Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Schwangerschaftsberatung
 

Beitrag aus dem Forum:

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Fragen rund um die

Schwangerschaft

beantwortet auf dieser Seite

Dr. med. Vincenzo Bluni
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

entzündeter Insektenbiss

Frage von zimtstern11  -  09.07.2016
Hallo Herr Bluni,
Ich habe am Hals einen Insektenbiss festgestellt dieser hat sich leider entzündet und ist leicht vereitert. Um den Eiter rauszubekommen musste ich die Wunde aufstechen mit einer Nadel, diese habe ich leider nicht desinfiziert ( natürlich sollte man es tun, aber ich hatte in diesem Moment nicht daran gedacht). Ich habe die Wunde dann mit Zinkoxidsalbe behandelt diese wirkt ja dezinfizierend. Die Wunde ist nun auch jeden Tag etwas kleiner. Ich habe nur Angst eventuell eine Blutvergiftung zu bekommen. Mir geht es aber gut und die Wunde wird kleiner.

In diesem Fall droht wohl keine Gefahr ? Und wenn ich keine Symtome habe geht es dem Baby auch gut ?
Lg

entzündeter Insektenbiss

Antwort von Dr.Bluni  -  09.07.2016
Hallo,

Dass es unter normalen Umständen kaum zu erwarten.

VB

HiPP Mein Babyclub
Schwangerschafts-Newsletter
 


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.