Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mama von Joshua am 10.02.2011, 11:55 Uhr

Ab wann ein Waveboard ?

Sohnemann (6) wünscht sich ein Waveboard, notfalls würde er sogar sein Taschengeld dafür opfern.

Nun frag ich mich natürlich -bevor die Enttäuschung groß ist weil es nicht klappt- ab welchem Alter die Boards überhaupt von der Motorik her gefahren werden können.

Inliner fahren kann er zwar, aber mehr schlecht als recht (wobei er die Dinger auch nicht gerne anhat)

Wann konnten eure mit dem Board fahren ? Macht das in dem Alter denn schon Sinn ?

 
10 Antworten:

Re: Ab wann ein Waveboard ?

Antwort von Reni+Lena am 10.02.2011, 12:12 Uhr

Hmmm....
Ehrlich gesagt würde ich sagen dass es zu früh ist.
Meine 10 jährige hat letztes jahr eienes bekommen und fährt sehr gut damit...die 8 jährige tut sich hart...obwohl sie wirklich sehr sportlich ist und wie der teufel mit den Inlinern und dem Einrad unterwegs ist.
Die Kraft und Körpergröße passt noch nicht mit dem Board zusammen.
Wir haben einen ripstick, der ist eh sehr leicht und auch leichter zu fahren als das original Waveboard...aber trotzdem würde ich es für 6 jährige noch nicht empfehlen.
Ist denn dein Sohn besonders groß und kräftig, sportlich etc?

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann ein Waveboard ?

Antwort von 20012006 am 10.02.2011, 12:32 Uhr

HI,
hier fahren auch schon 6 Jährige Waveboard..Kommt ganz auf das Kind an..Bei uns in der Schule können sie sogar fahren da welche vorhanden sind...

LG

Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bissel früh...

Antwort von Astrid am 10.02.2011, 12:38 Uhr

Hallo,

die Dinger sind relativ groß und schwer (wir haben das Original von Streetsurfing). Ich finde, es ist erst etwa ab dem 3. Schuljahr (frühestens) geeignet. Meine Tochter hat es jetzt, mit 11 Jahren, bekommen. Hätte es die Dinger früher schon gegeben, hätten wir ihr wohl eines mit 9 bis 10 Jahren gekauft, denn an den Nachbarskindern sehen wir, dass die Kids erst in diesem Alter gut mit den Dingern zurechtkommen.

Ich glaube, bei Deinem Sohn besteht die Gefahr, dass das Waveboard nach den ersten Fehl-Versuchen in der Ecke herumliegt. Es braucht schon ein wenig Kraft und Ausdauer, um das Fahren damit zu lernen. Wenn es ein Misserfolg wird, wäre das schade für Deinen Kleinen, weshalb ich noch etwas warten würde.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann ein Waveboard ?

Antwort von Caot am 10.02.2011, 13:03 Uhr

Es gibt Kinder die lernen mit 3 alleine Fahrrad fahren, obwohl es mit 5 "normal" wäre. Es gibt Kinder die lernen ab 3 alleine schwimmen, obwohl es auch erst ab 5 "normal" wäre. Es gibt Kinder die lernen nie Inliner fahren, und es gibt 4-jährige die flitzen wie Profis um die Kurve.

Ein solches Board ist glaube ich ab 10 empfohlen. Was aber nicht bedeutet, das es ein motiviertes Kind nicht auch schon eher schaffen kann. Das es in der Ecke liegt, damit muss man eben rechnen. Wenn es sein sehnlichster Wunsch ist, dann würde ich es auch kaufen/kaufen lassen. Manche Dinge muss man eben selber erfahren und sich nicht vorsagen lassen, ab wann es gut sei.

Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann ein Waveboard ?

Antwort von 3wildehühner am 10.02.2011, 13:32 Uhr

es gibt von waveboard ein kleines board (mini sl).
das ist ab 5 jahren!
http://www.amazon.de/Streetsurfing-Kinder-Waveboard-74x20x11-188/dp/B003KTM2AO/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1297341071&sr=8-8

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann ein Waveboard ?

Antwort von mama von Joshua am 10.02.2011, 13:32 Uhr

Er ist normal groß würde ich behaupten- 1,22 m.

Sportlich ist er schon, er schwimmt auch seit 1.5 Jahren, hat seit Sommer den Freischwimmer und geht regelmäßig ins Karatetraining.

Hab jetzt grad im Internet gelesen, daß es das sog. Waveboard Mini G2 gibt, das soll wohl für Kinder ab 5 geeignet sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann ein Waveboard ?

Antwort von antonia am 10.02.2011, 13:57 Uhr

mein kleiner ist 7, hat sich das board letzten sommer vom ersparten gekauft und konnte nach einer 1/4 stunde kurze strecken fahren und dabei hatte er nur 2,3 mal kurz bei bekannten probiert bevor er unbedingt eines haben wollte.
nur 1 woche später ist er damit gefahren als ob er nie was anderes gemacht
hätte. er ist übrigens für sein alter eher klein und leicht, heute ca. 23 kg und immer noch unter 120 cm .

wenn dein sohn spaß dran hat: warum nicht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

besser ein Ripstik...

Antwort von schneggal am 10.02.2011, 16:38 Uhr

das schwere Waveboard ist wie schon einige richtig anmerkten vielleicht noch nichts, aber was ist mit dem Ripstik? Der hat die normale Größe ist aber viel leichter und hier auf jeden Fall begehrter, als das Waveboard.
Das kleine Waveboard würde ich wahrscheinlich nicht kaufen, da die Kinder ja doch recht schnell wachsen und dann ist das evtl bald zu klein?!

Geh mal nach Ripstik googlen und schau dir diese auch mal an...

lg schneggal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Maxboard

Antwort von Tinai am 10.02.2011, 18:34 Uhr

Hallo,

das Waveboard ist tatsächlich schwer, wobei mein Sohn und seine Freunde seit dem 8. Lebensjahr Waveboard fahren und mein Sohn bringt noch immer keine 30 kg auf die Waage und ist eher zierlich.

Mein Neffe hat das etwas leichter zu bewegende Maxboard.

Das kann ich auch sehr empfehlen.

Meine Tochter kommt mit dem Waveboard nämlich nocht nicht so gut klar, mit dem Maxboard aber schon besser.

Viel Spaß.
Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das Ripstik ist genial - können wir auch nur emfehlen...

Antwort von 20012006 am 10.02.2011, 18:35 Uhr

ist sehr leicht und hat bei streetsurfing.de am besten abgeschnitten..

LG
Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

ot: waveboard.

Hallo, ihr Lieben, nachdem ich bei google doch ziemlich erfolglos war, frage ich mal bei Euch. Meine Tochter hat sich die ganze Zeit ein Waveboard gewuenscht. Heute kam sie nach Hause und meinte sie wollte ein " Street cover board" Die seien etwas stabiler, weil sie halt ...

von vivi2711 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waveboard

Welches Waveboard?

Huhu,meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag ein Waveboard.Welche Marke ist denn die beste? Die meisten Kinder haben hier ein Streetsurfing-Board,meine Tochter möchte nach verschiedenem Probieren aber lieber eins von Flexsurfing...kennt das ...

von Pendergast 31.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waveboard

Waveboard! Wer kennt sich aus?

Hi, mein Sohn hat nächste Woche Geburtstag, er wird schon 10... Es geht jetzt schon seit Wochen hin und her und der Wunschzettel ändert sich nun täglich, schnauf... Eigentlich wünschte er sich Inliner, hielt ich auch für eine gute ...

von Holly Friday 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waveboard

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.