*
Conny Ackmann

Expertenforum "Sauber werden"

Conny Ackmann, Kinderkrankenschwester

   

Antwort:

Schmerzen bei Harn und Stuhl

Hallo Katrin1986

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Kinder nach einer Phase der guten Blasen- und Darmkontrolle wieder einnässen und Stuhl in die Windel machen. Bei ihrem Töchterchen (sie ist ja noch eine „ganz Kleine“) ist in ihrem Alter dieser Reifungsprozess zu einer guten eigenständigen Kontrolle noch sehr störanfällig, da er ziemlich am Anfang steht. Werden die Kinder in dieser Phase krank oder es treten andere Störfaktoren auf, kommt es häufig zu kleinen Rückfallen oder Pausen in der Entwicklung. Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge. Ihre kleine Maus hat ja gezeigt, dass sie sehr lange gut auf Blase und Darm achten konnte. Krankheitsbedingt ist ihr dies vorübergehend nicht mehr so gut gelungen und jetzt benötigt sie eine Weile bis sie wieder gelernt hat Blase und Darm wunschgemäß zu kontrollieren. Geben sie ihr ohne Druck und ganz in Ruhe ein paar Wochen Zeit und bieten ihr gerne vorübergehend wieder eine Windel oder Windelhöschen an. Das wäre vielleicht für alle Beteiligten stressfreier ;-)))). Sie wird es sie wissen lassen wenn ihr Kopf sich wieder zutraut gut aufpassen zu können.
Wegen der Schmerzen im Genitalbereich hätte ich auch nur die Idee einer Blasenentzündung (evtl. ein erneuter Harnstreifentest???) oder unter Umständen eine „Verstopfung“?? Dies könnte der Kinderarzt leicht mit einem Ultraschall des Darmes erkennen. Eine Pilzerkrankung kann eine langwierige Geschichte sein. Sprechen sie hier bitte den Kinderarzt erneut auf die ausbleibende Besserung an.

Herzliche Grüße
Conny Ackmann

von Conny Ackmann am 28.02.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden"

Probleme mit Stuhl und Harn

Hallo liebe Experten, wir brauchen dringend einen guten Rat: Unser Sohn wird in ein paar Wochen 3 Jahre alt. Seit ca. 3 Monaten macht er ganz brav sein "kleines Geschäft" ins Töpfchen oder ins Klo. (Mittlerweile auch schon vermehrt auswärts... sprich Spielgruppe, Verwandte, ...

von FamSieberer 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhl, Harn

Umgang mit Stuhlgang in Unterhose

Guten Tag, meine jetzt gerade dreijährige Tochter war über Weihnachten "trocken" geworden, zumindest Urin tagsüber. Es ging auch mal was "daneben" aber insgesamt hat es gut geklappt. Sie hat über mehrere Stunden eingehalten. Tagsüber hat sie keine Pampers mehr benötigt, ...

von murphyli 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

mit knapp 5 seit 2 Monaten Stuhlschmieren

Hallo liebe Experten, ich informiere mich öfters mal beim Mitlesen und finde das hilfreich. Meine Tochter wird in einem Monat 5 Jahre. Seit circa zwei Monaten hat sie abends Stuhlschmieren. Ich dachte, es läge daran, dass sie am liebsten zu hause groß macht. Jetzt ist es ...

von feefrau 06.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang nur in Windel/Unterhose

Hallo, unsere Tochter (5,5 Jahre) ist seit einem guten Jahr tagsüber trocken (nachts schon ein halbes Jahr länger), d.h. sie hält solange den Urin zurück, bis man sie auf die Toilette schickt. Geklappt hat das mit einem Belohnungssystem. Von ihr kamen keine Ansätze. Von selbst ...

von fritzi3 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Wie kann ich meinen Sohn (5) beim Toilettengang für den Stuhlgang unterstützen?

Hallo, unser älterer Sohn ist 5 Jahre und 3 Monate alt. Seit er 2,5 Jahre alt ist, ist er zuverlässig trocken und macht Pipi immer in die Toilette. Das hat damals sehr, sehr zuverlässig geklappt. Er hat interessanter Weise seitdem nicht ein einziges Mal in die Hose gemacht. ...

von KaBü 29.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang nur in Windel- 5. Geburtstag kommt näher

Liebes Urotherapeuten-Team, zunächst einmal ein frohes Neues und vielen Dank für Ihre tolle Arbeit hier! Ich hatte vor ca. 5 Monaten schon einmal geschrieben zum selben Thema. Meine Tochter wird diesen März 5 Jahre alt und verlangt für ihr großes Geschäft immer noch die ...

von Mymy16 08.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang in die Unterhose

Meine Tochter ist vor Kurzem 4 Jahre alt geworden. Sie hat lange, kein Interesse an Toilette oder Töpfchen gezeigt. Auf einmal wollte sie dann tagsüber keine Windel mehr und bis au ein paar wenige Unfälle, klappt es super mit dem kleinen Geschäft auf der Toilette. Momentan ...

von Wirbelwind2014 19.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Kind stuhlt wieder ein

Liebes Team, seit kurzem stuhlt meine Tochter 4,5 Jahre wieder ein. Zuerst im Rahmen eines Magen Darm Infekt. Nun seit einer Woche fast täglich. Sie setzt harten Stuhl auf der Toilette ab und dann kommt 10Minuten später breiige Stuhl in die Unterhose. Das passiert leider auch ...

von Sonnenschein007 23.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Große Probleme beim Stuhlgang

Sehr geehrte Damen! Folgendes Problem: Mein Sohn 4 Jahre ist seit er 3 Jahre alt ist, trocken – ausschließlich zur Nacht und für das große Geschäft braucht er eine Windel. Zunehmend hat sich die Problematik mit dem großen Geschäft verschärft. Mit Umzug im Winter letzten ...

von Madonna 09.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang nur zu Hause

Hallo liebes "Sauber werden" - Team, meine Tochter (bald 3 Jahre alt), trägt seit kurzer Zeit zu Hause keine Windel mehr. Zum Pullern geht sie auf die Toilette. Für den Stuhlgang fordert sie noch eine Windel. Sie hat schon immer eher zu Hause in Ruhe ihr großes Geschäft ...

von Mami_seit_2015 02.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Die letzten 10 Fragen im Expertenforum "Sauber werden"
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.