Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von BienchenSandra am 09.11.2009, 21:38 Uhr

das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Wäre er nicht per Kaiserschnitt gekommen wäre er nicht auf dieser Erde und ich bin glücklich darüber

Bild zum Beitrag anzeigen
 
21 Antworten:

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von keks79 am 09.11.2009, 21:39 Uhr

Wie groß und wie schwer war er bei der Geburt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von desire am 09.11.2009, 21:39 Uhr

das ist schön und auch gut so.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von BienchenSandra am 09.11.2009, 21:40 Uhr

45 cm und 2570gr war der mein kleiner Julian

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von Jooosy am 09.11.2009, 21:41 Uhr

ich hätte auch keine 2 jährige tochter (so vermutet man) ohne KS....Bin froh dass es die Option gibt,wäre aber glücklicher dieses mal normal zu entbinden....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

süss, hier meine 1810 und 42

Antwort von LaLeMe am 09.11.2009, 21:41 Uhr

.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von DieTwins.Tina am 09.11.2009, 21:41 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu dem Kleinen. Er ist ja ein ganz Süßer.

Alles Gute für Euch

LG Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von keks79 am 09.11.2009, 21:41 Uhr

Wann ist er denn geboren, also in welcher Woche?

Bin mal gespannt, wie groß und schwer meine Zwillinge werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

süße mäuse

Antwort von skr am 09.11.2009, 21:42 Uhr

tolle kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von BienchenSandra am 09.11.2009, 21:42 Uhr

er ist in der 38 Woche geboren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von asujakin am 09.11.2009, 21:42 Uhr

in welcher woche kam er denn!? glückwunsch erstmal ;)

hab' auch so'n zwerg hier (31+3) der mittlerweile schon ein kleiner riese ist *hihi*

grüßle
asu (auch KS wegen akutem HELLP)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Uii, das ist aber früh!

Antwort von keks79 am 09.11.2009, 21:45 Uhr

Bin heute 31+2...

Aber er ist gesund, oder? Super, dass man so kleinen Winzlingen helfen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von Tanny_2502 am 09.11.2009, 21:46 Uhr

Hier mal meine beiden (hier der mein Ältester) Bild 1

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meine 47 cm 2500g und das in der 38 SSW

Antwort von Babybärchen am 09.11.2009, 21:46 Uhr

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Uii, das ist aber früh!

Antwort von asujakin am 09.11.2009, 21:47 Uhr

ja dem geht's prima ;) Und soooo früh ist das garnicht. wir gehören wohl zu den "mittleren" frühchen, geht wesentlich früher aber auch einiges später. ob's gut ausgeht hat aber mit der woche (allein) nichts zu tun.

grüßle und dir weiterhin (und lange!) noch alles gute
asu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von BienchenSandra am 09.11.2009, 21:47 Uhr

Ich hatte einen Ks weil er eine BEL war und ansonsten war alles normal.
Meine Große kam damals in 1,5 h von der ersten Wehe bis zur Geburt und das war bei BEL zu gefährlich weil ich es sicher nicht bis ins Krankenhaus gesachafft hätte. Beim Ks war alles gut und als ich aus dem Aufwachraum kam und mein Kind nach 2 Stunden auf den Arm halten wollte war er schon auf dem Weg zur Unilinik weil er zwei infektionen hatte und ne Lungenentzündung. aber nu ist er gesund aber wäre er länger im Bauch geblieben oder spontan gekommen nicht auszudenken

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von Tanny_2502 am 09.11.2009, 21:47 Uhr

Und hier mein Jüngster

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende einer Spontangeburt:

Antwort von almut72 am 09.11.2009, 21:47 Uhr

.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

EIN HOCH AUF DIE ÄRZTE

Antwort von BienchenSandra am 09.11.2009, 21:49 Uhr

wir können alle froh sein das es super ärzte und schwestern gibt und soviel hightech

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: EIN HOCH AUF DIE HEBAMMEN!

Antwort von almut72 am 09.11.2009, 21:50 Uhr

Danke Dani!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auch ohne "high tech" wie du es nennst... mein stiefvater kam 27-irgendwas vor über 50j.

Antwort von asujakin am 09.11.2009, 22:00 Uhr

und der wurde in eine zigarrenkiste gelegt und auf den ofen gestellt - das ist KEIN WITZ! das habe ich mittlerweile von mehreren "ehemaligen" frühchen gehört. klar war die sterberate wesentlich höher als heute ;) aber ich bin mir sicher die medizin wird sich auch noch immer weiter entwickeln in den nächsten jahren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das glückliche ende eines Kaiserschnittes

Antwort von Osyris am 11.11.2009, 11:52 Uhr

Mein Sohn (21Monate) war auch BEL und kam ebenfalls per Kaiserschnitt, aber nicht weil man BEL Babys net normal zur Welt bringen kann, sondern weil man ihn bei mir net drehen konnte und ich zu wenig Fruchtwasser hatte.

Er kam 11 Tage vor Termin geplant zur Welt und hatte eine Größe von 49 und ein Gewicht von 2885g und hatte nie irgendwelche Probleme.

Wenn ich dann hier manche Bilder sehe bekomme ich Gänsehaut, aber alle supi niedlich.

PS: Einen zweiten Kaiserschnitt will ich nie wieder das war das schlimmste überhaupt und bei mir war weder der Arzt toll noch der Anesthesist noch die Schwestern danach. UNd geheilt is meine Wunde mit ca 10 MOnaten...

Grüßle Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.