der Packung steht 120ml erst in der 3-4 Woche..
Bin echt verzweifelt habe schon Angst das er durch meine Milch die 3 Monats Koliken hat :( hoffe Sie können mir weiterhelfen..

Lg
Meli

von Bibi103 am 30.11.2015, 13:41 Uhr

 

Antwort:

Welche pre Nahrung gegen Verstopfung & Blähungen

Liebe Meli,

am besten wäre Muttermilch pur, denn Muttermilchkinder sind nie verstopft! Nicht die Muttermilch stopft, sondern die Flaschennahrung.
Und es ist völlig normal, dass sich Neugeborene häufig (manchmal sogar stündlich!) zum Trinken melden. Hungrige Kinder ballen die Fäuste und suchen.
Ein weinendes Kind mit geöffneten Fäusten hat meist eine andere Problematik (Kälte, Alleinsein, Unsicherheit etc.).
Wichtig ist, dass Sie genau die Menge Pulver (wie es auf der Packung steht – mit abgestrichenem Löffel) und die genaue Menge Wasser nehmen. Sie dürfen auch gerne 10% mehr Wasser nehmen – aber auf keinen Fall mehr Milchpulver!
Welche PRE-Nahrung Sie nehmen, ist ziemlich egal. Die Nahrungen sind von der Zusammensetzung her ziemlich gleich.

Es liegt im Übrigen nicht an der Nahrung, ob ein Kind schläft oder nicht! Schlaf ist abhängig von der Gehirnreife!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 01.12.2015

Antwort:

Welche pre Nahrung gegen Verstopfung & Blähungen

Hy, Dein Problem kommt mir sehr bekannt vor. Nach ewigen hin und her und tausend unnützen Ratschlägen von Gott und der Welt haben wir das gleiche Problem super mit der Umstellung auf Babylove Babynahrung PRE gelöst und wenn doch mal eine Verstopfung vorbei kommt nehmen wir für ein bis zwei Tage Aptamil Comfort und alles ist gut und Baby fühlt sich super wohl. Alles Gute.

von Dorfbaerchen am 26.12.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

pre Nahrung für 4Wochen altes Baby

Hallo Mein kind 4 wochen alt, bekommt nur pre Nahrung mittlerweile 130ml und kommt fast jede stunde vor paar tagen hat das noch geklappt das er alle 3-4 Stunden kam. er hat starke Blähungen und oft Bauchweh aber kein Stuhlgang ist das normal? Und wenn er stuhl hat ist das ...

von sandra15 18.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

pre Nahrung für 2 Wochen altes Baby

Hallo Frau Höfel, mein Baby 2W alt, bekam im Krankenhaus pre Aptimel,es immer alle 4 Stunden die Flasche bekam. Nun hatte mein Partnerschaft Milupa pre gekauft und das Baby kommt seit dem alle 2-3 Stunden und wird nicht satt. Jetzt haben wir pre Milupa 1 ausprobiert und es ...

von sandra15 03.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

Zubereitung Pre Nahrung

Hallo Frau Höfel, Ich möchte an sich gern stillen. Wenn dies aus irgendwelchen Gründen nicht klappen sollte oder wir zufüttern müssten würden wir das eben mit Pre Nahrung (Pulver zum mischen mit Wasser) tun. Jetzt habe ich mich gefragt mit welchem Wasser ich diese Nahrung ...

von steffalive 13.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

frage zur Pre Nahrung

Hallo, ich habe mal eine Frage zur Pre Nahrung. Ich benutze die von bebivita. Ich hab leider überlesen dass man erst 2/3 des Wassers was benötigt wird in ein Fläschchen geben soll, dann das Pulver und dann den Rest von dem Wasser. Ich hab aber bis jetzt immer gleich das ganze ...

von Cindy1805 22.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

pre nahrung mit fencheltee anrühren

Sehr geehrte Frau höfel, da mein Sohn mit Bauchweh und Blähungen zu kämpfen hat und die Meinungen in sämtlichen Foren weit auseinander gehen würde ich gerne wissen ob ich die hipp pre nahrung mit fencheltee anstatt Wasser anrühren kann bzw darf? den Tipp habe ich auch von ...

von jessi-fabienne 11.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

sättigt die pre nahrung nicht mehr?

Sehr geehrte Frau höfel, mein Sohn ist mittlerweile 4 Wochen alt..er hatte ein geburtsgewicht von 4370g, leider hatte ich keinen wirklichen Milcheinschuss, so das ich bereits seit Anfang an zufüttere. ich füttere hipp pre. die ersten Wochen beim zufüttern konnte man ...

von jessi-fabienne 07.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

trinkfertige pre nahrung für unterwegs?

guten tag, ich füttere die pre nahrung einer marke, die keine trinkfertigen tetra packs für unterwegs bereit hält. kann ich für unterwegs die tetra packs einer anderen nahrung füttern, sofern es sich auch um pre handelt oder muss man zwingend bei einem fabrikat ...

von Snief 06.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

prè nahrung wechseln erlaubt? / babys hausapotheke

hallo frau höfel, ich habe 2 fragen: sollte man vor der geburt eine baby-hausapotheke anschaffen und wenn ja, welche produkte sollten sich in dieser befinden? ist es zwingend notwendig für die ernährung des babys das milchpulver zu verwenden, welches auf der ...

von Snief 30.05.2015

Frage und Antworten lesen

PRE Nahrung warm halten/kalt stellen?!

Liebe Frau Höfle, leider kann ich nicht voll stillen und muss bei meiner kleinen Maus zufüttern :( Ich habe eine Frage: Ist es möglich eine Fläschchen mit Pre Nahrung vorzubereiten und es warm oder kalt zu stellen? Mir geht es nur um das Fläschchen in der Nacht, da sie ...

von Jennifer2401 24.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

Wie Baby mit Pre Nahrung anfreunden?

Hallo, meine Tochter, 5 Monate (4 Wochen zu früh auf die Welt gekommen) bekommt von Beginn an abgepumpte Muttermilch. Anfangs reichte diese nicht aus, sodass wir Pre zufütterten. Das war auch kein Problem. Seit langem kann ich genug MM abpumpen, sodass das Zufüttern nicht ...

von Mama_von_Milchmaus 14.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.