Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tami2610, 25. SSW am 03.11.2020, 16:42 Uhr

Periodenartige Schmerzen

Hallo ihr Lieben,

ich weis ihr seid alle keine Ärzte aber ich würde gerne eure Meinung hören. Ich habe seid gestern Schmerzen über den Tag verteilt als würde ich meine Tage bekommen. Ich hatte nie wirklich sehr schlimme Schmerzen sind also aushaltbar. Ich hatte diese Schmerzen am Anfang der SS, da waren es wohl die Mutterbänder die sich gedehnt haben. Jetzt weis ich nicht ob es die wieder sind oder vielleicht doch etwas anderes dahinter steckt, da heute auch noch Durchfall dazu kam. Ich habe im Internet gelesen, dass das ein Symptom auf eine Frühgeburt sein kann und man sofort zu einem Arzt soll und das ablären soll. Jetzt bin ich echt sehr beunruhigt. Will aber deswegen jetzt nicht gleich zur Notaufnahme fahren, da die Schmerzen wie gesagt aushaltbar sind.

Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten.

 
6 Antworten:

Re: Periodenartige Schmerzen

Antwort von Sabrina9011, 34. SSW am 03.11.2020, 16:48 Uhr

Hallo aus dem Dezember,
Wie du schon sagst, kann dir hier keine einer sichere Diagnose geben. Ich an deiner Stelle würde beim meiner FA anrufen oder hat die nicht mehr auf, da du schreibst du möchtest deswegen nicht ins KH?
Ich wünsch dir alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periodenartige Schmerzen

Antwort von Tami2610, 25. SSW am 03.11.2020, 17:19 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort
Leider hat meine FA schon zu.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periodenartige Schmerzen

Antwort von Sabrina9011 am 03.11.2020, 17:38 Uhr

Dann würde ich im Kreißsaal anrufen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periodenartige Schmerzen

Antwort von Cajetana am 03.11.2020, 21:46 Uhr

Ich hatte das leider auch schon, bei mir waren es krampfartige Schmerzen wie bei der Mens und der Bauch wurde hart, das kam wie Krämpfe. Nach einem besonders stressigen Tag war's ziemlich schlimm. Bin am nächsten Tag gleich zur Gyn, dort hatte man im CTG Wehen festgestellt, Gott sei Dank waren diese noch nicht MuMu-wirksam. Aber mein Gebärmutterhals ist leider schon ziemlich kurz (weiß nicht, ob das eine mit dem anderen zusammenhängt).
Ich soll mich jetzt nur noch schonen und eigentlich nicht mehr arbeiten, da ich das aber nicht wollte, habe ich ein Teil-BV von 4 Std/Tag bekommen. Seit ich mir mehr Ruhe gönne und meine Arbeitstage entschleunigt wurden, geht's mir wieder besser.
Die Gyn sagte, dass sobald die Schmerzen nach unten ziehen, ich sofort ins Kh gehen soll.
Wie geht's dir denn jetzt? Ich würde das auf jeden Fall abklären lassen... Berichte gerne, was raus kam

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periodenartige Schmerzen

Antwort von Tami2610, 25. SSW am 04.11.2020, 11:23 Uhr

Oh dann wünsche ich dir auf jedenfall noch alles gute

Ich war gestern tatsächlich noch beim Arzt weil es mir einfach keine Ruhe gelassen hat.
Es war aber zum Glück nichts. Es wurden keine Wehen aufgezeichnet, Herztöne waren in Ordnung und der Gebärmutterhals war auch noch lang genug. Ich hatte dann voll das schlechte Gewissen, weil ich abends noch in den Kreissaal gefahren bin. Aber der Arzt meinte ich soll mir wegen sowas keine Sorgen machen und kann jederzeit kommen, wenn ich ein schlechtes Gefühl habe. Lieber wird einmal zu viel geschaut und es ist nichts, als das einmal zu wenig geschaut wird und es ist doch was ernstes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periodenartige Schmerzen

Antwort von Cajetana am 04.11.2020, 22:47 Uhr

Danke, ich hab wirklich das Gefühl, dass es bei mir total stressabhängig ist/war und durch das reduzierete Arbeiten nun alles gut ist .

Schön, dass bei dir alles gut ist . Ich kann's verstehen, war auch etwas im Zwiespalt, ob ich evtl. etwas zu übervorsichtig bin. Aber es geht ja schließlich um unsere Ss und da schadet es auf keinen Fall, Beschwerden lieber einmal zu viel als zu wenig abgeklärt zu haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Schmerzen beim Niesen

Huhu, ich hab ja schon die ganze Zeit über Schwangerschaftsniesen kennt das jemand? Es fühlt sich an, als würde mein Körper links und rechts in den meisten zerreißen, ums mal richtig dramatisch darzustellen. Das sind die ...

von Susan231285, 12. SSW 29.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Schmerzen und Ziehen nach langem Tag

Hallo Ihr Lieben! Sagt mal, geht es euch auch so, dass Ihr es abends doppelt und dreifach im Unterleib und Rücken merkt wenn ihr viel unterwegs wart? Mit Kleinkind, Hund und Job kann man sich nicht so ausruhen wie in der ersten Schwangerschaft und das merke ich abends echt ...

von Schörlchen, 7. SSW 20.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Starke Mensartige Schmerzen in der Nacht 5Ssw

Guten morgen, Leider liege ich jetzt seit 3Uhr hier im Bett und bekomme kein Auge zu. Gegen 2 Uhr hatte ich heftige Unterleibsschmerzen die jetzt wieder weg sind, ich hab jetzt nur noch ein leichtes Zippen links in der leisten Gegend. Hat jemand damit Erfahrungen ...

von SabrinaBecker, 5. SSW 05.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

CTG - sichtbare Wehe ohne Schmerzen?

Hallo zusammen :) Ich bin nun schon in der 39. SSW, erstes Kind. Gestern beim CTG war zum ersten Mal eine Wehe sichtbar auf dem Schreiber. Ich habe jedoch gar nichts davon gespürt, außer dass der Bauch hart wurde. Aber es tat nicht weh. Ist das normal?

von Jayzi, 39. SSW 29.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Schmerzen am Ischias. Wer noch?

Huhu, ich bin gestern in die 36. SSW gekugelt und habe seit ein paar Tagen Schmerzen am Ischiasnerv, die bis in die Beine ausstrahlen. Denke mal meine Kleine liegt blöd, sie hat sich auch wieder von SL in BEL gedreht Habt ihr auch so ...

von beautyluv, 36. SSW 22.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Starke Schmerzen

Guten Abend ihr lieben, Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Ich habe links am Bauch bis zum Unterleib ziehenden Schmerzen. Ich kann kaum laufen. Im Sitzen geht auf, aber steh ich auf tut jeder Schritt weh. Sind wie Eisprungschmerzen oder vergleichbar mit sehr starken ...

von Delale, 23. SSW 17.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Schmerzen im steißbein

Hallo an die lieben Februar Mamis Es geht darum, ich habe ab und zu so einen extremen Schmerz im steißbein das ich mich kaum drehen, laufen oder sitzen kann das ist schon echt sehr unangenehm und ich weiß nicht ob ich es bei meiner Frauenärztin mal ansprechen soll, immerhin ...

von Linda1105, 23. SSW 14.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Ziehen/ Schmerzen im Unterbauch

Hallo zusammen, ich hatte zwischendurch oft heftiges Ziehen oder auch Perioden-ähnliche Schmerzen. Ich hatte irgendwie gedacht, dass das nur am Anfang der Schwangerschaft vorkommt, aber ich habe es immer noch zwischendurch. Geht das bis zum Ende der Schwangerschaft so? ...

von goldenbean, 18. SSW 20.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Schmerzen ?!

Hallooo mädelsss, Bin in der 16 ssw und hab seit gestern schmerzen am bauch aber nur die rechte Seiten Hälfte? Ist das normal es strahlt manchmal bis zur mumu Manchmal tut auch meine unterleib ziehn also sowie ziehn ? Und es ist ...

von Keey93, 16. SSW 18.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Starke Schmerzen in der Leiste

Was für ein Tag...wir hatten heute Wandertag in der Schule. Eigentlich war es gar nicht so weit, aber anfangs ziemlich zügig nur bergauf. Dann waren wir ne Weile auf nem Spielplatz, bis wir und auf den Rückweg gemacht haben. Und da ging es dann los. Ein Ziehen von der Leiste ...

von Sahnedani 10.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schmerzen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.