Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vonnie am 15.11.2009, 22:16 Uhr

Umfrage - Konsequenzen

Huhu,

so, als Anregung für meinen Beitrag weiter unten...nochmal ne Umfrage an Euch.

Welche Konsequenzen gibt es bei Euch?

Mir fallen nicht so wirklich gute ein (für ein 22 monatigen Wildfang)

lg
vonnie

 
4 Antworten:

Re: Umfrage - Konsequenzen

Antwort von ZwergDackel am 15.11.2009, 22:21 Uhr

ecke sitzen (ich hab da mal ne halbe std hinter meinem patenkind gesessen damit sie sih auch echt langweilt und nich die wand bespielt)

wenn ich sage sei brav sonst--- dann passiert auch.---

wenn ich sage komm und sie kommt ned geh ich und hol sie. egal wiel aut sie brüllt

wenni ch sage matsch nich im essen sie es aber trotzdem tut nehm ichs irh weg... lauter solche dinge... ich weiss das ich fies bin...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage - Konsequenzen

Antwort von Neniel am 15.11.2009, 22:22 Uhr

Ich hab zwar den Beitrag unten nicht gelesen, aber Konsequenzen kann ich ein paar aufzählen die es bei uns gibt:
Grade heute noch gehabt. Er meint abhauen zu müssen während wir das Auto beladen, beim wieder kommen auch, also bleibt er an meiner Hand bis wir im Haus sind.
Er schmeisst seine Nunu´s weg. Dann bleiben sie halt da liegen. Selbes gilt für Bücher. Wenn die weggeschleudert werden kann ich die Geschichte eben nicht mehr lesen.
Macht er Bücher kaputt kommt das Buch erstmal weg. Wirft er mit Sachen nehm ich sie ihm ab, nachdem ich ihn vorgewarnt habe.
Rotzt er sein Essen halb zerkaut wieder auf den Teller kann er aufstehen und ist mit Essen halt fertig.
Gibt sicher noch mehr, ist aber Situationsbezogen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage - Konsequenzen

Antwort von Anny am 15.11.2009, 22:24 Uhr

Also konsequenzen gibts bei uns immer Situationsbezogen....

Also zbs. kein TV verbot wenns nix mit dem TV zu tun hat etc. und nur dann wenns wirklich angebracht ist... meine "große" Tochter hat mal auf die Wand gemalt... ärger gab es keinen denn sie war klein und allein mit den stiften (Mann sollte aufpassen *g*) also haben wir einfach was drüber gehängt und gesagt dass man das nicht macht aber das wars....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von Neniel am 15.11.2009, 22:25 Uhr

Neuste Masche. Wenn wir unterwegs sind und er sich weigert mit zu kommen verabschieden wir uns, drehen uns um und gehen weiter. Der ist ratz fatz wieder bei uns. Mein Verdacht das er grade wieder volle Kanne in eine Trotzphase reinschlittert bestätigt sich jetzt täglich mehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.