Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Erhöhte Nackentransparenz 4,3 und Herzfehler

Antwort in der Beratung Pränatale Diagnostik

Hallo,

ich bin zufällig hier reingestolpert. Unser Sohn hatte eine Nackenfalte von 4,2mm, Nasenbein zu kurz, Plexuszysten im Gehirn, Femurlänge zu kurz.

Risikoberechnung:
t21 1:15
t18 1:30

Diese WErte sagen aus das bei 15 Kindern mit genau diesen Auffälligkeiten 14 gesund sind und 1 Krank. Das muss einem bewusst bleiben.

Unser Sohn wurde gesund geboren.

Du darfst also berechtigt Hoffnung haben.

Ich wünsche dir alles Gute und das du Ruhe bewahren kannst für die nächsten Gedanken/Überlegungen/Schritte die ihr unternehmen wollt.

WEnn du willst kannst du mir auch eine pN schicken

lg tina

von tina04 am 04.04.2011, 17:31 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.