Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Impfung

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

Guten Tag Dr. Wahn,
meine beiden Kinder, 17 Monate und 7 Wochen, werden diese Woche geimpft. Ist das Immunsystem nach dem Impfen erstmal geschwächt und wenn ja, für wie lange jeweils?
Gehören die Kinder dann in dieser „immungeschwächten Zeit“ zur Risikogruppe angesichts der jetzigen Pandemie?


Danke und weiterhin ein schönes Osterfest
Gigi

von Gigi T. am 13.04.2020, 09:16 Uhr

 

Antwort auf:

Impfung

Keineswegs erfolgt durch die Impfung irgendeine Schwächung des Immunsystems, vielmehr wird es durch den Impfstoff aktiviert und zur Antikörper-Bildung angeregt. Keinerlei Sorge wegen Corona !!
Gruß, Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 13.04.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Impfungen

Hallo Herr Professor Dr. Wahn, meine Tochter bekam gesternMittag ihre 3. 6-fach Impfung und die 2. Pneumokokken Impfung verabreicht. Jeweils in einen Oberschenkel. Gestern Abend hab ich dann gesehen das an beiden Einstichstellen eine Rötung, Schwellung und ein Verdickung ...

von Sandra183 24.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung

Hallo zusammen, Mein Baby 4 Monate soll am Freitag die erste 6 fach Impfung bekommen. Ich mache mir zur Zeit viele Gedanken wegen dem Corona virus! 1. Ist das Immunsystem nach der Impfung geschwächt und falls sie sich mit dem Virus ansteckt kann das schwerwiegende ...

von Sunnygirli2006 03.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung

Hallo Herr Professor Dr.Wahn, Darf man die Schluckimpfung und die 2. 6- Fach Impfung zusammen geben? Mein Kind hat etwas Husten und niest öfters aber hat kein Fieber. Kann die Impfung dann heute Mittag stattfinden? Meine Tochter ist 4,5 Monate alt. Lieben Dank ...

von Sandra183 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Nach Impfung kommt das Fieber

Hallo an alle ich hoffe mal man kann uns hier gut informieren, oder aufklären. Wir waren am Montag mit unserem Baby (6 Monate alt) zum unserem Kinderarzt bezüglich der impfung die die kleine bekommen sollte. Bereits auf dem Nachhauseweg bekam die kleine Fieber. Die Ärztin ...

von Monsterchen1207 10.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfungen Kontaktpersonen und Reise Ägypten

Sehr geehrte Professoren, ich erwarte Mitte/Ende März ein Kind. Die Großeltern wollen das Neugeborene natürlich besuchen, sind aber weder gegen Keuchhusten noch gegen Masern geimpft. Zudem reisen sie Ende Februar nach Ägypten in ein Resort und komme Anfang März aus dem Urlaub ...

von Saskia1984 07.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung

Sehr geehrter Herr Prof Wahn, meine Tochter 15 Monate alt hat heute die Tetanus, Diphtherie, Petrussis, Poliomyeelitis, Gib, Hepatitis B sowie Pneumokokken Impfung bekommen. Die Impfung war um 10 Uhr. Sie wurde rechts und links gestochen. Gegen 14 Uhr war sie etwas rot im ...

von Frau Jimmy 13.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Woher weis ich ob eine Impfung Wirkung zeigt?

Hallo! Mein Sohn (jetzt 6 Monate) wurde bereits 2 x gegen Rota geimpft (Impfstoff Rotateq) die 3. Impfung sollte bis zu 34 lebenswoche gegeben werden. Der Impfstoff ist jedoch erst zu seiner 45 Lebenswoche wieder lieferbar. Ist es hier sinnvoll auf einen anderen Impfstoff ...

von Lexy67 12.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfungen

Hallo Herr Professor Dr. Wahn, meine Tochter ist jetzt 14 Wochen alt und hat heute die 1. 6 - fach Impfung und die Pneumokokken - Impfung erhalten. Ist sie mit dieser Impfung schon sehr gut geschützt oder erst wenn sie im Februar die 2. 6 - Fach Impfung erhalten ...

von Minime717 05.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Mmr impfung

Hallo wir hatten gestern besuch von jemanden der leider stark gehustet hat aber nur für 10 minuten. Habe dann sofort gelüftet meine tochter ist 10 monate alt ist eine ansteckung möglich sie hat sie nicht angehustet nur wir sind hinter ihr her als wir sie zur tür gebracht haben ...

von Lalala1234- 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

mmr impfung

Hallo, Mein Kinderarzt geht in den Urlaub und Impft meine Tochter nur mit 10Monaten und 4 tage. Gibt es einen Unterschied zu der Wirkung statt mit exakt 11 Monaten? Kann ich mich auf guten Schutz verlassen und beruhigend mit meiner Tochter zur Weihnachtszeit ...

von Janina1997Janina1997 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.