Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Ist das der Beckenboden?

Hallo,
Habe vor 12 Tagen mein 2. Kind spontan bekommen. Hatte einen Dammschnitt. Die Narbe sieht mittlerweile gut aus und tut auch nicht mehr weh. Wenn ich stehe oder gehe habe ich nach kurzer Zeit so ein Druckgefühl in der Scheide. Ich dachte bis jetzt immer das ist wegen der Naht...Die ist aber wie gesagt ganz gut geheilt jetzt und ich frage mich ob das vielleicht der Beckenboden ist der da "durch hängt "?! Es fühlt sich an als würde da was raus fallen irgendwie...Kann man jetzt schon leichte Beckenboden Übungen anfangen?
Viele Grüße

von Sonnenschein30 am 07.09.2016, 18:50 Uhr

 

Antwort:

Ist das der Beckenboden?

Liebe Sonnenschein30,
Ja, das klingt in der Tat nach ihrem BB, der diesen Druck verursacht.
Auf jeden Fall dürfen Sie schon bestimmte BB-stabilierende Übungen machen. Das wäre auch ratsam, wenn Sie so deutliche Beschwerden haben.
Wenden Sie sich an Ihre Hebamme. Und immer über die Seite aufrichten und nichts schweres heben und tragen, das ist ganz wichtig.

Liebe Grüsse
Meike Meier

von Meike Meier am 07.09.2016

Antwort:

Ist das der Beckenboden?

Ok danke. Werde die Hebamme am Freitag nach Übungen fragen.
Nicht heben und tragen ist mit 3 jähriger Tochter manchmal schwierig aber versuche es natürlich zu vermeiden!

von Sonnenschein30 am 07.09.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Stechen in der Scheide / Beckenboden

Liebe Frau Meier, Ich bin mit meinem ersten Kind in der 28 SSW und habe einen Uterus unicornis. Seit zwei Tagen habe ich vermehrt Kindsbewegungen - mehr als ohnehin schon, sie ist sehr aktiv - und ein stechendes Gefühl in der Scheide, bzw dem Beckenboden. Danach fühlt es ...

von AmyBell 07.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

wie muskelkater beckenboden sitzbein 26.ssw

Hallo ich habe seit 2 Tagen links und rechts außerhalb der schamlippen Richtung innenschenkel und po wie muskelkater im sitzen laufen Bewegung. Ist das der beckenboden oder sitzbein? Kind lag mit kopf auch unten.War Dienstag erst zur Kontrolle da War Muttermund und gmh normal. ...

von 1009cel 02.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Beckenbodenübungen für daheim

Hallo Frau Höfel, ich hatte vor vier Wochen meinen zweiten KS. Gibt es Übungen für Beckenboden und Rückbildung, die ich nach sechs Wochen schon langsam Zuhause machen darf? Meine Hebamme ist leider im Urlaub und wird auch erst im November einen Rückbildungskurs für mich ...

von lilke 24.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Rectusdiastase/Nabelbruch/Schwacher Beckenboden

Hallo Frau Höfel, Ich habe seit meiner Schwangerschaft (mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt) eine Rectusdiastase. Jetzt wurde diese Woche auch noch ein Nabelbruch Diagnostiziert. Kriegt man sowas ohne Op wieder in den Griff? Wodrauf muss ich achten wenn ich ein weiteres ...

von Kira84 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Wie sollte das Beckenbodentraining aussehen?

Liebe Frau Höfel, herzlichen Dank für Ihre einfühlsame Rückmeldung auf meine Frage zur Stuhlinkontinenz vom 13.05. Sie sagten, dass nun intensive, kurze und häufige Beckenbodenübungen wichtig sind. Könnten Sie mir vielleicht noch einen Tipp geben welche Art von ...

von Mama 2013- Wie schön 15.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Beckenbodenprobleme

Hallo Frau Höfel, vielleicht haben Sie einen Rat für mich. Ich habe nach der Geburt von Tim (5.6.15) relativ schnell keine Probleme mehr mit dem Beckenboden gehabt und war sehr froh darum. Doch nun habe ich seit 4 Wochen von heute auf morgen wieder starke Beschwerden (Gefühl ...

von Tantechrisi 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Beckenboden 3 Monate nach Geburt

Hallo Frau Höfel, Ich bin nun 3,5 Monate nach der Geburt (1. Kind) und habe von Anfang an einen seltsamen 'Druck nach unten', nicht schmerzhaft aber unangenehm. Das Gefühl verstärkt sich leicht bei langen Spaziergängen. Ich hatte ein ähnliches Gefühl auch gegen Ende der ...

von Tineli82 18.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Wie gut/schädlich ist Klettern für die Rückbildung des Beckenbodens?

Liebe Martina, ich bin vor der Schwangerschaft viel geklettert und würde jetzt (15 Wochen nach der Entbindung per Sectio) gerne wieder damit anfangen. An sich ist Klettern ja ein sehr wohltuender, den ganzen Körper gleichmäßig beanspruchender Sport, aber leider ist mein ...

von S_Fuchs 28.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Beckenbodengymnastik in Frühschwangerschaft

Meine Rückenmuskulatur und Beckenbodenmuskulatur sind wohl eher schlecht. Bin momentan in der 7 ssw. Kann ich jetzt schon mit Schwangerschaftsgymnastik und Beckenbodentraining anfangen oder kann dies noch eine Fehlgeburt auslösen. Danke für eine ...

von Fruchtzwergal 24.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Ab wann Beckenbodenmuskel wieder okay?

Guten Abend, Meine Tochter ist nun 7 Wochen alt und heute wollte ich damit anfangen, mit meinem Hund Abends eine schnellere Gassi-Runde zu drehen. Doch wenn ich anfing zu laufen, lief Urin aus mir raus den ich nicht halten konnte und das, obwohl ich davor noch auf der Toilette ...

von SteffiB1986 23.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beckenboden

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.