Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama@ am 16.10.2020, 20:29 Uhr

Freie Flüssigkeit im Douglas Raum

Hallo, ich bin neu hier im Forum. Deshalb bitte ich noch etwas um Nachsicht :-)
Ich komme gleich mal zu meiner Frage und hoffe das mir eventuell jemand Auskunft geben könnte dem es vielleicht ähnlich erging.

Ich war Anfang der Woche beim Gyn gewesen da ich nun auch etwas Probleme hatte höchstwahrscheinlich Regelbedingt (stehe kurz davor). Diese schaute sich alles genau an und beschloss mich aufgrund freier Flüssigkeit im Douglas 20 ml und eines vergrößerten Eierstockes ins Krankenhaus zur Bauchspiegelung zu überweisen wohlgemerkt mit der Diagnose Vd. auf Overialtumor sowie der freien Flüssigkeit.

Zwischenzeitlich holte ich mir eine Zweitmeinung ein (bei Ihm war ich früher schon, bin dann aber zwecks der weiten Fahrtstrecke gewechselt - das war ein Fehler). Er meinte er würde keinen vergrößerten Eierstock sehen und auch keine Flüssigkeit das wären seiner Meinung nach Verwachsungen. Als ich nun meine Drittmeinung im Krankenhaus abholte erzählte die mir wieder was von einer Flüssigkeit von 16 ml und reizlosen Eierstöcken.
Im übrigen Blutsenkung war völlig in Ordnung.
MRT wurde veranlasst - Ärztin schaute kurz drauf, wahrscheinlich 2-3 Bilder und meinte das was sie bisher gesehen hat ist nichts bösartiges zu erkennen.

Kann mir jemand helfen dem es vielleicht ähnlich erging?

Ich bedanke mich.

 
4 Antworten:

Re: Freie Flüssigkeit im Douglas Raum

Antwort von Carow am 19.10.2020, 18:19 Uhr

Meine Tochter hatte auch Flüssigkeit im D.Raum, hat die Frauenärztin gefunden, ist ca. 2 Jahre her.
Sie war auch zu verschiedenen Untersuchungen beim Internist, glaube Blutbild und Utraschall, es wurde aber nichts bedenkliches gefunden.
Inzwischen ist sie 18+ und ich habe keine Ahnung, ob das noch beobachtet wird.

lg
carow

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freie Flüssigkeit im Douglas Raum

Antwort von Mama@ am 19.10.2020, 18:46 Uhr

Hallo liebe Carow

war deine Tochter bei einer Bauchspiegelung? Bin mittlerweile ziemlich aufgelöst 3 Ärzte drei verschiedene Meinungen. War heute bei meiner Hausärztin. Sie nahm mir nochmal Blut ab um die Entzündungswerte zu kontrollieren was die im Krankenhaus noch nicht einmal gemacht hatten. Keiner kann einen sagen wieviel Flüssigkeit im Douglas Raum normal sind. Wieviel hatte denn deine Tochter? Viele Grüße und danke für deine Antwort

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freie Flüssigkeit im Douglas Raum

Antwort von BB0208 am 21.10.2020, 4:39 Uhr

Also vorweg, Verwachsungen sind im US schlecht zu sehen, Flüssigkeit dagegen hervorragend!! Zu verwechseln ist beides keinesfalls!!
Freie Flüssigkeit gibt's nach Zystenruptur - gab es starke (nur stundenweise) Schmerzen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freie Flüssigkeit im Douglas Raum

Antwort von Mama@ am 21.10.2020, 8:12 Uhr

Hallo, ich war im Eisprung also mitte des Zyklus, daher waren die Schmerzen auch so wie bei einem Eisprung (einseitiges ziehen, der Drang ständig aufs Klo zu müssen).
Ich hatte noch nie freie Flüssigkeit im Douglas wir sprechen hier von einer Flüssigkeit von 16ml. Dennoch wurde gesagt das die dort nicht hingehört. Hattest du das denn auch schon mal? Der eine meinte es wären Verwachsungen die andere Flüssigkeit. Entzündungswerte und Blutsenkung waren total in Ordnung wo man ja immer sagt das sowas durch eine Entzündung im Körper entstehen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Flüssigkeit aus der Brust

Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Ich habe gestern nach dem Duschen gemerkt das mein Shirt an einer Stelle feucht war. Dort wo die Brustwarze ist. Nur auf einer Seite. Ich habe etwas blöd gesessen und mich immer wieder auf die Seite gelehnt. Aber nicht direkt ...

von mama0407 21.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flüssigkeit

eierstockzyste und Flüssigkeit im Bauch

Hallo ihr Lieben, 2015 das Jahr der superlative Zwei fehlgeschlagene Schwangerschaften und nun Flüssigkeit im Bauch angeblich von einer Eierstockzyste von der vor 2Monaten noch nichts zu sehen war. Hatte auch noch nie Zysten. Am ...

von Coraline7687 29.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flüssigkeit

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.