Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tinabi am 21.11.2017, 13:32 Uhr

Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Hallo an alle,

heute kam mein Sohn (3.Klasse, 9 Jahre) zitternd und mit knallroten Ohren nach Hause. Ich habe sofort Fieber gemessen und eine Temparatur von 39,9 festgestellt.
Heute früh war noch nichts festzustellen, ich habe ihn ganz normal in die Schule geschickt.
Er meinte, er hätte im Laufe der 2. Stunde ganz starke Kopf- und Bauchschmerzen bekommen, dieses der Lehrerin auch mitgeteilt (unter 4 Augen, nicht einfach so in die Klasse gerufen). Diese hätte garnichts erwiedert und er durfte nicht heimgehen und musste noch bis regulärem Schulende noch 3,5 Stunden in der Schule bleiben.
Ich finde das nicht in Ordnung, natürlich kann die Lehrerin nicht das Fieber durch Augenschein feststellen aber sie hätte mich doch zumindest anrufen können, wie weiter verfahren wird. Ich bin nicht beruftstätig, d.h. ich hätte ihn durchaus mit dem PKW abholen können.
Er hat auch noch nie simuliert o.ä. und sieht auch ziemlich elend aus.
Was meint ihr dazu?

 
15 Antworten:

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Maari am 21.11.2017, 13:42 Uhr

An der Schule, meiner Kinder, gibt es sogar Krankenzimmer, damit sich die Kinder hinlegen können.
Auch werden die Eltern möglichst sofort informiert, um (wenn möglich) das Kind abzuholen.
Alleine gehen dürfen die Kinder nicht.

Da die Lehrer oft nicht wirklich erkennen können, ob Kind wirklich krank oder vielleicht doch simuliert, werden alle Kinder, die melden, sie fühlen sich krank, gleich behandelt und ins Krankenzimmer begleitet (vom Mitschüler).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Ju2Mutti am 21.11.2017, 13:52 Uhr

Hallo,

bei uns werden auch gleich die Eltern benachrichtigt. Leider auch, wenn statt der Eltern ein Krankenwagen notwendiger ist.

Ich finde das Verhalten der Lehrerin sehr ungewöhnlich, da Schule eigentlich lieber auf Nummer sicher geht und Verantwortung schnell angibt.

Du kannst ja bei der Lehrerin mal nachfragen, ob es eine spezielle Regelung für solche Situationen gibt.

VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von tinabi am 21.11.2017, 13:59 Uhr

Hallo,

Krankenzimmer gibt es an unserer Grundschule (kleine, ländliche Grundschule) überhaupt keines, es gibt ja nicht mal eine Krankenliege, Ich weiß daß, weil mein Sohn in der ersten Klasse mal Kreislaufprobleme hatte, nachdem er sich den Finger ganz arg geklemmt hat. Da wurde ich angerufen und fand ihn im Lehrerzimmer am Boden liegend vor,Lehrerin war dabei.
Mich ärgert, daß sie überhaupt nicht auf ihn reagiert hat, er sieht auch echt krank aus, man hätte mich zumindest informieren können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von kati1976 am 21.11.2017, 15:07 Uhr

Hier wird man angerufen und muss das Kind abholen. Bis zum abholen wartet das Kind im Sekretariat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von SStine am 21.11.2017, 15:46 Uhr

Ja, hier wird angerufen, wenn die Kinder nach Hause möchten.
Die Kinder bleiben bis jemand kommt mit einem Klassenkameraden in der Aula oder bei einer Lehrkraft im Lehrerzimmer.
Ich würde bei der Lehrerin schon noch mal darum bitten, dass sie anruft.
Wenn sich ein Kind jede Woche abholen lässt, kann man das ja nochmal neu besprechen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Badefrosch am 21.11.2017, 15:51 Uhr

Wir werden angerufen, das Kind muss dann abgeholt werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von 3wildehühner am 21.11.2017, 16:02 Uhr

An der Grundschule, aber auch jetzt am Gymnasium, ruft das Sekretariat die Eltern an. In der Grundschule musste das Kind dann abgeholt werden, alleine nach Hause dürften die Kinder nicht. Falls nicht abgeholt werden konnte bzw. Eltern nicht erreicht werden konnten, blieben die Kinder im Klassen- oder Krankenzimmer. Im Gymnasium jetzt dürfen die Kinder nach Absprache alleine nach Hause, aber auch hier gilt, sind die Eltern nicht erreichbar, müssen die Kinder in der Schule bleiben; je nach Zustand im Klassen- oder im Krankenzimmer bleiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Itzy am 21.11.2017, 16:24 Uhr

Hier wird umgehend angerufen und dann gemeinsam entschieden wie weiter verfahren wird. Bei Kopfschmerzen frage ich bspw. immer erstmal ob genug getrunken wurde, wenn nein ist es einen Versuch wert. Sonst abholen, alleine nach Hause je nach Alter und Grund.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Danyshope am 21.11.2017, 16:36 Uhr

Ist aber IMO vorschrift, also mindestens Liege. Jedenfalls meine ich das damals so gelernt zu haben wie ich zum Ersthelfer ausgebildet wurde. Ob dann alle auch wissen wo diese zu finden ist, dass ist ein anderes Thema.

Da würde ich mal echt genauer nachfragen. Und dann auch anregen das, sollte wirklich keine da sein, diese nachgeordert werden.

Zumal, es wird doch sicherlich auch mal schwangere Lehrerinnen geben. denen steht auch eine Ruhemöglichkeit zum liegen zu. Alleine deshalb kenne ich eigentlich es nur so das mindestens die Liege vorhanden ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, sicher. Wenn es meinem Sohn während der Unterrichtszeit oder der Pause

Antwort von Marianna81 am 21.11.2017, 16:43 Uhr

schlecht wurde, rufte man mich direkt an und ich habe ihn dann abgeholt.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Finale am 21.11.2017, 17:36 Uhr

Hier wird selten angerufen, besonders doof, weil es eine Ganztagesklasse ist und dies Kinder u. U. sehr lange krank in der Schule sind.Eine Liege o.ä. gibt es leider auch nicht. Ich wurde mal angerufen, weil es meiner Tochter sehr schlecht ging, sie lag dann bis ich gekommen bin, einfach auf dem Boden im Klassenzimmer. Ich fand das damals schrecklich, sie war kaum noch ansprechbar , man hatte viel zu lange gewartet bis man mir Bescheid gab und sie lag einfach so am Boden, während die Lehrerin mit den anderen ganz normal Unterricht machte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von mutti6 am 22.11.2017, 9:24 Uhr

Ich sehe es genau anders herum, bei uns wurde ständig angerufen, für jeden Mist, ich bin berufstätig, alleinerziehend und konnte nicht immer sofort springen.
Ich habe dann mit der Lehrerin gesprochen und gebeten, mich wegen meines Mimosen-Kindes nur dann anzurufen, wenn sie das Gefühl hat, dass er wirklich was hat, von da ab, hat die Zahl der Anrufe dramatisch abgenommen und ich konnte es arbeitstechnisch dann auch verantworten, ab und zu mal auf der Arbeit deshalb zu fehlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von nils am 22.11.2017, 12:29 Uhr

Die Lehrerin vom Kleinen ruft sogar Eltern an, wenn die Kinder ganz arg husten, damit sie bitte abgeholt werden (was ich fast übertrieben finde).

Und beim Großen (Gym) müssen sie zur Schulärztin, wenn sie sich krank fühlen. Denke die ruft dann die Eltern an. Weiß ich aber nicht so genau, weil noch nie passiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Mugi0303 am 22.11.2017, 14:51 Uhr

In so einem Fall wird bei uns immer angerufen. Dann entscheiden die Eltern gemeinsam mit Lehrer ob Kind abgeholt werden sollte. Allein nach Haus gehen, geht aus Sicherheitsgründen nicht.

Mugi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Antwort von Gold-Locke am 30.05.2018, 17:30 Uhr

Hmm, ich bin selbst Grundschullehrerin und kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die Lehrerin tatsächlich so reagiert hat - nämlich gar nicht.

"Er meinte, er hätte im Laufe der 2. Stunde ganz starke Kopf- und Bauchschmerzen bekommen, dieses der Lehrerin auch mitgeteilt (unter 4 Augen, nicht einfach so in die Klasse gerufen). Diese hätte garnichts erwiedert ..."

Das erscheint mir doch etwas unrealistisch, sie wird ihn ja wohl kaum komplett ignoriert haben. Hinterfrage vielleicht auch ein bisschen die Schilderung deines Kindes und frage ansonsten doch bei der Lehrerin einmal nach, wie sich ihr die Situation darstelle. Oft klärt sich so etwas im persönlichen Gespräch dann sofort.

Liebe Grüße, Gold-Locke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Unser Sohn krank zur Schuleinführung

Hallo wie ganz viele andere Schulanfänger freut sich auch unser Sohn riesig auf seinen großen Tag. Der bei uns diesen Samstag ist. Leider kränkelt er nun mit 39° Fieber. Wir sollen morgen früh nochmal zum Doc kommen. Verdacht auf Scharlach. Ich mag mir garnicht ausmalen ...

von Jali0304 20.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Krank

von der Schule heimgeschickt wg. Bauchschmerzen - Kranktag o. nicht?

Hallo ich war heute morgen von 8-9 h als Lesemama mit in der Schule. Als ich gerade gehen wollte, rief mich die Lehrerin nochmal rein, mein Sohn würde über Bauchschmerzen klagen. Da er am verg. Freitag u. Samstag mit Übelkeit u. Erbrechen krank war (Sonntag, Montag u. heute ...

von RR 10.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Krank

Krankheiten in der Schule genauso schlimm...

wie im Kindergarten? Hallo erstmal, mein großer kommt dieses Jahr in die Schule und ich hab quasi schon jetzt keine Nerven mehr! Er steckt sich wirklich regelmäßig in der Kita an.So nach dem Motto:eine Woche hin,eine Woche ...

von mausemaus85 28.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Krank

leicht krank - trotzdem in die Schule?

Mein Sohn, 2. Klasse, war bislang nur 1 Tag im ersten Schuljahr krank. Sonst immer fit. Heute hat er die halbe Nacht gehustet und klagt jetzt über Halsweh. Er hat keinen Fieber, sagt aber dass er sich nicht wohl fühlt. Sein kleiner Bruder hat auch Halsweh, Husten und Fieber. ...

von crisgon 03.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Krank

krankes Kind aus Schule entlassen?

Wie würdet ihr reagieren, wenn die Schule euer krankes Kind nach Unterrichtsende alleine nach Hause gehen lässt? Mein Sohn hatte neulich in der Schule einen Migräneanfall mit Erbrechen (Lehrerin war informiert). Es war aber schon kurz vor Schulschluss, daher hielt es keiner ...

von Alexa1978 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Krank

War hier ein Kind schon mal sehr lange krank und konnte nicht zur Schule gehen?

Hallo! Ich habe hier, glaube ich, noch nie geschrieben, aber ich hoffe, ich darf mal eine Frage stellen. Mein Sohn ist momentan in der 1. Klasse, er wird im Juli 7. Er hat keinerlei Probleme in der Schule, er lernt sehr schnell und braucht immer Zusatzaufgaben, um sich nicht ...

von Maiglöckchen 05.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Krank

Lehrer krank

Hallo, die Lehrerin meiner Tochter (1. Klasse) ist nun schon seit 3 Wochen krank. Alle paar Tage kommt ein anderer Vertretungslehrer. Man weiß nicht, wann sie wieder kommt oder ob sie wieder kommt. Weiß vielleicht wer, wie das geregelt ist? Also mal angenommen, sie bleibt noch ...

von Nachtwölfin 16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krank

Wie lange zu Hause nach Krankheit

Hallo, mein Kleiner hatte einen heftigen Virusinfekt. Er hat etwa 5 Tage fest im Bett gelegen (sehr untypisch) mit Fieber, als das Fieber schon weg war hatten wir noch schlimme Hustennächte. Nun ist er am Samstag das erste Mal aufgestanden. Er hat kein Fieber mehr, seit ...

von Marsch 06.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krank

Krank

Schickt ihr eure Kinder wenn sie angeschlagen sind zu Schularbeiten? Also zu gesund um daheim zu bleiben, zu krank um in die Schule zu gehen......das kommt ja öfters vor und eigentlich kein großes Ding, aber was, wenn da genau eine schwere Schularbeit ...

von elmada12 23.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krank

Krankenhausaufenthalt Geschenk für 7jährige

Meine Frage hat nichts mit dem Thema Schule zu tun. Da es aber um ein Mädel im Grundschulalter geht (sie ist 7J.) stell ich sie einfach hier: Besagtes Mädchen muss bald ins Krankenhaus, wird an den Beinen operiert und muss im Anschluss 1 Woche stationär bleiben und darf nur ...

von miemie 27.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krank

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Kindervital

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.