Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Harmony-Test

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Sehr geehrter Dr. Hackeloer,

ich war vor zwei Wochen (in der 12. Woche) zur Blutentnahme für den Harmony-Test. Heute habe ich den ersehnten Anruf bekommen. Jedoch bin ich sehr geschockt, denn mir wurde gesagt, dass der Test nicht auswertbar gewesen sei wg. zu geringer fefaler Zellen im Blut. Ich bin übergewichtig. Liegt es daran? Wie oft kommt so etwas vor? Ich soll Mo erneut zur Blutentnahme. In der 14. Woche. Ist der Test dann möglich? Oder wurden zu wenig Zellen gefunden, weil der Embryo evtl nicht mehr lebt? Habe aber weder Schmerzen noch Blutungen.

Ich mache mir wirklich Sorgen. Können Sie mich beruhigen?

von Maiglück2015 am 29.10.2014, 22:28 Uhr

 

Antwort auf:

Harmony-Test

Hallo Maiglück2015,
nicht auswertbar kommt in bis zu 4% der Fälle vor.Die Menge der Zellen im Blut hängt vom Schwangerschaftsalter und Ihrem Gewicht ab.Also wird Ihr Übergewicht der Grund gewesen sein.Man kann den Test durchaus später noch wiederholen.Dann sind durch das Plazentawachstum mehr Zellen im Blut vorhanden,sodaß der Test dann funktionieren kann.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 30.10.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Negativer Test - Trotzdem schwanger?

Heute bin ich mit meiner Periode 8 Tage überfällig, obwohl sie sonst immer sehr regelmäßig kommt. Außerdem habe ich in den letzten 2 Wochen 6 Kilo zugenommen, was auch sehr ungewöhnlich ist. Meine Brüste sind größer geworden und sehr empfindlich auf Berührungen. Ich habe ...

von Tschaeni94 17.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Harmony Test oder Nackentransparenzmessung

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, mir fällt es schwer, mich zwischen der Nackentransparenzmessung und dem neuen Harmony Test zu entscheiden. Nach meinem Verständnis ist der Harmony Test qualitativ hochwertiger und liefert ein zuverlässiges Ergebnis mit einer viel ...

von AB79 16.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

cmv test

Sehr geehrter Herr Prof., ich bin momentan in der 20.ssw und habe 2 Kinder (4 und 2 ) Jahre alt. Mein Großer geht in den Kiga und der Kleine ist noch zuhause. Ich hatte bis jetzt 2 Tests (6. und 15.ssw) beide sind zytomegalie negativ ausgefallen.Mein FA und mein Hausarzt ...

von lovelybaby1 15.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Verwirrung über CMV Testergebnis

Guten Morgen Prof. Hackelör, ich habe eine Frage bezgl. der Ergebnisse meines CMV Test. Folgendes kam dabei heraus: CMV IgG < 5,1 U/ml CmV IgM negativ Die Sprechstundenhilfe meiner Gynäkologin kommentierte ich sei negativ. Jedoch ist ein CMV IgG Titer doch vorhanden. ...

von Drada 04.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Triple test

Sehr geehrter Hr. Prof, Ich bin 38 jahre alt habe zwei gesunde Kinder. Lebe im Ausland. Ich bin jetzt in der 6+4 schwangerschaftswoche. In der 12 ten woche soll ein triple Test gemacht wegen Down Syndrom. Falls auffälligkeiten wären dann eine Amniozetese. Ich habe aber ...

von Alisa38 03.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Positver SS Test wegen Zyste?

Hallo, ich habe eine Frage, der erste Tag meiner letzten Blutung war der 2.9, alle Schwangerschaftstests die ich gemacht habe waren positiv. Mir wurde Mitte September eine Zyste am linken Eierstock diagnostiziert. Sie ist ca. 5 cm groß. Jetzt war ich gestern bei meinem Arzt ...

von mari2009 16.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Ergebnis Combined Test

Sehr geehrter Herr Dr. Hackelöer! Ich (32J., 17. SSW) habe Ende der 13. SSW die NT-Messung in einem Institut für Pränataldiagnostik durchführen lassen - mit folgendem Ergebnis: NT: 2,59 mm SSL: 69 mm Biparietaler Durchmesser: 24 mm Femur-Länge: 8,2 mm Daraufhin ...

von Lena Maria 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

nochmal zu progesteron bei oscar test

danke fur ihre anwort!!! nochmal wegen wegen beeinflussung progesteron bei bei ß hcg und papp a werte.... habe gerade bei fetomed wien angerufen. die meinen bei einnahme von utrogestan VAGINAL werden die werte nicht beeinflusst. alles 100% korrekt. auch 2 andere stellen ...

von miami123 24.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

tripple test und nasenbein

Guten Tag Herr Prof. Dr. Hacklöer, ich habe drei Fragen , zum einem wie beeinflusst L Thyroxin 100 und 2 Pillen Utrogest das Blutbild beim Trippletest. Werden diese Medikamente die Ergebnisse eher besser oder schlechter machen ? Desweiteren, können Sie mir die ...

von schimmelp 24.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Ergebnis OSCAR Test

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, Meine Frau ist z.Zt. in der 13. Woche ihrer 1. Schwangerschaft. Bei der regulären Ultraschalluntersuchung stelle die Frauenärztin eine vergrößerte Nackenfalte fest und schickte uns zur Pränatalen Diagnostik. Eigentlich hatten wir ...

von Peter29 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.