Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

mein Beitrag vom 4.1.

Hallo,

vielen dank für Ihre Antwort zum Thema unruhiger Schlaf. Woran erkenne ich, daß er Alpträume hat? Er hat schon viel durchgemacht (Urosepsis mit 10 Tage Klinikaufenthalt, Operation unter Vollnarkose, Blasenkatheter etc.)...Und er ist erst 10 Wochen alt.

Träumt er vielleicht davon?
Danke

von Vivy24 am 07.01.2003, 14:27 Uhr

 

Antwort:

mein Beitrag vom 4.1.

Liebe Vivy,

ja, das kann gut sein!
Da er nicht erzählen (und auch nicht verstehen) kann, was dort mit ihm passiert ist, verarbeitet er es jetzt auf seine Weise - denn er kann ja noch nicht sprechen!
Wichtig ist, dass er, wenn er wach wird, ein paar liebevolle Arme findet, ein paar liebe Worte hört, sodass er in Sicherheit wieder einschlafen kann. Dann wird er diese Erlebnisse verarbeitet haben!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 08.01.2003

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.