Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schwierigkeiten bei der Beikost

Hallo Martina,
danke für die schnelle Antwort. Du hast vorgeschlagen es mal mit Fingerfood zu probieren. Meine Frage noch hierzu: Meine Tochter hat mit knapp 8 Monaten noch immer keinen einzigen Zahn. Kann ich Fingerfood trotzdem probieren oder muss ich dann befürchten, dass sie sich böse verschluckt ?

von mandolina14 am 03.09.2012, 20:21 Uhr

 

Antwort:

Schwierigkeiten bei der Beikost

Liebe mandolina,

ja, Fingerfood geht trotzdem. Die Kinder kauen auch auf der "Felge" gut! ;-)

Nicht verschlucken ist Übungssache und wird weder vom Alter noch von den Zähnen verhindert.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 04.09.2012

Antwort:

Schwierigkeiten bei der Beikost

Die Kinder können auch prima ohne Zähne kauen. Meine Tochter bekam den ersten Zahn erst kurz vor dem 1. Geburtstag.

LG D.

von dee1972 am 03.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schwierigkeiten bei der Beikost

Hallo, meine Tochter wird in Kürze 8 Monate alt und ich habe vor 2 1/2 Monaten mit der Beikost angefangen, weil ich den Eindruck hatte, dass sie soweit ist. Die ersten 1-2 Wochen waren natürlich noch etwas schwierig, weil sie sich erst an die Konsistenz von Brei gewöhnen ...

von mandolina14 02.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost - wann spätestens?

Wannspätestens Beikost? Hallo, bis wann sollte spätestens die beikost eingeführt sein?mir ist bekannt, dass zw. dem 4.-6. Monat empfohlen wird. Leider klappts noch nicht. DasAngebot an Fingerfood ersetzt auch keine Mahlzeit. Derzeit stille ich noch voll. Es bestehen div. ...

von Kleine.Mrs.Turtle 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Hallo Frau Höfel, ich habe vor knapp 2 Wochen bei meiner Tochter mit der Beikost angefagen (Möhren) und habe sie die 6 Monate voher voll gestillt. Leider habe ich nicht den Eindruck das es ihr sehr gefällt. Mit etwas Mühe macht sie den Mund etwas auf (wenn ich sie bespaße), ...

von judy85 23.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Hallo,mein Baby ist nun 5,5 Monate alt und seit mehr als zwei Wochen gibts den Mittagsbrei. Mittlerweile sind wir beim kompletten menü aus Gemüse, Kartoffel und Fleisch angekommen. Allerdings isst mein Kind nur etwa 1/4 der großen Gläschen (190g) bzw. 1/2 der Kleinen (125 g). ...

von Ma-Mi 20.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Kann ich trotzdem mit beikost erst im 6 monat anfangen?

meine kleine ist 18wochen alt. ich stille sie und füttere auch pre mit zu. kann ich trotzdem bis 6 monate so weiter machen, weil welche im forum bei mir sagen die 6 monate das geht nur mit voll stillen ansonsten muss man schon beikost geben lg ...

von nela1806 14.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Guten Morgen! Ich habe bei meiner Tochter (nächste Woche wird sie 5 Monate alt) vor etwas über einer Woche mit Biekost begonnen. Sie hat großen Spaß daran und es schmeckt ihr. Nun wollte ich ihr auch einen kleinen Brei vorm Einschlafen anbieten und habe gesehen, dass alle, ...

von dadunia 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost - Einführung zweiter Brei

Hallo Martina, ich möchte in Kürze den zweiten Brei ("Abendbrei") einführen. (Meine Tochter ist dann 7 Monate alt.) Ich habe gelesen, dass dieser Milch-Getreide-Brei möglichst "glutenfrei" sein sollte. Ich habe nun schon mal geschaut was es da so an Angeboten gibt bei Gläschen ...

von mandolina14 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikoststart

Liebe Frau Höfel, nun soll es mit der Beikost losgehen und ich bin mir nicht sicher, welches Gemüse ich dazu nehmen kann. Möchte gerne selber kochen. Möhren würde ich ungern nehmen, da unsere Tochter schon immer leichte Probleme mit der Verdauung hat und außerdem schon immer ...

von annamaja 20.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Hautausschlag durch Beikost ?

Hallo, meine Tochter, 6 Monate alt, erhält seit knapp 2 Wochen Beikost in Form von Gemüsebrei aus dem Gläschen. Vor etwa 1 Woche sind dann erstmalig rote Pickelchen um Mund und Kinnbereich aufgetreten, welche sich in den letzten 3 Tagen verstärkt haben in rote trockene ...

von mandolina14 20.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Woran merke ich ob Beikost klappt?

Hallo Mausi ist jetz 4,5 Monate alt. Seit 5 Tagen gebe ich Gemüsebrei mittags. Erst ein paar Löffel, dann stille ich. Mein Sohn damals hat mit 5 Monaten von Beginn der Beikost ein ganzes Glas verputzt ( 125-190 g). Bei Mausi klappts nicht so wirklich und ich bin am Überlegen ...

von Petzi-Bär 19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.