Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von luna7322 am 14.06.2012, 21:01 Uhr

Brauche Rat:Kind motorisch sehr unruhig in Schule-was tun? Leider immer noch....

Huhu,
1.Klasse fast vorbei und mein Sohn ist immer noch so unruhig auf seinem Stuhl- ihm dauern die "Stunden zu lange" wie er mir sagte.
Was kann man denn noch machen? ADHS ist ausgeschlossen worden.
Dann kann ern icht bis zum Ende zuhören, und solche Sachen.
Will immer der 1. sein- setzt sich unter Druck- macht somit alles flüchtig.
Wie kann ich ihm denn helfen?

 
12 Antworten:

Re: Brauche Rat:Kind motorisch sehr unruhig in Schule-was tun? Leider immer noch....

Antwort von Osterhase246 am 14.06.2012, 21:05 Uhr

wer genau hat adhs ausgeschlossen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche Rat:Kind motorisch sehr unruhig in Schule-was tun? Leider immer noch....

Antwort von biggi71 am 14.06.2012, 21:06 Uhr

ergotherapie?
konzentrationstraining?

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche Rat:Kind motorisch sehr unruhig in Schule-was tun? Leider immer noch....

Antwort von Kater Keks am 14.06.2012, 21:07 Uhr

Ich würde es mal mit Ergotherapie...verordnet vom Kinderarzt....denn dort werden so Konzentrationssachen geübt.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

....würde es VERSUCHEN,....sorry, hab das Wort unterschlagen....

Antwort von Kater Keks am 14.06.2012, 21:08 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche Rat:Kind motorisch sehr unruhig in Schule-was tun? Leider immer noch....

Antwort von muddelkuddel am 14.06.2012, 21:08 Uhr

ich finde es normal. die kinder sitzen ja im besten fall auch keine 4 unterrichtsstunden auf dem stuhl, sondern bewegtes lernen ist viel besser!

kinder (v.a. jungs) sind eben zappelig, dass sollte nicht immer sofort auf adhs hindeuten.

wie läuft denn so eine stunde? kann er zappeln, ohne zu stören (sitzball, knetball?) wird seine zappelei sanktioniert?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

aber bringen denn so andere Sitzgelegenheiten was?

Antwort von luna7322 am 14.06.2012, 21:17 Uhr

also so nen Hüpfball zum Sitzen? Verleitet sowas nich noch eher zum "hoppeln"?
ADHS ausgeschl. in einer Praxis spezi. auf sowas.
Nein, es gibt keine SAnktionen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aber bringen denn so andere Sitzgelegenheiten was?

Antwort von muddelkuddel am 14.06.2012, 21:24 Uhr

na, es ist doch total egal, ob kind hoppelt, solange es mitmacht und mitkommt und nicht stört..

wer sagt, dass kinder zum lernen und arbeiten auf einem stuhl still sitzen müssen? wenn er im kopfstand beruhigter und weniger angespannt ist, soll er kopfstand machen

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aber bringen denn so andere Sitzgelegenheiten was?

Antwort von Kater Keks am 14.06.2012, 21:25 Uhr

Die Frage ist ja, ob die Schule das mitmacht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und muss es immer gleich ADHS sein??

Antwort von knuddel-maus am 14.06.2012, 21:29 Uhr

Ich finde es in der ersten Klasse, bis zu einem gewissen Punkt Ok und normal das Kinder nicht 4 Stunden ruhu sitzen, die einen können es besser die anderen weniger.

Für die Konzentration würde ich auch Ergo vorschlagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Stört er denn die anderen?

Antwort von knuddel-maus am 14.06.2012, 21:31 Uhr

Und wie kommt die Lehrerin damit zurecht? Denn wenn es keine Sanktionen gibt, dann kann es nicht so schlimm sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stört er denn die anderen?

Antwort von luna7322 am 14.06.2012, 21:34 Uhr

also sie sagt es ihm halt immer wieder- ne Sanktionen so jetzt nicht- in welcher Form denn? Was könnte man machen dagegen?
Also is auch so, wenn L. was erzählt wie was geht, mein Sohn hört nich bis zum Ende zu und fragt dann zig mal nach.
Oder in der Frühstückspause- er bleibt ne Minute sitzen, dann rennt rum in der Klasse.
Es ist nicht bösartig-er merkt es einfach nicht, und vergisst es nach ner Minute wieder was ihm gesagt wurde....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stört er denn die anderen?

Antwort von Kater Keks am 14.06.2012, 21:36 Uhr

Versucht es mal mit Ergo!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.