Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anide24 am 19.09.2020, 20:32 Uhr

Lagerfeuer

Hallo zusammen!
Ich war heute draußen an einem Lagerfeuer, wir wollten auch grillen (Holzkohlegrill). Die Zeit verging wie im Flug und ich war tatsächlich ca 5 Stunden dort. Ich habe natürlich versucht mich nicht direkt am Feuer aufzuhalten sondern ca 2 m weiter weg oder noch weiter, allerdings mache mir sorgen ob’s das jetzt doch nicht zu viel der guten war. Habe dann im KH angerufen um zu fragen ob man da nachschauen muss und folgende Antworten erhalten: ich sei verrückt 5 Stunden beim Feuer gewesen zu sein/ alles gut soweit ich keine Beschwerden oder Blutungen bekomme/ da kann nichts passieren und einmal die Mischung aus diese 3.
Hatte von euch jemand schon die gleiche Situation und kann mir da weiter was zu sagen? Ich bin sehr verunsichert denn man liest im netzt auch alles mögliche von kann gar nichts passieren bis ganz schlimm. Bin gerade 20/21 Woche je nach dem nach welchem Datum man rechnet. Habe kein Schwindel/ Kopfschmerzen. Das Baby spüre ich eh spärlich da Vorderwandplazenta und mir nicht mal sicher ob das das Baby ist.
Habe mich dann gleich auf dem Heimweg gemacht, hier alle Klamotten ausgezogen und geduscht.
LG

 
3 Antworten:

Re: Lagerfeuer

Antwort von miloona1 am 20.09.2020, 5:58 Uhr

Hallöchen,
Ich würde mir da keine Gedanken machen! Du warst ja an der frischen Luft
Und wenn du keine Beschwerden hast oder Veränderungen wahrnimmst, ist sicher alles in Ordnung und dein Baby hat die Auszeit am Lagerfeuer genauso genossen wie du!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lagerfeuer

Antwort von Anide24 am 20.09.2020, 8:11 Uhr

Hallo :) also bis jetzt geht es mir gut, weiterhin keine Kopfschmerzen oder so. Habe gestern dann zu Hause den Kopf gut ausgelüftet und frische Dorfluft geschnuppert. Ich hoffe das Baby meldet sich wieder, spüren tue ich es nur so lala, war vorher aber auch so. Hab einen schönen Sonntag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lagerfeuer

Antwort von Jacky013, 19. SSW am 20.09.2020, 12:26 Uhr

Hey, ich würde mir da keine zu großen Sorgen machen. Andere müssen starke Medikamente durchweg nehmen und und und. Du tust das, was dir und deinem Baby gut tut. Ich habe auch schon Fleisch und Fisch gegessen, der nicht durch war, Salami, Leberwurst, weiche Eier etc. Habe zwar Toxoplasmose Antikörper aber man weiß ja trotzdem nie. Dann müsste ich jetzt jedes Mal Angst haben, dass es Auswirkungen hat, aber so lange ich mich gut fühle und den Krümel jeden Tag spüre, zeigt mir, dass das alles on Ordnung ist. Und so würde ich das bei dir auch handhaben und ei Lagergeuer ist von den Rauchinhaltsstoffen ja nochmal anders als eine Zigarette, die ja Gift pur ist. Mach dir keine zu großen Gedanken. Unsere kleinen Bewohner melden sich schon, wenn ihnen was nicht gefällt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.