Silke Westerhausen

BIP auf 98. Perzentile- Spontangeburt?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges,
bin jetzt 36+2 und heute wurde wieder ein BIP auf 98.Perzentile gemessen. War bei mir die letzten 6 Wochen bei jedem Ultraschall über 90 Perzentile. Kopf auffallend groß! Würden Sie mir eine Spontangeburt oder eher Kaiserschnitt empfehlen? (Letztes Kind hatte 38 cm Kopfumfang- war eine schwere Geburt) I
Deutet ein übergroßer Kopf auf eine körperliche oder geistige Beeinträchtigung hin?

Danke.
LG Emma

von Emmarussel am 02.07.2018, 17:40 Uhr

 

Antwort auf:

BIP auf 98. Perzentile- Spontangeburt?

Hallo,

man sollte immer zunächst die Spontangeburt anstreben,da Sie bereits ein schweres Kind vaginal zur Welt gebracht haben.

Ihr erstes Kind hatte auch keinen kleinen KU.insofern sind ihre Kinder wahrscheinlich nur kleine "Dickköpfchen":).

Tritt das Kind trotz kräftiger Geburtswehen nicht ins Becken kann immer ein KS gemacht werden - diesen im Vorfeld zu planen halte ich nicht für empfehlenswert.

liebe Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 03.07.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Spontangeburt

Hallo. Ich bin in der 23 Ssw. Ich habe 2 Kinder 1.Sohn 12 Jahre Spontangeburt 2.Tochter 10 Jahre Kaiserschnitt geplant wg der Grösse. Viele sagen 1x Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt. Wie sehen Sie das,ist es mögl nach einem Kaiserschnitt nochmal spontan zu Entbinden? Vielen ...

von SoMaFaLe 17.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Bei Versteifung Th12-L2 Kaiserschnitt oder Spontangeburt?

Ich habe seit 2004 wegen instabiler Wirbelbrüche einen Fixateur interne von TH12-L2 und ein Cage Höhe L1 (nach V.U.). Nun mache ich mir viele Gedanken, ob ein Kaiserschnitt besser wäre, ob eine PDA überhaupt möglich ist oder eine Spontangeburt geht? Mein Gyn hat mir das nicht ...

von Bloody21 01.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Spontangeburt bei SGA/IGUR möglich?

Liebe Frau Westerhause, lieber Herr Kniesburger, ich bin heute bei 37+2, Alter: 35 Jahre, 1. Schwangerschaft. Unser Kind wurde bei 35+4 bzw. 35+6 von 2 versch. Ärzten mit Degum-II-Spezifikation auf 2.000g geschätzt (nur der Femur liegt oberhalb der 10. Perzentile). Dass eine ...

von Cassandra1982 25.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

95. Perzentile

Guten Morgen Herr Dr. Kniesburges und Frau Westerhausen, meine Frau (35 Jahre alt) befindet sich in der SSW 13+0.Das Ersttrimester-Screening hat bei unserem Ungeborenen eine Nackentransparenz von 2,6 mm bei einer SSL von 7, 16 cm ergeben. Unsere Frauenärztin meinte, dass ...

von vaterfreuden 15.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Perzentile

Spontangeburt oder eher Kaiserschnitt?

Hallo, Ich bin 37 Jahre und erwarte mein zweites Kind! Bin aktuell in der 16SSW! Meinen Sohn habe ich 2007 per spontan und Saugglocke zur Welt gebracht! Allerdings lag ich ca 19 Stunden in den Wehen, mein Muttermund öffnete sich nicht weiter als 8cm, Hebamme und ...

von REMStern 16.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Spontangeburt nach Dammriss dritten Grades

Guten Morgen, Ich befinde mich derzeit in der 38.SSW mit meinem zweiten Kind. Bei meiner Tochter hatte ich einen Dammriss dritten Grades, der mir aber seit gut einem Jahr keine Probleme mehr bereitet. Ich habe mich zur Geburt in zwei Kliniken vorgestellt (meine Tochter hatte ...

von IchWerdeMami2015 15.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Spontangeburt nach Notkaiserschnitt und Fehlgeburt

Guten Tag, ich hatte im April 2016 bei 29+0 einen Notkaiserschnitt. Mir ging es danach körperlich recht gut, unsere kleine Maus hatte allerdings eine schwere Sepsis und musste die ersten Tage um ihr Leben kämpfen. Gott sei Dank hat sie es geschafft und ist heute ein normal ...

von sabsi1982 21.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Spontangeburt nach Sectio mit Besonderheiten

Hallo liebes Team! Ich bin momentan bei 6+3 mit meinem zweiten Kind schwanger. Mir ist klar dass keine Konkreten Aussagen getroffen werden können zu diesem Zeitpunkt, ich wäre trotzdem über eine Einschätzung sehr, sehr dankbar. Mein erstes Kind war ein Frühchen in der ...

von MrsKissu-Kazoo 19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Spontangeburt nach zwei Kaiserschnitten

Hallo! Ich hätte bereits vor einigen Tagen die Frage gestellt ob es grundsätzlich möglich ist nach zwei Kaiserschnitten normal zu entbinden. Die Antwort war ja, unter bestimmten Umständen. Nun möchte ich kurz von meinen vorherigen Geburten berichten um eine individuellere ...

von Katrin0808 15.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Spontangeburt oder Kaiserschnitt bei Streptokokken?

Bei meiner ersten Schwangerschaft vor drei Jahren fiel der Streptokokken-Abstrich positiv aus. Dies hatte ich allerdings zu spät erfahren, weil das Ergebnis des Abstrichs am selben Tag eintraf, an dem ich bereits im Krankenhaus entband (36+5). Da mein Sohn aber in der 37. SSW ...

von RebiGra 24.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spontangeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.