HiPP Ernährungsberatung

Ulrike Kusch

   

 

Muss ich noch auf die Milchflasche umstellen?

Hallo,

ich habe bisher gestillt, bin aber der Meinung das, dass nicht mehr reicht. Ich möchte auch nicht mehr und würde es gerne ausschleichen lassen. Meine Tochter ist 10 Monate alt. Sollte ich jetzt noch auf eine Flaschennahrung umstellen oder wie kann ich das gestalten? Ich hätte ihr sonst eine Folgemilch gekauft aber ist das in dem Alter noch notwendig? Kann ich den Speiseplan so gestalten, dass wir gar keine Milch mehr brauchen und es über andere Lebensmittel aufgenommen werden? Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. Ronja

von Räubertöchterlein am 01.04.2020, 13:49 Uhr

 

Antwort:

Muss ich noch auf die Milchflasche umstellen?

Liebe Ronja,

noch ist die Milch (Muttermilch oder Säuglingsnahrung) weiter ein wichtiger Teil der Ernährung Ihrer Kleinen. Sie versorgt Ihr Mädchen mit Flüssigkeit und Nährstoffen. Versuchen Sie daher die Milch weiter in den Tagesplan zu integrieren – etwa 400 bis 500ml pro Tag, wozu auch die Portion Milchbrei gezählt wird, versorgen sie ideal. Meist verteilt sich das auf ein bis zwei Stilleinheiten oder Fläschchen und eine Portion Milchbrei am Abend. Schauen Sie mal, wie es sich bei Ihrem Mädchen aufteilt.

Möchten Sie weniger stillen, dann können Sie Ihrer Kleinen gerne eine altersgerechte Folgemilch reichen. Viele Stillbabys kommen mit unserer HiPP 2 BIO Combiotik ohne Stärke sehr gut zurecht - diese ist ähnlich dünnflüssig wie Muttermilch und lieblich im Geschmack.

Ich wünsche Ihnen beiden alles Gute und ein sonniges Wochenende!

Herzliche Grüße
Ulrike Kusch

von Ulrike Kusch vom HiPP Elternservice am 03.04.2020

Anzeige

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Bis wann muss ich die Milchflasche weglassen?

Guten Morgen liebes Hipp Team, meine Tochter hat alle Mahlzeiten ersetzt bekommen. Sie ist 14 Monate alt und bekommt immer mehr von unseren Familienessen. Das einzige "Laster" was wir haben ist noch die morgendliche und abendliche Milchflasche. Wie lange kann man das noch ...

von Henriette75 26.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Woran erkenne ich das die Milchflasche nur Gewohnheit ist?

Hallo, ich habe eine Frage die mich sehr beschäftigt. Ich habe eine Tochter die 7 Monate alt ist. Sie bekommt in der Nacht immer noch Ihre Milchflasche. Das ist gegen 03.00 Uhr nachts ungefähr. Mittlerweile bekommt sie mittags Brei und abends auch. Ich dachte mit dem ...

von Leitmann 13.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Will nur seine Milchflasche

Hallo! Seit über einem Jahr isst unser 2jähriger beim Familientisch mit. Er trinkt sehr viel Milch bis zu 1 L aber ich finde, er sollte mehr feste Nahrung essen. Ich mache auch schon Essen was Kinder wollen z. B. Spaghetti, Fischstäbchen usw. Er darf alles essen aber er hat ...

von wischiwasch 30.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Nach Milchflasche auf einmal Verstopfung welche Sorte sollte ich nehmen?

Guten Morgen, ich habe eigentlich meine Tochter gestillt. Leider hat es nicht so geklappt wie wir uns das vorgestellt haben. Also bekommt unsere Tochter seit 3 Wochen die Flasche. Jetzt hat sie seitdem mit Verstopfungen zu kämpfen. Sie bekommt die normale Pre-Milch von Hipp. ...

von Weindringer 13.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Wie lange kann ich die Milchflasche aufbewahren?

Guten Tag, ich habe eine Tochter und sie bekommt die Flasche, weil es mit dem Stillen nicht geklappt hat. Sie ist 2 Monate und braucht sehr lange für eine Flasche. Sie schläft immer wieder ein. in der Zwischenzeit wickle ich sie dann damit sie wieder etwas munterer wird. Das ...

von MaxiLiebling 29.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Reisflocken in die Milchflasche?

Mein Sohn bekommt seit ein paar Tagen (4,5 Monate) ein wenig Karottenbrei. Das klappt auch ganz gut. Abends scheint er aber nicht so richtig satt zu werden. Ich würde ihm gerne ein paar Reisflocken in die Milchflasche geben, ist das ...

von Motts. 21.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Abends noch ne Milchflasche zum einschlafen?

Hallo, Abends gebe ich meiner 14Monate alten Tochter noch ne Flasche mit 1erNahrung bis so 350 ml. DAvor isst sie noch bei uns am Abendbrottisch mit. Die Menge ist nicht gleich mal ne Scheibe Brot, (mehr aber nicht) dann mal ein Brei oder manchmal wenn wir warm essen bisschen ...

von Kikerekie 19.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Abends Milchflasche geben

Hallo! Meine Tochter ist bei uns ganz normal am Tisch mit. Allerdings verlangt sie immer noch ihre Milchflasche abends. Sie trinkt davon 100-120ml. Sie kann dann auch gut einschlafen. Ich habe auch schon versucht, die Milch weg zulassen. Tee will sie nicht. Aber sie schreit ...

von janeka 29.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Ab wann sollte ich die Milchflasche verdünnen?

Hallo, meine Tochter ist 8 Monate und zieht immer noch die Milchflasche dem Essen vor. Sie nimmt ein paar Löffel vom Brei und mag dann Ihre Milch haben. Sie macht den Mund einfach nicht mehr auf. Ich habe überlegt die Milch zu verdünnen und dann noch einmal etwas Brei zu ...

von Asterlie 22.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Milchflasche macht Zähne kaputt?

Hallo, meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und hat noch keine Zähne. Sie ist sehr kaufaul - Essen am liebsten rein und runter. Sie isst morgens Brot oder Toast, auch mal ein Gläschen mit Müsli. Mittagessen ist auch noch ziemlich püriert, abends gibts noch Brei, weil sie sonst ...

von mieze1289 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchflasche

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

So wohlfühlweich,

so hautfreundlich.

mehr erfahren

Anzeige HiPP Windeln

Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.