Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MrsV am 21.01.2021, 15:45 Uhr

wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Unser Sohn geht in die 4.Klasse Grundschule in Bayern, wir ziehen in 2 Monaten innerhalb unserer Stadt um, jedoch müsste er theoretisch in die Schule im neuen Stadtteil. Mein Gedanke war ich lasse ihn auf seiner jetzigen Grundschule als Gastschüler, ohne das er sich für nur 4 Monate an neue Lehrer, Mitschüler gewöhnen muss und im Herbst geht es eh auf die weiterführenden Schulen. In der Hoffnung, das dann in der Klasse Schüler aus unserer Umgebung sind. Unser neuer Wohnort ist nur 2,5 km von seiner jetzigen Schule entfernt, mir wäre es aber auch wichtig das er Kinder kennenlernt, die in der Nähe von ihm dann wohnen. Was findet ihr am Sinnvollsten?

 
11 Antworten:

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von seerose1979 am 21.01.2021, 17:43 Uhr

Hallo,
ich würde ihn NICHT für 4 Monate auf eine neue Grundschule schicken und dann nach den Sommerferien hat er schon wieder eine neue Schule.
Und auf der weiterführenden Schule mischen sich oft die Freundschaften neu oder eine "Clique" nimmt euren Sohn noch mit auf.
Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von Philo am 21.01.2021, 18:44 Uhr

in der 1., 2. oder 3. Klasse würde ich wechseln lassen, jetzt in der 4. Klasse nicht mehr. Wer weiß, wann die Schulen wieder komplett in Präsenz öffnen, das jetzige Modell kennt er, er bekommt den kompletten Stoff und macht nicht Thema 1 2x und Thema 2 gar nicht.
In der 5. Klasse werden die Kinder komplett neu zusammengewürfelt und dort kann er dann Anschluss finden - so kurz vor der Ablösephase in der 4. Klasse wird er sich damit aus gruppendynamischer Sicht wahrscheinlich sehr schwer tun.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von Häsle am 21.01.2021, 19:19 Uhr

Ich würde ihn jetzt auch nicht mehr wechseln lassen. Evtl. kommen ja sogar Kinder aus seiner Grundschule an seine weiterführende Schule, wenn das alles so nah beieinander ist.

Meine Tochter hat sowohl in der Grundschule sofort neue Bekanntschaften geschlossen wie auch auf der Realschule, obwohl sie schüchtern war. Das wird schon!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von Baerchie90 am 21.01.2021, 19:42 Uhr

Wegen 2,5km würde ich nicht die Schule wechseln, vorausgesetzt ihr seid mit der Schule zufrieden. Das ist ja nun echt keine Entfernung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von Zwerg1511 am 22.01.2021, 7:32 Uhr

Auf keinen Fall würde ich ihn wechseln lassen. Es sind bis zum Schuljahres Ende nur nur noch ein paar Monate. Wann die Schule wieder startet, weiß keiner.

In der neuen Schule sortiert sich sowieso nochmal alles und neu und je nachdem, wie groß das Einzugsgebiet der neuen Schule ist, sind 2,5 km nah. Bei meinem Sohn 5. Klasse wohnt keiner seiner Freunde unter 2,5 km.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein, weil...

Antwort von Bela66 am 22.01.2021, 9:53 Uhr

Hallo,

ein Wechsel mitten im 4. Schuljahr ist wenig sinnvoll und könnte eher den Übergang auf die weiterführende Schule erschweren. Es macht keinen Sinn, dass Dein Sohn sich für kurze Zeit nochmal neu einleben muss, neue Lernanforderungen bewältigen muss, wenn er kurz darauf wieder auf eine neue Schule kommt.

Auf der weiterführenden Schule werden sowieso nochmal alle Karten neu gemischt. Dort sind immer auch Kinder, die sich nicht schon vorher kannten, sie stammen immer aus verschiedenen Grundschulen. Auch halten bisherige Freundschaften dort oft nicht, weil die Auswahl an möglichen neuen Freunden hoch ist und alte da oft uninteressant werden.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel -nein!

Antwort von Caot am 22.01.2021, 11:11 Uhr

ich schließe mich hier der Empfehlung/Meinung der Damen an. Kein Schulwechsel wg. 4 verbleibenden Monaten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von luvi am 22.01.2021, 13:02 Uhr

Hallo,
Ob dein Sohn gerade jetzt Kinder an der neuen Schule kennenlernt, ist fraglich. Alle sind beim Homeschooling.

In Bayern muss man doch auf die dem Wohnort zugehörige Schule gehen.
Ob ein Gastschulantrag genehmigt wird, ist fraglich. Ich kenne mehrere, die in der 4. Klasse wechseln mussten.

Was möchte denn dein Sohn?
Beides hat Vor- und Nachteile.

LG luvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von MrsV am 22.01.2021, 15:22 Uhr

Danke für Eure Rückmeldung, es bestätigt meine Vermutung bzw. Entscheidung. Genau bei uns ist Sprenglerschule und er müsste damit er auf seiner jetzigen Schule bleibt, einen Gastschulantrag stellen. Sein Freund ist sogar 2 Jahre als Gastschüler an unserer Schule gewesen, der Grund war, die Betreuung durch die Großeltern. Glaube die Gastschule muss dem Antrag zustimmen und nicht die Sprenglerschule , hoffe das die Schulleitung einsichtig ist, was anderes macht nicht viel Sinn. Er selber möchte auch auf seiner alten bleiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von knuffelbär am 24.01.2021, 18:52 Uhr

Beide Schulen müssen zustimmen, am besten mit der Klassenlehrerin kontakt aufnehmen und fragen, welche Argumente gezählt werden. Würde auch alle Hebel in Bewegung setzen während dieser Lage Schulwechsel wäre absolut contraproduktiv...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg. Umzug Schulwechsel ja oder nein

Antwort von Bineglücklich am 27.01.2021, 13:16 Uhr

Lass ihn doch auf der jetzigen Schule, das dürfte ja kein Problem sein. Außerdem sitzen wir bestimmt noch länger im Homeschooling in Bayern und dann hat sich das Problem von selbst erledigt.

Alles Gute
Bine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Wegen Umzug Schulwechsel von der Waldorf auf....ja, gute Frage....Benötige Input

Hallo zusammen Mein Sohn wird jetzt acht Jahre alt und geht in die 2. Klasse einer Waldorfschule. Er fühlt sich dort wohl und wir sind mit dem Unterricht sehr zufrieden. Nun ziehen wir in den Sommerferien 120 km weiter weg und haben in der dort nächstmöglichen Waldi ...

von Tyrolean 20.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Schulwechsel wegen Umzug in grundschule

Hallo ihr, ich wende mich mal mit einer Frage an euch. Ich bin ja nun in der 14 Woche schwanger und es steht nun fest das wir weiter weg ziehen müssen wegen dem Job meines Partners. Jetzt ist die große im September eingeschult worden(1klasse), was muss ich nun tun? Einfach von ...

von cathy18 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Erfahrungen Schulwechsel wegen Umzug/ Tipps?

Hallo, ich muss heute auch mal was fragen. Und zwar sind wir umgezogen, so dass ein Schulwechsel bevorsteht und unsere Tochter in Kürze auf eine neue Schule gehen wird. Da wir es bisher fahrtechnisch mit dem Auto hinbekommen haben und sie nicht mitten im Schuljahr kurz vor ...

von Crivisa 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Schulwechsel wegen Umzug

Hallo, evt. hat jemand hier eine Ahnung zum Thema Schulwechsel und Ferien. Wir müssen im Juli, Anfang August von Bayern nach Rheinland-Pfalz ziehen, da mein Mann versetzt wurde. Keine leichte Sache mit 3 Kindern(2 sind bereits in der 3.Klasse) und der Letzte kommt dieses ...

von Ela1975 03.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Schulwechsel wegen Umzug

Hallo, gibt es hier Kinder, die die Schule gewechselt haben wegen Umzug. Wie sind die damit klar gekommen? Unser Sohn müßte eventuell nach der 1.Klasse wechseln. Aber ich mache mir Sorgen, weil er dann Bezugspersonen haben wird und Freunde. Ich weiß nicht, ob ihm ein ...

von Herzsprung 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Schulwechsel wegen Umzug

Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben. Meine Tochter kommt jetzt in die Grundschule. Aus beruflichen gründen müssen wir Anfang Oktober umziehen in ein anderes Bundesland.Weiß jemand was da alles zu beachten ist und ob die Schule dort im Ort Marisa auf jeden ...

von gmf2009 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Schulwechsel wegen Umzug

Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben. Meine Tochter kommt jetzt in die Grundschule. Aus beruflichen gründen müssen wir Anfang Oktober umziehen in ein anderes Bundesland.Weiß jemand was da alles zu beachten ist und ob die Schule dort im Ort Marisa auf jeden ...

von gmf2009 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Schulwechsel wegen Umzug.....Wann am besten?

Ok, wir ziehen im Juli um, bzw wir haben den ganzen Juli zeit zum Umzug. Am 1.8 ist ja in bayern der letzte Schultag. So..nun meine frage... Soll ich meine Tochter 2.Klasse, nun die letzten 2,3,4 Wochen noch in die neue Klasse stecken, damit sie schon mal die Kinder ...

von Reni+Lena 28.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Schulwechsel

Nachtrag Schulwechsel FöSch->Regelschule

Hallo Da ich vor ein paar Monaten so viele nette Antworten zu meinen Fragen bezüglich des Schulwechels unseres Sohnes bekommen habe, dachte ich mir, es interessiert vielleicht dein ein oder anderen wie es ...

von Äffchen2011 31.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Umzug in die Nachbargemeinde.

Hallo, Wollte mich erkundigen ob jemand Bescheid weiß wie es mit dem Verbleib in der Schule beim Umzug in die Nachbarggemeinde aussieht. Unsere Tochter ist in der 3. Klasse und wir ziehen in 2 Monaten um. Bisheriger Weg sind 10 min mit dem Fahrrad, die neue Wohnung ist 15 ...

von Susiauso 11.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umzug

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.