Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sibi am 17.04.2016, 21:53 Uhr

Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Hallo,
wie ist/war das bei Euch:

Kommt bei Euch - wie ggf. bei der Ersteinschulung - die Familie (also, außer Mama und Papa) mit zur Einschulung der weiterführenden Schule?
Oder wird das nicht so groß gehalten?
Oder eine Mischung - als Kleinfamilie in die Schule, nachmittags ein Familientreffen?

Danke für Eure Berichte.
S

 
22 Antworten:

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von kati1976 am 17.04.2016, 22:42 Uhr

Hier gehen die Kinder ganz normal zur Schule das war es. Außer bei den Privatschulen.

Meine Tochter geht auf eine katholische Privatschule da gab es einen ganz tollen Gottesdienst zur Einschulung in die weiterführende Schule.

Von uns gab es auch eine kleine Schultüte. :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von stjerne am 17.04.2016, 23:11 Uhr

Hier gab es eine schöne Feier in der Schule für Schüler und Eltern. Hinterher sind wir mit Freunden, die in die selbe Klasse kamen und deren Eltern essen gegangen.

Mehr haben wir nicht gemacht, ich fand das aber auch ausreichend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier nur Eltern und Geschwister

Antwort von Jeckyll am 18.04.2016, 1:42 Uhr

Obwohl der erste Schultag am Gymnasium meines sohnes nachmittags mit einer kleinen Feier statt fand (der Einschulung in der ersten Klasse ähnlich) kamen grundsätzlich nur Eltern und Geschwister mit. Großeltern oder größere Familien habe ich keine gesehen. Bei einigen ging sogar "nur" ein Elternteil mit.
Also deutlich weniger Aufwand als bei der Einschulung in die erste Klasse.

Jeckyll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von alemana_mex am 18.04.2016, 5:54 Uhr

Hier gar nichts. Das Kind geht an diesem Tag in die neue Schule, meistens Begrüßung in der Aula und dann ab in die Klasse.

Selbst bei den 1. Klässlern sind fast nur die Eltern dabei.
Bei uns damals war noch die Patin und Oma und Opa. Da würden wir schon komisch angeschaut und auch angesprochen.

Alemana_mex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von Ani77 am 18.04.2016, 8:43 Uhr

Bei uns an der OS ging der 1. Schultag ganz normal los -> die Kinder wurden auf dem Schulhof von den Klassenleitern in Empfang genommen und wurden dann in die entsprechenden Klassenzimmern geführt.
Am Nachmittag nach der Schule bekam unsere große Tochter eine kleine Zuckertüte von uns als Eltern und von den Großeltern eine Kleinigkeit geschenkt - mehr nicht.

Bei uns wird nur die Einschulung in die 1. Klasse (GS) am Samstag vor dem 1. Schultag mit der großen Familie gefeiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von fabiansmama am 18.04.2016, 8:46 Uhr

hier wird es einen Gottesdienst geben und eine kleine Feier, danach ist für die Kinder der erste Schultag auch schon vorbei.
Wenn es meinem vater dann gut geht, werden wir nachmittags noch eine kleine Feier veranstalten. Beim kleinen wird er Kommunion und Einschulung in die weiterführende nicht mehr erleben, da wollen wir noch ein paar schöne Erinnerungen schaffen für uns alle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nur wir als Eltern kommen mit......

Antwort von Caot am 18.04.2016, 9:02 Uhr

.....das ist hier kein Akt. Es würde auch ein Elternteil reichen oder eben gar keins. Aber praktischer Weise gibt es am "Einschulungstag" gleich alle Bücher und viele Infozettel für uns Eltern, so das wir dann eben mitgehen. Außderdem gibt es einen kleinen feierlichen Rahmen.

Ein Familientreffen wird es nicht geben, aber Kind bekommt seine Schultüte aus Klasse 1 neu gefüllt. Die wird am Schultag übergeben und ein paar kleiner Geschenke.

Letzten Endes ist dieser Tag ein Tag wie jeder Andere. Nur das wir Eltern ein paar Überstunden abfeiern müssen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur wir als Eltern kommen mit......

Antwort von Maxikid am 18.04.2016, 9:05 Uhr

Hier auch. Nur wir Eltern gehen mit, evtl. noch die kleine Schwester. Danach gehen wir schick Essen. Eine kleine Schultüte gibt es auch. LG maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von Pebbie am 18.04.2016, 9:38 Uhr

Bei der privaten Gesamtschule die meine Kinder besuchen, ist das eine Sache für die ganze Familie. Mit Musikdarbietungen, Kaffee , Kuchen und Brötchen und gemütlichem Beisammensein. Es ist ausdrücklich erwünscht das die Großeltern erscheinen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von mama von joshua am tab am 18.04.2016, 9:49 Uhr

Bei uns gibt es eine feierliche Einschulung in der Aula. Dazu wurden die Eltern und Geschwister herzlich eingeladen, es wurde aber darum gebeten die Personenanzahl auf 5 Personen zu beschränken, da sonst die Sitzplätze nicht ausreichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von lejaki am 18.04.2016, 10:30 Uhr

Hier gab es den Abend vorher eine Einführungsveranstaltung, wo die 6. Klassen den 5.Klassen was vorgespielt haben und die Klasseneinteilung würde gemacht.
Da bin ich mit ihr hin, hab es mir angeguckt (mein Mann blieb mit den jüngeren Geschwistern Zuhause) und danach sind wir wieder nach hause, nachdem sie ihre neue Klasse kennen gelernt hat und am nächsten Tag war Schule.

Was will man da feiern?
Kind ist ein Schuljahr weiter auf einer neuen Schule, eine Einschulung in dem Sinne ist es ja nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Großeltern und Paten

Antwort von Windpferdchen am 18.04.2016, 10:55 Uhr

Hallo,

bei uns kamen wir und die Großeltern mit zur Einschulungsfeier, außerdem auch eine Patin. Anschließend gab's ein festliches Mittagessen bei uns zu Hause, und später noch Kaffee und Kuchen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von kuestenkind68 am 18.04.2016, 11:15 Uhr

Bei unserem Großen war es vor einem Jahr so, dass in der Regel nur die Eltern und Geschwister evtl. ein paar Großeltern dabei waren.

Es gab einen Gottesdienst in der Kirche und danach eine kleine Willkommensfeier in der Schule. Da dort auch nicht soooo viel Platz ist, um für jeden Schüler einen Familienclan unterzubringen ;), ist es so schon sehr eng gewesen.
Die Kinder hatten nach der Feier, wo nochmal die Klassen und die Lehrer aufgerufen wurden, kurz noch Unterricht und für die Eltern gibt es dann Kaffe, Kuchen und Brötchen vom Schulverein. Schon nett gemacht, aber keine große Veranstaltung. Ist ja halt auch noch nicht die Abi-Feier ;).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von Shanalou am 18.04.2016, 11:57 Uhr

Bei uns gibt es eine Feier vor den Sommerferien, die um 17.00 Uhr beginnt. Meine Eltern und wir werden daran teilnehmen. Wird bestimmt ganz nett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von 2auseinemholz am 18.04.2016, 13:04 Uhr

Hallo!

Hier findet die Einschulung am 2. Schultag des neuene SJes in der Aula der Schule statt und auf der Einladung der Schulleiterin sind grundsätzlich Eltern und Großeltern herzlich willkommen. Bei uns sind auch viele Omas (ca. 1/4 von ca. 120) tatsächlich auch in der Cafeteria ehrenamtlich tätig. - Warum also nicht?!

Bei der Einschulung des großen Bruders vor 4 Jahren waren wir Eltern und ein Oma+Opa-Paar anwesend. Von anderen Kindern waren es mindestens die Eltern und manchmal noch die Großeltern, oder andere Verwandten. Sehr viele Großeltern, Eltern und Verwandte (Onkels / Tanten) hatten auch schon die Schule besucht. Wenn man jetzt nicht mit der gesamten Sippschaft anreist ist das alles im Rahmen.

Wir haben dann als Familie zusammen zu hause am Abend gegrillt.

LG, 2.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von Käsefuß am 18.04.2016, 13:42 Uhr

Am Gym meiner Tochter wird Dienstags eingeschult. Musikalische Begrüßung und dann fängt der erste Schultag an. Währenddessen gibt es eine Infoveranstaltung mit Orgakam usw. für die Eltern in der Aula. Gegen 12:00 Uhr beginnt dann das Willkommensfest für die Kinder, mit Schulralley, verschiedenen Spielen, Essen und Darbietungen anderer Schüler. Das ganze geht wohl 3-4 Stunden. Danach werden wir (Eltern und Kind) nach Hause fahren und gut ist. Der Tag war dann lange genug.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von IngeA am 18.04.2016, 13:58 Uhr

Bei uns war das ziemlich unspektakulär.
Auf dem Gym und der Mittelschule gab es keinerlei Veranstaltung die auch für die Eltern gedacht war. Da sind die Kinder in ihre Klasse gegangen und nachdem sie sich in der Klassengemeinschaft erst mal etwas beschnuppert hatten ging es zur offiziellen Begrüßung in die Aula, alles ohne Eltern.
Auf der Realschule gab es eine kleine Feier, auch für die Eltern. Nachdem allerdings die Kinder nicht mit ihren Eltern zusammen gesessen haben ist es da auch nicht aufgefallen, wenn ein Kind ohne Eltern da war.
Nachmittags gibt es bei uns jedes Schuljahr einen kleinen "Einstiegskaffee" bzw. meist eher ein Einstiegseis, allerdings nur Kleinfamilie

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von anouschka78 am 18.04.2016, 15:23 Uhr

Bei uns geht da hin, Kind + 1 Elternteil. Die Direktorin sagt ein paar nette Worte für 15min in der Früh im Stehen in der Aula und dann geht's in die Klassen. Um 11:20 ist Schulschluss. Kein Festakt, keine Feier, kein Tamtam. Ganz normaler Schultag. Was man dann als Familie nachmittags macht ist jedem selbst überlassen, je nach Kinderwunsch.

A

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von glückskinder am 18.04.2016, 19:41 Uhr

Nichts passiert da extra. Das Kind geht morgens zur neuen Schule. Mein Mann war mit, wegen des Weges. Und gut wars.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von Geisterfinger am 19.04.2016, 9:52 Uhr

Ich weiß noch nicht wie das an der zukünftigen Schule so läuft, aber wenn die nicht ausdrücklich eine Maimalpersonenzahl angeben, werden Großeltern und Onkel/Tanten es sich bestimmt nicht nehmen lassen an dem Tag dabei zu sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von Zweizahn am 19.04.2016, 15:07 Uhr

Ich habe mir darüber noch gar keine Gedanken gemacht, soweit ich weiß, wird es gar keine Feier geben. Die Kinder gehen einfach am ersten Tag nach den Sommerferien in eine andere Schule. Und das war's.
Da ich eh selber Lehrerin bin, könnte ich nicht mal den ersten Schultag für eine Feierlichkeit frei nehmen.
Wir werden uns überraschen lassen. Irgendwann gibt es ja einen Nullelternabend und wir werden schon alles erfahren...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung bei weiterf. Schule - auch mit Familie?

Antwort von Snaffers am 19.04.2016, 19:23 Uhr

Beim Großen war die Einschulung an der weiterführenden Schule kurz vor den Sommerferien (also noch als er in Klasse 4 war) beim Sommerfest der Schule - da war es dann durchaus normal, dass zumindest die komplette Familie dabei war.
An "meiner" Schule findet die Einschulung am ersten Schultag abends statt - und wir "erwarten" dass zumindest die Eltern dabei sind - da klappt das zum Glück auch noch, beim Schulabschluss (Haupt- und Werkrealschule) sieht das leider nicht mehr so aus, da stehen die Kinder oft allein da.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Einschulung weiterführende Schule

Huhu! Ich kann mich erinnern bei mir damals war nur meine Mutter mit (obwohl es Papa, Geschwister, Großeltern und Paten gab ). Jetzt bei meinem Sohn werden auf jeden Fall mein Mann und ich mitgehen. Aber Großeltern&Co.? Wäre bei uns ...

von Lucylu 30.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Einschulung

Schultüte Einschulung weiterführende Schule

Hallo, ein paar Beiträge weiter unten haben einige geschrieben, dass sie eine Schultüte zu Beginn der weiterführenden Schule schenken, finde ich gut, nur was packt man da rein, sind ja nun etwas größer als zum 1.Schultag?! Mit Süßem ist unser Sohn überversorgt, dauernd bringt ...

von stesa 23.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Einschulung

Förderunterricht beantragen noch vor der Einschulung?

Hallo, unser Kleiner soll im Herbst ganz normal in die erste Grundschulklasse kommen. Kiga und Kooperationslehrerin waren für Klasse 0, eine Art Förderklasse mit Unterricht ohne Noten für 1 Jahr. Aber wir sind der Meinung er packt das und haben ihn für die 1 ...

von Xyz777 07.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung

Hallo zusammen. Wie alt waren/sind eure Kinder, als sie eingeschult worden sind? Ich mach mir Sorgen um unsere Tochter, aber alle sagen dass es Unsinn sei. Aber mein Gefühl sagt anders. :( Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Antwort. Tere ...

von Tere08 29.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung Linkshänderin - Material?

Hallo Mädels, in diesem Jahr kommt meine Tochter in die Schule und freut sich schon sehr. Sie ist Linkshänderin und ich hätte gern Tips von Euch, womit ich sie unterstützen kann bzw. was hilfreich sein könnte. Die Lehrerin äußert sich dazu nicht ;-( Sie hat eine ...

von Wildsau 01.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Angst vor der Einschulung meines Kindes

Auch wenn ich mich vielleicht jetzt lächerlich mache, ich muss es einfach los werden. Ab August geht mein drittes Kind zur Schule und ich hab wahnsinnige Angst davor!!! Meine beiden großen gehen schon aufs Gymnasium, dann siebte und sechste Klasse. Sie sind beide gute ...

von sterntaler82 07.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Wie groß waren/sind eure Kinder bei der Einschulung?

Hallo zusammen, Habe heute nen artikel zu dem Thema gelesen und bin jetzt ein wenig sprachlos ... Mein Sohn ist vor einer Woche 6 Jahre alt geworden und laut Tabelle mit seinen 1,30m Körpergröße viel zu groß! Dabei Schuhgröße 33 und Körpergewicht Ca. 27kg. Finde ihn da er bei ...

von Momeley 06.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Suche Erfahrungen zu sehr früher Einschulung mit 5 Jahren (Kann-kann-Kind)

Ich suche Erfahrungswerte zur Früheinschulung eines Kann-kann-KIndes/Darf-Kindes, also 6. Geburtstag erst im Folgejahr. Bei uns steht die Entscheidung an, ob wir unseren Jüngsten jetzt schon mit einschulen oder erst nächstes Jahr. Schulreife ist in allen Bereichen gegeben, ...

von Namens-Fee 28.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung Feier ?!

Hallo, wollte mal paar Eindrucke hören, bzw. wie das bei Euch so abläuft. Ich habe nun schon paar Mal gehört/mitbekommen das viele die Einschulung so richtig groß feiern fast schon wie eine Taufe z.b. Da kommen Paten, Großeltern, Tanten, Cousins....alle möglichen ...

von blackangel1979 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung Feier ?!

Hallo, wollte mal paar Eindrucke hören, bzw. wie das bei Euch so abläuft. Ich habe nun schon paar Mal gehört/mitbekommen das viele die Einschulung so richtig groß feiern fast schon wie eine Taufe z.b. Da kommen Paten, Großeltern, Tanten, Cousins....alle möglichen ...

von blackangel1979 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.