Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SuitcaseOfMemories, 27. SSW am 14.11.2020, 9:58 Uhr

Nehmt ihr alle Magnesium?

Ich lese das hier in den Monatsforen andauernd - nehmt ihr alle standardmäßig täglich Magnesium? Wurde euch das empfohlen oder macht ihr es einfach so?

Klar, bei vorzeitigen Wehen, verkürztem Gmh etc. Ist das logisch.

Aber mir hat weder meine Gyn noch die Hebamme je gesagt, dass ich Magnesium nehmen soll. Von einer Hebamme habe ich sogar gehört, dass man das ab der 20. Woche eigentlich lassen soll, weil der Körper dann langsam Übungswehen produziert und diese auch "braucht".

Ich habe ab und zu Wadenkrämpfe, dann nehme ich mal 2-3 Tage Magnesium (aber auch nur normale Brausetabletten, nichts hochdosiertes) und dann lasse ich es auch wieder sein.

Wie macht ihr das oder welche ärztliche Meinung kennt ihr dazu?

 
6 Antworten:

Re: Nehmt ihr alle Magnesium?

Antwort von JaDe1984, 27. SSW am 14.11.2020, 10:12 Uhr

Guten Morgen
Ich war in einer Kinderwunschklinik in Behandlung und muss das seit dem ersten Tag nehmen.
Auch jetzt hat mein Frauenarzt gesagt ich soll das ruhig weiter nehmen und ich muss sagen dass ich es sofort merke wenn ich es mal vergesse .. dann habe ich deutlich stärkere Übungswehen und auch gleich Wadenkrämpfe. Nehme also einmal am Tag so eine Kapsel und fühle mich deutlich besser ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nehmt ihr alle Magnesium?

Antwort von luisaak, 31. SSW am 14.11.2020, 10:19 Uhr

Guten Morgen
mir wurde es so auch nie empfohlen, nur als ich einmal bei meiner Hebamme ansprach dass ich desöfteren Schmerzen/Ziehen habe, da meinte sie ich soll es mal mit Magnesium probieren.
Lieben Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nehmt ihr alle Magnesium?

Antwort von Chibi2392, 26. SSW am 14.11.2020, 10:57 Uhr

Wenn ich Mal vermehrt Schmerzen in den Beinen habe oder Schmerzen im Bauch nehme ich Magnesium..aber sonst eigentlich gar nicht vergesse ich gerne Mal

Aber meine FA meinte das ist nicht schlimm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nehmt ihr alle Magnesium?

Antwort von leoleo, 26. SSW am 14.11.2020, 14:14 Uhr

Ich hab in der 14.SSW auch Magnesium von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen, da ich eine starke Blutung hatte und Magnesium bei sehr vielen "Problemen" rund um die Gebärmutter einfach super wirkt. Außerdem sagte sie auch das ich das Magnesium auch ohne Beschwerden weiter nehmen soll bis zur 36.Woche. Auch danach würde das Magnesium ihrer Aussage nach keine Geburtswehen verhindern, trotzdem meint sie das man dann ein feines Gespür haben sollte was Senkwehen etc. angeht. Wenn ich es mal vergessen habe ich jede Nacht Wadenkrämpfe deswegen bleibe ich auf jeden Fall erstmal dabei. Meine Hebamme hat dem auch genau so zugestimmt. Ist also anscheinend wie so vieles wieder Ansichtssache

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nehmt ihr alle Magnesium?

Antwort von Nickit92 am 14.11.2020, 15:07 Uhr

Ich nehme kein Magnesium. Und solange alles soweit erträglich ist, werde ich mich hüten es zu nehmen. Der Körper braucht ja die Übungswehen. Meine Hebamme meinte mal zu dem Thema im Geburtsvorbereitungskurs, dass es wirklich nur die mit ausgeprägten Problemen nehmen sollen, da es die Geburt an sich auch verlängern oder verzögern kann - aus Ihrer Erfahrung.
Wie alles, ist auch das ein Medikament - ich greife dann eher mal auf eine Banane zurück, wenn ich Probleme entwickel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nehmt ihr alle Magnesium?

Antwort von Cajetana, 29. SSW am 15.11.2020, 8:50 Uhr

Guten Morgen, am Anfang der Ss sollte ich das Magnesium aufgrund meiner Migräneattaken nehmen. Meine Gyn meinte damals, dass man Magnesium bei bestimmten Beschwerden in der Ss nehmen könne, ansonsten wäre es aber nicht nötig, man hätte dann einfach keinen Nutzen davon...Nun nehme ich's wegen meiner starken Übungswehen. Das Magnesium soll dabei die Gebärmutter entspannen, sodass sie weniger "arbeitet", deswegen sollte man's dann am Ende der Ss wieder absetzen - sofern der Arzt nichts anderes sagt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Magnesium

Hey ihr lieben, ich hatte mir vor 2 Wochen Magnesium geholt (magnetrans 243mg) weil es gut sein soll und man ja einen höheren Bedarf hat. Also mein Arzt hat diesbezüglich nichts zu mir gesagt.. Nun bin ich mir aber unsicher ob ich es weiterhin nehmen soll da ich gelesen hab ...

von Jasmin_94, 18. SSW 14.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesiummangel?!

Guten Morgen ihr Lieben Habe heute Nacht ziemlich schlecht geschlafen. Ich nehme seit 3 Tagen morgens Magnesium ein (1 Brausetablette mit Wasser aus der Drogerie), da ich nachts Wadenkrämpfe hatte. Die sind dadurch auch super weggegangen ...

von Janemi88, 6. SSW 15.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium / Schüssler Salze

Da ich ja Schmierblutungen habe, will ich Magnesium nehmen. Folgendes Problem: Ich habe Magnesium Draggees von Verla da. Nehme ich diese wird mir Hundeelend. Ich habe von Doppel Herz Magnesium Citrat bekomme aber davon Durchfall Nun habe ich gegoogelt und wollte ...

von ausviermachfünf 13.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium - Wieviel?

Huhu alle zusammen! Ich bin etwas besorgt. Gestern sagte meine Hebamme zu mir, dass die Übungswehen nicht häufiger als 3x in 30min bzw 6x in 1Stunde kommen sollten. Das habe ich natürlich heute direkt getoppt. Jetzt ist fast nix mehr, aber der Bauch spannt und innerlich drückt ...

von ClaudeMi, 18. SSW 09.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium

Hallo Mädels ich nehme jeden Tag bevor ich ins Bett gehe Magnesium 400 mg. Ich nehme es da es ja wichtig ist in der Schwangerschaft. Ziehen tut es trotzdem in den Leisten und Frage mich ob es zu wenig ist. Nehmt ihr Magnesium und wenn ja wie viel? Mein Stuhlgang ist normal bis ...

von Ani1661, 11. SSW 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium? ?

Ich lese hier oft von Magnesium aber wofür soll das eigentlich gut sein?? Ich erinnere mich, dass ich es im letzten Trimester hei meiner 2 SS ab und zu eingenommen habe. Aber jetzt schon?? Hatte auch gestern meinen FA Termin, sie hat es nicht angesprochen und ich vergessen ...

von Melek2013, 16. SSW 02.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium

hab mal eine frage an euch: Welches Magnesium nehm ihr? Mein fa hat mir "magnosolv" verschrieben-die beuteln zum Auflösen im Wasser. Aber jetzt nach nur einer woche kann ich das Zeug nicht mehr sehen u riechen. Nicht mal dran denken....sonst wird mir schlecht. Kennt ihr ...

von Nortschal, 6.. SSW 15.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Nehmt ihr schon Magnesium ?

Hallo, bin neu bei Euch hier. Bin jetzt 8.SSW. Habe seit ein paar Tagen vorallem abends ziemliches Ziehen im Bauch.Manchmal fühlt sich der Bauch auch wie hart an.. Hab aber nicht direkt Unterleibsschmerzen und auch keine Blutungen. Kennt Ihr das? Und nehmt Ihr schon jetzt ...

von babymieze, 8. SSW 07.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium

Weiß von euch jemand ob man in der SS zusätzlich Magnesium nehmen darf? Ich hab von meiner Hausärztin vor ein paar Wochen welches verschrieben bekommen, und beim FA vergessen zu fragen ob ich das nehmen darf. Kennt sich evtl jemand aus? Danke Mädels LG ...

von Kessy582 02.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.