Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Shari2108, 12. SSW am 30.07.2020, 10:02 Uhr

Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Ich hatte nun vor zwei Tagen das erste "grosse" screening. Leider hatte mein Frauenarzt an diesem Tag einen Unfall, weshalb ich zur Frau Dr, die ebenfalls in der selben Praxis ist, gehen musste.

Sie tastete kurz in der scheide, machte dann vaginal ultraschall, hat das baby ausgemessen und das war es.  ist das mittlerweile so normal?
Beim raus gehen hat sie mir noch einen Flyer in die Hand gedrückt über den Prenatal Test. Aber wieso machte sie selbst keine Nackenfaltenmessung erst mal? Bei meinem Sohn vor fast 8 Jahren, schaute man sogar nach den Organanen beim 1 screening, hat nach der nackenfalte geschaut und erst bei Auffälligkeiten Empfohl er andere Untersuchungen.

Sagt mir mal bitte, wie lief das erste screening das von der Krankenkasse bezahlt wird, bei euch ab?
Wurde ich nun "abgefertigt", denn so fühlt es sich an. Oder ist alles anders als wie vor 8 Jahren und normal so heute??

 
11 Antworten:

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Mumofthree, 17. SSW am 30.07.2020, 10:40 Uhr

Also das ist doch normal. Wenn du extra Leistungen willst musst du die bezahlen. Bei jeder Vorsorge bisher. Zur Vorsorge zählt :Gewicht der Mama, Blutabnahme, Vaginale Untersuchung (Muttermund und Gebärmutterhals) und der Ultraschall

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Suomi, 12. SSW am 30.07.2020, 10:45 Uhr

Ist die Nackenfaltenmessung denn eine Leistung der Krankenkasse?
Ich habe extra in einer anderen Praxis einen Termin zur Nackenfaltenmessung ausmachen müssen, da dort spezielle/bessere Ultraschallgeräte zur Verfügung stehen.
Meine Krankenkasse zahlt diese Untersuchung aber nicht, muss ich selbst bezahlen.

Ansonsten laufen die Untersuchungen bei meiner Frauenärztin auch so ähnlich ab wie bei Dir.
Wiegen, Urinprobe, Ultraschall. Arg lange war ich gestern auch nicht im Untersuchungszimmer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Shari2108 am 30.07.2020, 10:51 Uhr

Also wie gesagt, bei meinem sohn vor 8 Jahren gehört die nackenfalten messung genau so wie das schauen nach den Organgen, zur ganz normalen untersuchung im 1screening. Ohne Aufpreis oder irgendwas. Erst wenn auffälligkeiten gefunden werden, hätte er patienten weiter geschickt. Diese kosten für die grossen Untersuchungen, müsste man dann selber bezahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Heli172, 23. SSW am 30.07.2020, 11:34 Uhr

Hallo aus dem Dezemberbus.
Meine Ärztin hat das damals vor acht Jahren bei meinem Sohn auch gemacht. Jetzt ist es wohl so dass sie dafür nicht ausgebildet ist und es deswegen nicht machen darf. Vielleicht hat sich die Gesetzeslage geändert, die Zeit zwischen den Kids ist ja relativ lang. Das Ersttrimesterscreening hab ich dann in einem Pränatalzentrum gemacht und selbst gezahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Bliblablub90, 13. SSW am 30.07.2020, 12:18 Uhr

Ma blöd gefragt, bist du seitdem umgezogen? Ich bin von Hessen nach Bayern gezogen und war total verstört, das mir beim ersten Frauenarztbesuch in Bayern eine Preisliste in die Hand gedrückt wurde. Mit allen Leistungen die ich haben könnte und wie viel sie kosten, das kannte ich nicht. Mein Frauenarzt in Hessen hat alles gemacht, ich hatte bei meinem ersten Sohn 10 Ultraschallbilder (umsonst!), in Bayern soll ich ab dem 4. bezahlen?! Und für die meisten Untersuchungen auch?! Verrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Nickit92, 13. SSW am 30.07.2020, 12:41 Uhr

Also lange hat mein erstes Ultraschall auch nicht gedauert. Aber schon deutlich länger als die anderen, wo nur schnell reingeguckt wurde. Meine Fragen wurden beantwortet und sie hat sicher 6 Ultraschallbilder gemacht mit den unterschiedlichsten Einstellungen. Nackenfalte ausgemessen. Kopfdurchmesser. SS- länge. Und sogar einmal von Kopf bis Fuss als sich Püppi da drin einmal richtig lang gemacht hat!
Hab nicht das Gefühl gehabt abgefertigt worden zu sein. Sie hat ihre arbeit halt nur schnell und professionell über die Bühne gebracht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Cajetana, 14. SSW am 30.07.2020, 21:03 Uhr

Also auch bei mir sah das 1. Screening nicht anders aus. Ich hatte wegen der Messung der Nackenfalte gefragt und meine Gyn meinte auch, dass ich dafür zu einem Präntaldiagnostiker gehen müsste. Es kann tatsächlich sein, dass sich da seit der Schwangerschaft mit deinem Sohn etwas geändert hat. Meine Schwester meinte nämlich auch, dass ihre Gyn (sicher keine Pränataldiagnostikerin) das vor einigen Jahren beim 1. Screening mitgemacht hätte.
Wenn ich dich richtig verstehe, meinst du das sogenannte Erst-Trimester-Screening. Google das am besten mal, falls dir das nichts sagt. Du musst dir halt selbst die Frage stellen, ob du ein behindertes Kind behalten würdest oder nicht und ob du ggf. schon vor der Geburt darüber informiert sein möchtest. Falls du dir die Frage mit nein beantwortest, würde ich das Geld in die Hand nehmen (bei mir waren es insgesamt 200 Euro, ist aber von der Praxis abhängig) und zum Pränataldiagnostiker gehen. Sagst du allerdings, dass du das Kind auf jeden Fall eh behalten möchtest, kannst du dir das Geld eigentlich auch sparen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von SellyPirelli, 14. SSW am 31.07.2020, 6:49 Uhr

Also ich habe den Prenatest diese Woche machen lassen und dazu muss man quasi auch die nackenfaltenmessung mitmachen lassen. Ist leider keine Kassenleistung und ich musste alles selbst zahlen. Das war es mir wert, weil mich das einfach beruhigt hat zu sehen, dass es meinem Baby rundum gut geht, deswegen hat es sich für uns definitiv gelohnt :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Bebi2021, 12. SSW am 31.07.2020, 23:32 Uhr

Also ich habe auch den pränatalentest am Dienstag Machen lassen und vorher hat der FA das Screening ganz ausführlich gemacht um irgendwelche Auffälligkeiten auszuschließen. Das wird immer durchgeführt wenn man den Test machen lässt. Ich musste aber für das Screening extra zahlen 120 Euro . Deswegen kann es sein , das sie deshalb nur kurzen Prozess bei dir gemacht hat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Bebi2021, 12. SSW am 31.07.2020, 23:35 Uhr

In nrw muss man auch ab dem 4.UB zahlen. Ist eigentlich in ganz D so . Aber ich bin bei der DAK die übernehmen solche Kosten in der Schwangerschaft , also sie sind für die Schwangerschaftsvorsorge echt vorne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nackenfaltenmessung / 1 Screening

Antwort von Babri, 12. SSW am 02.08.2020, 9:43 Uhr

Ich habe den Fetalistest machen lassen. Alles unauffällig. Danach hat mein Arzt noch einen Ultraschall gemacht. Er meinte, dass man die Nackentransparenz nicht mehr messen müsse. Es sei unnötig, denn der Test sei viel aussagekräftiger.
Vielleicht macht das einfach jeder Arzt anders.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

1. Grosses Ultraschall Screening

Heute hatte ich in der 12. Woche meinen ersten Grossen Ultraschall! Unser kleines Wunder hat sich von der Besten Seite gezeigt. Es ist alles dran! Nackenfalte war total unauffällig. Und es hat sich mega bewegt. Zwischendurch sah es aus, wie ein Schluckauf - sehr niedlich! Dann ...

von Nickit92, 12. SSW 28.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Screening

1tes Screening

Hallo ihr Lieben. Heute beim ersten Screening gewesen. Meinem Knöpfchen geht es gut. Es ist nun 2,11 cm (SSL) groß. Mein ET den ich ausgerechnet habe wurde nun doch bestätigt. Bzw. Nach der Größe sogar noch 3 Tage weiter nachhinten Datiert. ET ist nun ...

von JudithL, 9. SSW 17.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Screening

Geschlecht bei Ersttrimester Screening?

Hallo aus dem März Ich habe in der 14. Woche einen Termin zum Ersttrimester Screening. Habe ein kleines bisschen die Hoffnung, dass mir die Ärztin da schon evtl. was zum Geschlecht sagen kann. Weil die Geräte ja auch besser sind als ...

von Veriii, 11. SSW 17.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Screening

Ersttrimesterscreening mit Nackenfaltenmessung...

Ich habe es geschafft... Heute früh war ich doch etwas nervös.... Ich hatte den Krümel lange nicht gesehen und zwischendrin schon die Befürchtung dass irgendwas nicht stimmt.... Und dann noch der Gedanke was ist wenn was gefunden wird beim Bluttest... Aber Krümel geht's super ...

von AmazingMini, 14. SSW 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Screening, Nackenfaltenmessung

erstes Screening

Hatte heute ja meinen Termin zum ersten Screening. Es ist alles so wie es sein soll. Das Baby ist 5,4 cm groß, das Nasenbein ist sehr gut darstellbar und die Nackenfalte bei 1,25 mm. Bis der Arzt sie messen konnte hat gedauert. Ich habe ein sehr lebhaftes Kind in mir. Der ...

von sandy0881, 13. SSW 12.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Screening

Heute Nackenfaltenmessung

Ich war heute vormittag zum Ersttrimesterscreening. Da ich "schon" 38 und Epileptikerin bin, hatte meine FÄ mir die Untersuchung nahe gelegt. Da ich dauerhaft Medikamente nehme und diese auch einen offenen Rücken verursachen können, war mir die Untersuchung sehr ...

von blacky1981, 14. SSW 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung und co

Guten Morgen :) Habt ihr das gemacht? Wir hatten uns dagegen entschieden, aber meine FA hat uns da empfohlen aufgrund von Familiengeschichte und weil ich am Anfang der SS operiert würde. In unserem Fall übernimmt das die Krankenkasse, da ich einen Bruder mit Down Syndrom ...

von Gris, 13. SSW 29.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung

Ich war heute bei der Nackenfaltenmessung und gottseidank ist alles in Ordnung! Dem Baby gehts super und es hat sich brav vermessen lassen. Wir waren uns nicht sicher ob es Sinn machen wuerde da das Resultat nur eine Wahrscheinlichkeit ist aber nun bin ich froh dass wir uns doch ...

von JasminJasmin, 13. SSW 27.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nackenfaltenmessung

Vorsorge und Nackenfaltenmessung: check!

Hallöchen ihr Lieben, heute hatten wir wieder Vorsorge und auch gleich die Nackenfaltenmessung. Alles ist absolut in Ordnung, wir freuen uns soooo sehr!! Die ängstlichen 12 Wochen sind nun vorbei, heute bin ich in der 13. Woche. Das kleine Herzchen hat kräftig geschlagen, ...

von Schlumpfine84, 13. SSW 23.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nackenfaltenmessung

1. Screening geschafft

...bei 11+4 heute. Alles super,keine Auffälligkeiten, zeitgerechte Entwicklung. Und ein tolles Bild haben wir bekommen Die nächste Vorsorge macht dann die Hebamme. So, dem Rest der Familie, Arbeitskollegen etc werde ich es in den nächsten Tagen sagen ...

von IchWerdeMami2015, 12. SSW 19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Screening

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.