Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von chiarasmom am 11.11.2009, 9:51 Uhr

Ohne Worte

http://www.bild.de/BILD/news/2009/11/11/anika-verbrannt/wie-bestraft-man-eine-mutter-die-nachts-eine-kerze-an-das-bett-ihrer-tochter-stellt.html

 
11 Antworten:

Re: Ohne Worte

Antwort von leasmama87 am 11.11.2009, 9:53 Uhr

und das nur weil das große licht zu teuer ist....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohne Worte

Antwort von Rosenrot1109 am 11.11.2009, 9:55 Uhr

Nein, weil die Mutter geistig zurückgeblieben ist, steht dabei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohne Worte

Antwort von leasmama87 am 11.11.2009, 9:58 Uhr

und sie hat gesagt, das nachtlicht war kaputt und das große ist zu teuer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohne Worte

Antwort von Rosenrot1109 am 11.11.2009, 10:00 Uhr

ja, das hat sie gesagt, WEIL sie eben so ist. so meinte ich das.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohne Worte

Antwort von Tabsi83 am 11.11.2009, 10:00 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Um einen Hund aus dem Tierheim holen zu dürfen...

Antwort von manana am 11.11.2009, 10:10 Uhr

wird man auf Herz und Nieren auf seine Tauglichkeit geprüft.........

Aber Kinder kann jeder kriegen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sie ist geistig zurück geblieben!!!

Antwort von Keksraupe am 11.11.2009, 10:14 Uhr

warum hat der Vater, als daskleine Nachtlicht kaputt war, nicht ein neues besorgt? Warum hat er der Frau nicht (da sie ja zurückgeblieben ist) die Kerzen weg geschlossen?
und: ICH wäre NICHT auf den Balkon, hätte den Notruf abgesetzt und wäre DANN nochmal rein. ich wäre ERST rein, kind raus, und DANN auf den Balkon. Und: Ich wäre lieber mit verbrannt als ohne Kind raus gerannt! Das ist mein voller Ernst!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

keksraupe

Antwort von mein-name-ist-hase am 11.11.2009, 10:22 Uhr

sehe es wie du.
ich könnte ohne mein kind nicht mehr leben, er ist der einizige mensch auf der welt der mir was bedeutet und ein leben ohne ihn ist für mich nicht lebenswert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sie ist geistig zurück geblieben!!!

Antwort von manana am 11.11.2009, 10:23 Uhr

Warscheinlich waren dann wohl beide geistig zurückgeblieben.
Ich bezog meinen Kommentar ja nicht nur auf die Mutter.

Ich finde aber das es keine Entschuldigung ist.
Eine Kerze im Kinderzimmer bleibt eine Kerze im Kinderzimmer, egal welchem geistigen Stand man entspricht.
Wenn man Kinder hat, sollte der Versatnd einfach so weit ausgereift sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sie ist geistig zurück geblieben!!!

Antwort von mein-name-ist-hase am 11.11.2009, 10:28 Uhr

und das makabre und schlimme an an der sache ist, es war ein GRABLICHT!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sie ist geistig zurück geblieben!!!

Antwort von PaulaJo am 11.11.2009, 11:03 Uhr

*Wenn man Kinder hat, sollte der Verstand einfach so weit ausgereift sein!*

Genau, man weiß ja eine geistige Behinderung wird durch eine Schwangerschaft geheilt. Plötzlich ist man dann "normal".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.