Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

18. SSW und Pieksen am Damm

Hallo und vielen Dank für dieses tolle Forum,

ich bin nach einem Extrem-Frühchen vor zwei Jahren nun wieder schwanger und habe jetzt täglich ein Pieksen in der Nähe vom Damm. Vor allem beim Hocken z.B. piekt es sehr doll von innen nach außen.


Was kann das sein?
Danke!

von JaMei am 29.05.2009, 22:02 Uhr

 

Antwort:

18. SSW und Pieksen am Damm

Liebe JaMei,

zu dieser Zeit richtet sich die Gebärmutter auf und das Haltesystem ist mächtig gefordert. Da TEile dieses Haltesystems unflexible Bänder sind, wird die DEhnung als Pieksen und Stechen wahrgenommen.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 30.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

dammschnitt

meine geburt ist 10 mon her, der kleine wurde mit saugglocke geholt und ein dammschnitt gemacht. es ist alles gut verheilt, meint auch die frauenärztin. der sex tut anfangs weh, aber dann geht es ganz normal. meine angst ist jetzt, was ist bei der 2ten geburt?? wenn ...

von miami123 29.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Dammschnitt

Hallo, ich habe nach 9 Monaten immer noch Dammschnittprobleme und seit der Geburt keinen Geschlechtsverkehr mehr. Habe das Gefühl, es sei zu eng zugenäht worden... Frauenarzt meinte, man müsse Dammschnitt spalten. Habe jetzt Angst, dass das mit den höllischen Schmerzen ...

von Annastasia 28.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Dammassage und Schwangerschaftstee

Hallo, was nimmt man am besten zur Dammassage? Dammöl von Weleda oder Kupfersalbe 0,4 % von Weleda? Habe schon von einigen Frauen gehört, daß die Kupfersalbe sehr gut sein soll und das da einige drauf schwören. Und den Schwangerschaftstee kann man ja von Beginn der SS ...

von Baby0809 25.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Nach 8 Monaten immer noch Schmerzen Dammschnitt

Hallo, mein Sohn ist nun schon 8 Monate alt und ich habe immer noch Probleme mit meinem Dammschnitt. An Geschlechtsverkehr ist seit der Geburt nicht zu denken, weil es immer noch Schmerzen bereitet... Woran kann das nach dieser langen Zeit liegen und was kann ich dagegen ...

von Annastasia 10.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Dammschnitt

In drei Wochen werde ich meine zweite Tochter auf die Welt bringen. Ich fürchte mich am meisten vor einem Dammschnitt, weil ich da sehr gruselige Erinnerungen an das erste mal vor beinahe 10 Jahren hatte. Es war das schlimmste bei der Geburt damals. Ich habe das im ...

von Joria 14.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Dammmassage

Hallo, ich bin jetzt in der 34.Woche und wollte mit der Dammmassage beginnen. Hab ich bei meinem Sohn vor zwei Jahren auch gemacht, nur endete das in einen Notkaiserschnitt. Jetzt hoffe ich auf eine normale Geburt. Nur hab ich jetzt die Angst, das ich dadurch Bakterien in ...

von jannis06 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Dammschnitt

Meine zweite Tochter ist vor 5 Monaten auf die Welt gekommen. Und meine erste Dammnaht ist geplatzt und mußte erweitert werden und jetzt ist sie so ein dicker Wulst. Was kann ich dagegen tun? Kann ich irgendeine Salbe nehmen um die Naht weicher werden zu lassen. Beim Verkehr ...

von Svenja13 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Dammriss und Labienriss und unruhiges Baby

Hallo, vor einer Woche wurde meine Tochter geboren. Ich hatte einen Dammriss II Grades und einen Labienriss. Seit zwei Tagen habe ich ziemliche Schmerzen bzw. wenn ich einige Zeit stehe oder sitze drückt es wahnsinnig. Ist das normal?? Und dann hätte ich noch eine ...

von nessi02 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Schmerzen wegen Dammschnitt

Hallo, die Geburt meines Sohnes ist nun 16 Wochen her. Ich bekam bei der Geburt einen Dammschnitt gemacht. Dieser tut beim Sex immer noch weh, sodass ich seit der Geburt keinen Geschlechtsverkehr mehr hatte. Wie lang können diese Schmerzen noch andauern und was kann ich ...

von Annastasia 17.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Dammnaht (mal wieder ;-) )

Hallo Frau Höfel, hab mal wieder ne Frage zum Thema Dammnaht. Habe vor vier Wochen entbunden, es wurde ein schräger Dammschnitt gemacht (fast bis in den Bereich des Afters) Die Fäden haben sich mittlerweile aufgelöst, laut Hebamme sei alles gut verheilt (hatte vor 1 1/2 ...

von Sonni83 27.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Damm

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.