Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Doppler- Sonographie: Entwicklung des Kindes

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Guten Tag Hr. Prof. Dr. Hackelöer,

ich war am Montag beim Doppler-Sono, um die Versorgung und die Entwicklung des Kindes überprüfen zu lassen.
Folgendes wurde in der Woche 29+4 festgestellt:

AFI : 11 ( =24%)
A. umbicalis PI: 1,16 ( 59%)
A. umbicalis RI: 0,72 ( 72%)
EDF: positiv freie Schlinge

A. cer. media PI: 2,34 (83%)
A. cer. media RI: 0,91 (83%)
A. cer. Vmax: 42,8 (63%)

A. ut. links PI: 0,86 (64%)
A. ut. links RI: 0,55 (86%)
no notch
A. ut. rechts PI: 0,47 (19%)
A. ut. rechts RI: 0,3 (33%)
no notch

Die Ärztin meinte, dass der Mutterkuchen leicht vorgealtert sei ( er war wolkig)und ich eventuell am Ende der SS Bluthochdruck bekommen könnte.

Meine Fragen wären nun:
1. Ist die Versorgung des Kindes gut genug gewährleistet?
2. Warum liegen so unterschiedliche Werte bei A. ut. rechts und links vor?
3. Gibt es anhand der Werte Hinweise für eine angehende Präeklampsie oder eine andere Komplikation?
4. Warum könnte ich am Ende der SS evtl. Bluthochdruck entwickeln? Was kann die Ursache sein?
5. Was kann man gegen den vorgealterten Mutterkuchen machen?

Eine weitere Überprüfung mittels Doppler soll in 4 Wochen erfolgen.
Halten Sie dies auch für dringend notwendig? Oder sollte früher noch mal darauf geschaut werden.

Ich bedanke mich herzlichst für Ihre Antwort.
Viele Grüße
Quengelchen

von Quengelchen am 13.06.2012, 17:05 Uhr

 

Antwort auf:

Doppler- Sonographie: Entwicklung des Kindes

Hallo Quengelchen,
alle Werte sind optimal.Überhaupt kein Grund zur Beunruhigung.
Die Plazenta ist keine Wolke!Diese Bemerkung war nicht hilfreich und sinnvoll.
Alles wird gut!
Alles Gute
Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 13.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Spina bifida in Familie des Bruders - zahlt Kasse Doppler Sono?

Hallo, vor 2 Jahren stellte man während der Schwangerschaft meiner Schwägerin die Diagnose Spina bifida. Nun ist sie erneut schwanger und durfte vorsorglich zur Doppler Sonographie. Wie hoch ist mein Risiko ebenfalls ein Kind mit dieser Erkrankung zu bekommen (Folsäure ...

von apohexe 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Doppler

Doppler Feindiagnostik

hallo prof. hackelöer, dr. bluni hat mich an sie verwiesen, vielleicht können sie mir helfen? ich kopiere ihnen mal die frage rein :-). meine schwester war heute in der 21. schwangerschaftswoche zur feindiagnostik bei einem degum 3 pränataldiagnostiker. die werte der ...

von claudia2406 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Doppler

Nackenfaltenmessung und Entwicklung des Embryos

Sehr geehrter Herr Hackelöer, ich bin 31 Jahre alt, und das ist meine erste Schwangerschaft. Am 14. 01. hatte ich den ersten Tag meiner letzten Regel, die eine Woche früher kam (normalerweise hätte ich sie am 20. 01. bekommen sollen). Am 23. 02. ging ich zum Frauenarzt der ...

von memyy 28.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Dopplerwerte

Hallo Herr Prof. Ich habe ihnen schon einmal geschrieben wegen diesem niedrigen papp a wert. Mit wurde beim pränatalspezialisten nur wegem niedriegen papp a wert ass 100 gegeben. Bin jetzt in der 35 ssw. Dort wurde 3 mal doppler gemacht: In der 13 ssw: A. Uterina ...

von Annabelle85 14.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Doppler

Entwicklung des Kindes

Hallo Hr.Prof.Hackelöer, ich mache mir Sorgen um meinen Kleinen! Ich in der 27.SSW und der AU von meinem Kleinen ist immer gerade so Durchschnitt,aber der KU und der BPD sehr groß. Was bedeutet das???? Die A.umbilicalis: RI 0,64 Vmax ...

von KLEENE74 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Frage zum Doppler

Entschuldigen Sie das ich so viele Fragen stelle :-) Habe in meinem Befund vom Doppler nun gesehen, dass die Werte von A, uterina links weit aus der Norm fallen. Werte: A. uterina links PI 1,78 RI 0,73 angedeutetes notching Einseitig erhöhter utero-plazentarer ...

von chrismad 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Doppler

Dopplersonographie erhöhter uteroplazentarer Widerstand.

Sehr geehrter Herr Dr. Hackelöer, ich hatte heute das II. Trimester-Screening in der 21. SSW. Es ist soweit mit unserem Kleinen alles in Ordnung außer die Werte der Doppler maternaler Gefäße. Beurteilung erhöhter uteroplazentarer Widerstand. Die Werte sind wie ...

von SchnuffelXX 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Doppler

Entwicklungsstörung durch balancierte Translokation

Hallo Herr Prof. Dr. med. Hackelöer! Unser Sohn ist jetzt 7 Monate alt. Ich war zum Zeitpunkt meiner Schwangerschaft 37 Jahre alt und mir wurde vom Frauenarzt angeraten mich in einem Pränatalinstitut vorzustellen, da aufgrund meines Alters die Nackenfaltenmessung ein mittleres ...

von Steinböckchen 18.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

17 Doppleruntersuchungen in SSW

Sehr geehrte Damen und Herren, durch einen Gestationsdiabetes und einen Verdacht auf Plazentainsuffizienz dazu kam noch ein leichter Autounfall hatte ich 14 Doppleruntersuchungen im KKH und 3 beim FA. Das KKH hat immer alle Gefäße A. uterina, A. umbilicalis und A. cerebri ...

von Alex10 27.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Doppler

doppler sono

Guten Tag Herr Prof. Dr. Hackelöer, ich befinde mich derzeit in der 20 ssw, und bei mir wurde gestern der zweite große Ultraschall durchgeführt (inkl. Dopplerultraschall ca 10 min) Als ich meinen Arzt darauf ansprach warum er diesen durchführt, sagte er ...

von grötenmama 23.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Doppler

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.