PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Einleitung nach Kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Herr Dr. Hellmeyer,
ich hatte in 7/2018 einen Kaiserschnitt. Ich war ET+9 und hatte an dem Tag erstmals ganz leichte Wehen und wurde dann mit dem Cocktail eingeleitet. Dieser hat dann auch geholfen richtige Wehen auszulösen. Leider waren dann irgendwann die Herztöne schlecht und das Baby ist nicht ins Becken gerutscht. Dann fiel die Entscheidung zum Kaiserschnitt. Nächste Woche ist der ET für mein zweites Kind. Bislang ist es auch noch nicht ins Becken gerutscht und es sieht noch nichts nach Geburt aus. Wie würden Sie hier weiter verfahren, wenn es wieder über ET geht? Versuchen mit dem Cocktail einzuleiten? Und zu welchem Zeitpunkt? Ich war bereits vor 3 Wochen in der Geburtsklinik, dort wurde aber nur gesagt ich soll es probieren normal zu entbinden, über eine Einleitung haben wir nicht gesprochen. Grundsätzlich würde ich es gerne normal probieren, aber durch den vorherigen KS habe ich schon Sorge vor einer Einleitung. Könnte ich diese ablehnen und um einen KS bitten, wäre es dann ein Wunschkaiserschnitt?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

von Sonnen_blume_2019 am 28.04.2020, 20:32 Uhr

 

Antwort auf:

Einleitung nach Kaiserschnitt

Hallo Sonnen_blume_2019,
am besten leitet man nach Kaiserschnitt gar nicht ein, sondern wartet auf den normalen Wehenbeginn. Von Maßnahmen zu Hause rate ich eigentlich ab, auch gerade von einem Rizinus-Wehencocktail.
Wenn man wirklich einleiten muss, dann am besten mechanisch (wir nehmen hier Stäbchen, die sich von allein aufdehnen und dann Wehentropf) und erst ab 7 Tage über Termin.
Alles erdenklich Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 29.04.2020

Antwort auf:

Einleitung nach Kaiserschnitt

Der 2. Kaiserschnitt ist nie eine Wunschsectio, da man ja die Indikation "Zustand nach Sectio" hat.


Lieben Gruß.

von mamavonbaby am 30.04.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Taube Stelle nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Ursprünglich wollten mein Mann und ich 4 Kinder. Beim 1. Kind hatte ich einen Wunschkaiserschnitt. Das ist 1,5 Jahre her. Ich habe mich sehr lange mit dem Geburtsmodus auch mit Hilfe von externer Beratung (ich ließ mich sogar 3 mal ...

von Markus-Mami 23.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Geburt nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, im Juli 2018 habe ich mein erstes Kind per Kaiserschnitt entbunden, da nach 7 Stunden Wehen die Herztöne vom Kind immer schlechter wurden. Das Kind lag auch nie tief im Becken, auch nicht als die Fruchtblase geöffnet wurde. Leider war das ...

von Sonnen_blume_2019 24.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Orgasmus nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, mein Kaiserschnitt ist nun 14 Wochen her. Ich habe Angst, dass durch die Kontraktionen der Gebärmutter beim Orgasmus die Narbe innerlich aufreißt. Kann das passieren? Würde ich das merken, wenn es passieren würde? Wäre es egal, ob der ...

von Sylvia_B 25.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Bauchschmerzen nach Kaiserschnitt

Guten Tag Ich hatte vor knapp drei Wochen ein geplanten Kaiserschnitt. Jetzt habe ich seit gestern Bauchschmerzen und gestern Durchfall gehabt. Seit heute ist der Stuhlgang wieder richtig fest. Meine Hebamme meinte heute das es mit dem Bauchnetz zu tun hat wenn ich das jetzt ...

von 22Steffi88 28.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Nach Kaiserschnitt stärkere Blutung

Guten Morgen, und zwar habe ich vor 9 Tage meinen Sohn per Kaiserschnitt, der dritte entbunden. Ich habe stärkere Blutungen besonders wenn ich auf der Toilette war da läuft es wirklich so raus teilweise mit dicken Stückchen es tut mir leid für die Beschreibung, allerdings frage ...

von Nadiine13 17.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Belastung nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr Hellmeyer, Mein Baby kam am 20.9 per Kaiserschnitt zur Welt. Ich merke den Schnitt nur noch wenn ich aus dem Sitzen aufstehe und das die Gegend halt taub bzw. berührungsempfindlich ist. Wann kann man wieder alles im Alltag machen? Der Rückbildungskurs ...

von Kümmel2017 15.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Schmerzen nach Kaiserschnitt

Guten Tag, ich habe vor 2 Jahren ein Kind per Sectio entbunden wegen BEL. Ich wünsche mir ein 2tes Kind,aber ich habe grosse Angst erneut solche qualvollen Schmerzen zu erleiden. Mein Frauenarzt hat leider kein Ohr diesbzgl. Also wende ich mich an sie um das ganze wenigstens ...

von Julia88 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Alkohol nach kaiserschnitt

Hallo Dr. Hellmeyer, vielleicht eine blöde Frage, allerdings habe ich gelesen dass Alkohol die Wundheilung verzögert. Mein Kaiserschnitt ist bereits 8 Wochen her. Allerdings war die äußere naht vor zwei Wochen offen, mittlerweile ist eine Kruste drauf. Morgen Abend gehe ich ...

von Kleinerengel2014 01.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Geburt nach Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, das Forum scheint meine Frage verschluckt zu haben... Also versuche ich es nochmal. Ich hatte vor 3 Jahren einen Kaiserschnitt nach Geburtsstillstand. Nun möchte ich wieder natürlich entbinden (im August). Ich habe diesbezüglich noch Fragen und ...

von Merulino 18.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Verhalten nach Kaiserschnitt

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, ich hatte vor zwei Wochen einen geplanten Kaiserschnitt. Alles lief soweit ich es beurteilen kann sehr gut, ich konnte bereits am nächsten Tag aufstehen, brauchte auch nur bis zum zweiten Tag nach OP Schmerzmittel und fühle mich sehr fit. Nun ...

von luna11 11.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.