PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt Nr. 3?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Dr. Hellmeyer!

Ich bin zur Zeit hin und her gerissen.

Ich bin jetzt in der 38. Schwangerschaftswoche. Gleich zu Beginn meiner Schwangerschaft hat mir meine FÄ gesagt, dass ich nur per KS entbinden darf/sollte.
Ich habe schon 3 Kinder. Das erste Kind kam spontan 9 Tage vor ET. Kind Nr. 2 und 3. wurden per KS wegen BEL geholt. Die KS sind 14 1/2 bzw. 11 Jahre her. Nun erwarte ich mein 4. Kind.

Beim KH gespräch meinte die Oberärztin, solange mein Baby bis Vollendung 38. Woche von alleine kommt, dürfte ich mit genauster Überwachung eine normale Geburt versuchen. Später dann nicht mehr, weil dann wohl der Kopf zu groß wäre.

Heute habe ich meine FÄ darauf noch einmal angesprochen. Sie lehnte das gleich von vornherein ab. Sie hat dann trotzdem noch die Gebärmutterdicke gemessen. An der dünnsten Stelle, wo jetzt auch das Köpfchen liegt, war sie ca. 3mm.

Ich bin trotzdem sehr verwirrt. Was würden Sie mir raten? Kann ich eine normale Geburt versuchen?
Wenn es bis zum Ende der 38. Woche geht, warum dann nicht auch später? Mein Baby soll auch eher ein zierlicher werden. Leider konnten die Ärzte in letzter Zeit den Kopf nicht mehr richtig ausmessen, da er schon so weit im Becken sitzt. Sie schätzen aber, dass er um die 36 bzw. 35 cm haben wird. (meine anderen Kinder hatten einen von 36,34,35 cm)

Zur Zeit liegt mein Kleiner auch in der Sternenguckerposition. Meine FÄ meinte, das wäre auch noch ein Grund für den KS. Aber kann sich mein Baby nicht noch richtig hindrehen?

Es wäre schön, wenn Sie mir Ihre Meinung dazu sagen könnten. Ich möchte natürlich kein Risiko eingehen. Wie groß schätzen Sie das Risiko einer Ruptur nach einer spontan und 2 KS Geburten ein?

von Sullira am 04.02.2014, 19:59 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitt Nr. 3?

Hallo zurück, schwierige Situation, denn nach 2 Kaiserschnitten heißt es eigentlich immer Kaiserschnitt. Leider haben Sie die BEL-Kinder nicht spontan entbunden. Das wäre sicherlich gut gegangen, aber egal, das ist jetzt zu spät. Da die Kaiserschnitte schon so lange her sind und Sie ein Kind spontan entbunden haben, würde ich schon eine normale Geburt in Betracht ziehen, aber nur, wenn das Kind nicht zu groß ist und regelrecht eingestellt ist. Wenn es jetzt ein "Sterngucker" ist, dann würde ich die Sectio vorziehen. Sorry. Alles erdenklich Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 05.02.2014

Antwort auf:

Kaiserschnitt Nr. 3?

Ich haenge mich hier einfach mal dran, weil man die jeweiligen Fragen evtl. in einem Aufwasch beantworten kann, auch wenn manche Details etwas anders gelagert sind ... Ich hoffe, das ist ok fuer Dich, Sullira. Falls nicht, entschuldige vielmals!!!

Auch ich hatte zwei Kaiserschnitte (Nov. 2010 und jetzt Nov. 2013), beide Male nach Einleitung. Das erste Mal wg. zu stark ab fallender Herztoene in der Wehe, das zweite Mal habe ich mich nach Geburtsstillstand und unklarem CTG selbst entschieden, nicht mehr weitere Einleitungsmassnahmen zu starten, sondern gleich den KS zu machen. Beim KS stellte sich dann heraus, dass die Gebaermutter an der alten Narbe recht duenn war.

Meine Frage wäre nun, ob ich, sollte ich wieder schwanger werden (was eigentlich eher nicht geplant ist und wenn, dann fruehestens in 1,5 Jahren), dennoch eine Spontangeburt versuchen kann. Einleiten kommt fuer mich ohnehin nicht mehr in Frage.

Vielen Dank fuer Ihre Antwort!

von Sille74 am 05.02.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

der Bauch nach dem Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmayer, im September wurde bei mir ein KS durchgeführt. Die Wunde ist gut verheit, der Bauch / Bauchdecke ist allerdings nicht mehr so wie er/sie mal war... Über der Narbe hatte sich eine dicke Wulst gebildet und ca. 5 cm unter dem Bauchnabel ist ...

von campisek 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplanter Kaiserschnitt

Schönen guten Tag Herr Dr.Hellmayer , da ich meinen ersten Sohn schon mit Problemen und Sauglocke zur Welt brachte und mein Becken verschoben ist ,hatten mir die Ärzte zu einem KS geraten...Zudem hatte ich vorletztes Jahr noch 2 Bandscheibenvorfälle in LW 4 und LW 5.Sie ...

von Silasmami 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wann findet der Kaiserschnitt statt?

Mein Sohn wurde vor 2,5 Jahren per Kaiserschnitt geboren, da er in der 42ten Woche trotz einigen Versuchen der Ärzte nicht in die Geburtposition runterrutschte. Nun bin ich mit unserem zweiten Kind schwanger und gehe davon aus wieder einen Kaiserschnitt zu haben. Die Frage ist ...

von moskaumama 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitttermin

Sehr geehrter Dr.med.Hellmeyer! Wie ich schonmal schrieb hatte ich 2007 einen Kaiserschnitt mit T-Schnitt in der 26.SSW. Nun war ich zum Geburtsplanungsgespräch in der Klinik.Als Termin wurde der 14.2. festgelegt.Dann wäre ich in der 38+4.SSW.Narbenschmerzen habe ich zur Zeit ...

von Spuni 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

2 schwere Geburten und beim 3. Kind Kaiserschnitt??

Guten Tag, ich habe bereits 2 Kinder die ich vaginal entbunden habe. Beide Kinder waren überdurchschnittlich groß, Diabetes hatte ich aber nicht. 1. Kind) trotz Damschnitt = Damiß 4: Grades mit komplettem Schließmuskeldurchtrennung und Scheidenrißen. 2. Kind) nur ...

von Himbeer-Torte 23.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Gründe Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe vor ca. 1 Jahr meine Tochter durch eine spontane Geburt bekommen. Leider hatte ich bei der Geburt einen Dammriss 4. Grades und zwei Scheidenrisse. Ich bin also quasi komplett geplatzt. Ich hatte anfangs auch mit Stuhlinkontinenz zu ...

von Krümel13 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

sanfter Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr. Hellmayer ich bekomme am Freitag meinen dritten Kaiserschnitt. nun hätte ich noch drei Fragen an Sie, die ich im KH beim Gespräch ganz vergessen hatte zu fragen... 1.Wird auch beim dritten Kaiserschnitt noch der "sanfte" nach Misgav Ladach" gemacht, oder muss ...

von Rena27 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Dauer dritter Kaiserschnitt

Hallo Dr. Hellmeyer, Ich war gestern zum Narkosegespräch in der Klinik. Bei meinem dritten Kaiserschnitt soll auch gleich eine Sterilisation erfolgen. Nun war ich sehr erschrocken über die Dauer des Kaiserschnittes. Mir wurde gesagt, dass dieser ein bis eineinhalb Stunden ...

von Rike83 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplanter Kaiserschnitt

Hallo Herr dr hellmeyer! Vielen Dank für ihre Antwort , die mich auch etwas beruhigt! :) vielleicht lese ich auch zuviel über diese fruchtwasserembolie ! Habe halt furchtbare Angst davor, weil ich gehört habe , auch gelesen , dass sie zwar selten ist , aber überwiegend durch ...

von Ina1985 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt 37+3?

Ich habe eine generalisierte Angststörung und konnte die Schwangerschaft über relativ gut damit leben. Doch seit Beginn meines Mutterschutzes artet alles total aus. Meine Hauptangstthemen waren und sind Toxoplasmose und Cytomegalie. Ich kann mittlerweile kaum noch etwas essen, ...

von london13 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.